Wohnungen für das Ruhrgebiet

News-Archiv: News vom 4.6.2018 - Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). 9.673 Wohnungen wurden 2017 in der Metropole Ruhr fertiggestellt. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das fast 2.100 mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (einschließlich Wohnheimen) stieg stark von 3.663 auf 5.381. Zunahmen gab es auch bei Einfamilienhäusern. 2017 wurden 2.958 Eigenheime fertiggestellt, das war ein Plus von 309 im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Zwei-Familienhäuser stieg von 183 auf 225. Die höchste Wohnungsbauquote (Zahl der fertiggestellten Wohnungen ohne Wohnheim bezogen auf die Einwohnerzahl) hatte 2017 Dortmund mit 25,2 Prozent, die niedrigste Hagen (6,7 Prozent).
Infos: www.it.nrw.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }