Atmosphäre und Programmvielfalt

News-Archiv: News vom 25.9.2012 - Oberhausen (idr). Die ExtraSchicht punktet weiterhin bei den Besuchern. Bei der diesjährigen Befragung gaben die Gäste der Veranstaltung die Schulnote 1,9. Ein solch gutes Ergebnis wurde zuletzt 2006 erreicht. Besonders gut wurden Atmosphäre und Programmvielfalt der Nacht der Industriekultur beurteilt (1,6). Der Anteil der Besucher aus Nordrhein-Westfalen und anderen Regionen konnte abermals gesteigert werden und lag in diesem Jahr bei 22 Prozent (2011: 14 Prozent). Im zwölften Jahr der ExtraSchicht waren 35 Prozent der Befragten zum ersten Mal unterwegs.

Und schon jetzt wissen 91 Prozent der Besucher aus dem Ruhrgebiet sowie 86 Prozent der Auswärtigen, dass sie auch bei der Nacht der Industriekultur am 6. Juli 2013 wieder dabei sein wollen. Die ExtraSchicht ist ein Projekt der Ruhr Tourismus GmbH (RTG), einer hundertprozentigen Tochter des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und der Partner Emschergenossenschaft und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.

Empfehlungen