Keith Haring in Oberhausen

News-Archiv: News vom 5.12.2011 - Oberhausen (idr). Keith Haring zählt zu den bekanntesten amerikanischen Popartkünstlern, seine "Männchen" haben die Sprache der zeichenhaften Reduktion geprägt. Die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen zeigt vom 22. Januar bis 6. Mai 2012 die Ausstellung "Keith Haring - Short Messages" mit Postern und Plakaten des 1990 verstorbenen Idols.

Bekannt wurde der Künstler durch Zeichnungen, die er mit Kreide auf die unvermieteten Werbetafeln der New Yorker U-Bahn malte. Durch die Fokussierung auf die Kunst im öffentlichen Raum gehört er auch zu den großen Gestaltern von Postern und Plakaten. In Oberhausen sind seine kompletten 85 Entwürfe zu sehen. Die Themen reichen vom politischen Protest bis zur Produktwerbung.

Empfehlungen