Musical Walk of Fame

News-Archiv: News vom 23.5.2013 - Oberhausen (idr). Oberhausen hat den weltweit ersten Musical Walk of Fame. Schlagerstar Udo Jürgens hinterließ gestern (22. Mai) als erster Prominenter seine Handabdrücke vor dem Stage Metronom Theater. Vorbild ist der Platz vor dem Grauman’s Chinese Theatre in Hollywood, wo seit den 1920er Jahren Größen des Filmbusiness ihre Hand- und Fußabdrücke hinterlassen. Udo Jürgens' Musical "Ich war noch niemals in New York" wurde weltweit bisher mehr als 3.000 Mal gespielt. Seit der Uraufführung im Dezember 2007 haben mehr als drei Millionen Zuschauer das Musical gesehen.

Empfehlungen