NRW-Theatertreffen

News-Archiv: News vom 3.2.2012 - Oberhausen (idr). Das Theater Oberhausen ist in diesem Jahr Bühne des NRW-Theatertreffens vom 10. bis zum 17. Juni. Die 19 Stadt- und Landestheater haben dafür jeweils eine ihrer Produktionen nominiert. Neun von einer Jury ausgewählte Stücke werden dann in Oberhausen gezeigt. Im Rahmen des Festivals werden der Publikumspreis, der Preis der Jugendjury und der für die beste Produktion vergeben. Gasttheater ist in diesem Jahr die polnische Compagnie Laznia Nowa aus Krakau. Im vergangenen Jahr war das NRW-Theatertreffen zu Gast an den Wuppertaler Bühnen. Über den Austragungsort entscheidet jeweils die Ständige Konferenz der Intendanten in NRW.

Empfehlungen