Oberhausener "Kulturtransport"

News-Archiv: News vom 19.4.2013 - Oberhausen (idr). Kleines Jubiläum für den Oberhausener "Kulturtransport": Zum zehnten Mal fahren vom 5. Mai bis zum 23. Juli Künstler in Bussen und Bahnen mit und sorgen für außergewöhnliche Fahrerlebnisse. Sieben neue Angebote haben die "Kulturspediteure" Michael Dilly und Christoph Kaiser kreiert, z.B. die "Disco-Himmelfahrt", bei der drei DJs mit ihren Gästen u.a. die Clubs der Umgebung anfahren.

Den Rhythmus der "Symphonie A40" lernen die Passagiere während der Busfahrt zwischen Duisburg und Wattenscheid kennen. Die Musik wird mittels GPS punktgenau in Abhängigkeit zur Geschwindigkeit gemischt. Die Tour des "Big Air Bus" endet am Gasometer Oberhausen, wo derzeit die Christo-Installation "Big Air Package“ zu sehen ist.

Empfehlungen