Slinky Springs to Fame

News-Archiv: News vom 17.6.2011 - Oberhausen (idr). Kaisergarten entert Emscher-Insel: Ab dem 25. Juni steht die Verbindung offiziell zur Verfügung, dann sind beide mit 496 Spiralbögen über den Rhein-Herne-Kanal verbunden. Nach 15 Monaten Bauzeit wird die Brücke des Frankfurter Künstlers Tobias Rehberger auf den Namen "Slinky Springs to Fame" im Oberhausener Kaisergarten getauft. Der kühne Brückenschlag im Auftrag der Emschergenossenschaft wird mit einem bunten Rahmenprogramm eröffnet: Beim Leonardo-Brückenbauwettbewerb der Ingenieurkammer-Bau NRW kann man zum Beispiel testen, wie man nach Vorgabe vom "Ingenieur-Genie" Leonardo da Vinci eine Brücke mit Holzbalken ohne Nägel oder Schrauben konstruieren kann. Bei Einbruch der Dunkelheit wird die Brückenbeleuchtung zum ersten Mal eingeschaltet, Live-Musik und Marching-Bands inklusive. Außerdem ist die mobile Ausstellung "Emscher in the Box – Gestern – Heute – Morgen" über das Neue Emschertal und den Umbau des Emscher-Systems zu besichtigen.

Empfehlungen