Ausgestorbener Maifisch

News-Archiv: News vom 12.6.2012 - Kreis Wesel/Kreis Recklinghausen (idr). Der in Deutschland ausgestorbene Maifisch soll wieder angesiedelt werden. Dafür werden in der kommenden Woche erste Exemplare in der Lippe im Bereich der Kreise Haltern und Wesel ausgewildert. Der Lippeverband in Essen hat Wanderhindernisse beseitigt, Fischaufstiege an Wehren gebaut sowie umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt, um wieder günstige Bedingungen für anspruchsvolle Fischarten zu schaffen.

Empfehlungen