Hape Kerkeling

News-Archiv: News vom 8.10.2010 - Recklinghausen (wh). Hape Kerkeling zieht ins Wachsfiguren-Kabinett von Madame Tussauds in Berlin. Der 1964 in Recklinghausen geborene Komiker hat heute seinen Wachszwilling enthüllt. Für die Anfertigung der Figur wurde er bei mehreren Besuchen von den Modellier-Künstlern vermessen, um 226 Details seines Körpers genau zu erfassen. Seine Wachsfigur kommentierte er mit den Worten: „Er sieht zwar exakt so aus wie ich, aber er redet deutlich weniger!“ Kerkeling ist einer der beliebtesten Fernsehstars in Deutschland und wurde vor allem mit seinen Parodien („Horst Schlämmer“) bekannt. Sein Buch „Ich bin dann mal weg“ stand zwei Jahre lang auf Platz eins der „Spiegel“-Bestsellerliste und begründete einen Pilger-Boom.

Empfehlungen