"Recklinghäuser Hurz" für Dieter Nuhr

News-Archiv: News vom 25.1.2019 - Recklinghausen (idr). Der dritte "Recklinghäuser Hurz" geht an den Kabarettisten Dieter Nuhr. Der Comedypreis wird am 1. April im Ruhrfestspielhaus verliehen. Nuhr beweise immer wieder, dass sich Humor und Anspruch keineswegs ausschließen", so die Begründung der Jury. Zielsicher, scharfsinnig und wortgewandt greife er auch Themen auf, um die andere einen Bogen machen. Der 58-Jährige folgt auf Helge Schneider, der im vergangenen Jahr ausgezeichnet wurde.

Der "Ehren-Hurz" wird Hella von Sinnen verliehen. Der Träger des "Heimat-Hurz" wird noch bekannt gegeben. Wer den Nachwuchspreis erhält, entscheidet sich erst am Abend der Preisverleihung.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }