Von Bochum nach Recklinghausen

News-Archiv: News vom 10.10.2017 - Recklinghausen (wh). Olaf Kröck wird neuer Intendant der Ruhrfestspiele. Der 45-Jährige folgt auf Frank Hoffmann, der das Recklinghäuser Theaterfestival seit 2004 leitet und für das kommende Jahr seinen Abschied angekündigt hat.

Kröck ist derzeit Interims-Intendant am Schauspielhaus Bochum, wo er 2018 von Johan Simons abgelöst wird. Zuvor arbeitete er als Dramaturg in Hildesheim, Luzern, Essen und Bochum. Seine Wahl zum neuen Intendanten am "grünen Hügel" durch den Aufsichtsrat der Ruhrfestspiele Recklinghausen fiel einstimmig aus.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }