Zu schade zum Wegwerfen

News-Archiv: News vom 5.1.2011 - Marl (idr). Marler, Recklinghäuser und Gladbecker kennen und schätzen das Angebot seit gut drei Jahren, jetzt haben sich vier weitere Städte angeschlossen: Dorsten, Haltern am See, Herten und Waltrop. In jeder Stadt gibt es einen lokalen Internetmarkt, der mit dem neuen Gesamtportal für die Region vernetzt ist. Wer etwas loswerden möchte, das nicht mehr gebraucht wird, aber zu schade zum Wegwerfen ist, kann online Anzeigen mit Foto aufgeben oder als Suchender die Angebote durchforsten. Die Idee: Man schont die Umwelt, hilft Menschen, die finanziell nicht gut ausgestattet sind und vermeidet Abfälle. Weitere Infos unter www.region-recklinghausen.internet-verschenkmarkt.de

Empfehlungen