Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.

Konzerte, Foto: Pexels, pixabay [ruhr-guide] In den zahlreichen Rockclubs und in den großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


Mono & Nikitaman

Fr, 15.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 20 Euro VVK zzgl. Gebühren und 25 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Guten Morgen, es brennt. Mono & Nikitaman ist das Reggae- und Dancehall-Duo, das für energiegeladene Live-Shows im ganz eigenen Tempo steht und nach dem Release des ersten Albums „Das Spiel beginnt“ (2004) nicht mehr aus der Musikszene wegzudenken ist, denn im Prinzip haben sie ihr eigenes Genre entwickelt, das von Haupteinflüssen des Dancehall, Reggae, Hip-Hop und Punk geprägt ist und mit Texten voller Haltung und Attitüde einen ganz eigenen Stil bekommt.



Shaka Bahari

Freitag, 15.02.2019 | 19 Uhr | Eintritt frei| Subrosa | Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund-Hafen
Er kommt vom Land und lebt im Dorf. Er kommt vom Punk, hat aber einen Job. Er geht zum VfL ins Ruhrstadion und besucht auch noch die Iserlohn Roosters, deren Hymne er geschrieben hat. Er liest Zeitung, hat aber auch Internet. Das bringt Probleme mit sich - und die wollen verarbeitet werden.



FRIDAY LIVE MIT DIE LEUTE GUCKEN SCHON

Freitag, 15.02.2019 | Beginn: 20 Uhr | Eintritt: frei | Anne Tränke | Vor dem Tore 76, 47279 Duisburg
Eine Perle und zwei Kerle spielen akustische, zeitlose und echte Musik. Barbara, Carsten und Dominik sammeln ihre Lieblingslieder aus Rock, Pop, Jazz und Folk, arrangieren diese neu und präsentieren sie live in Kneipen und Kirchen, auf dem Standesamt und auf der Straße, kurz überall dort, wo gut gelaunte Menschen zu finden sind, und tatsächlich: Die Leute gucken schon!



ZSK

Fr, 15.02.2019 | 20:00 Uhr | 19 Euro (zzgl. Gebühren) VVK | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster
Was tun, wenn jedes Wochenende Flüchtlingsunterkünfte brennen und die AfD im Bundestag sitzt? Laut werden, richtig laut werden!



Punkabend im Druckluft mit: Supabond & Die Schwarzen Schafe

Freitag, 15.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt 4 Euro | Druckluft Altes Café | Am Förderturm 27 - 46049 Oberhausen



Jason Bartsch „live“ Soloprogramm

Freitag, 15.02.2019 | 20 Uhr | VVK 12 € / AK 15 € | Pelmke | Pelmkestr. 14, 58089 Hagen
Jason Bartsch ist keine gewöhnliche One-Man-Band. In hohem Tempo und mit einem einzigartigen und weirden Zusammenspiel aus tiefgängiger Melodramatik, brachialem Stand-Up und viel Spaß mit einer Unmenge an Sounds schafft der Wahlbochumer es, eine Tour de Force durch alle - seriously: alle - Gefühlswelten zu schaffen. Die Show ist kein gewöhnliches Konzert. Zehrende Songs, brutal-albernen Pop und Texte, die frontal gegen das Böse schlagen. Nirgendwo gibt es eine schönere Symbiose aus Twerk und Ideologiekritik, aus Slapstick und Mariah Carey, aus schamvollem Lachen und emotionaler Verwirrung



EQV – EsseQuamVideri!

Freitag, 15.02.2019 | 19 Uhr | Eintritt frei | Sabrosa| Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund-Hafen
Drei schwedische Songwriter treffen mit ihren ganz eigenen Stimmen und Geschichten auf Theremin und Musiksäge, Flöte, Wanduhr und Elektronik. ESSE QUAM VIDERI [lat. - "zu sein statt zu scheinen"] ist eine Experimentalband, die mit ungewöhnlichen Instrumenten einen dunklen, verspielten Folk-Sound erschafft, der Brücken zwischen Menschen baut - gender-autark, multi-ethnisch, inklusiv. #DYKNOW? Die neue Reihe im subrosa, jeden Freitag.



Dan Hunter Trio

Freitag, 15.02.2019 | Beginn: 20 Uhr | Eintritt: 10 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 13 Euro AK | Steinbruch | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Bluesrock vom Feinsten im Steinbruch! Dan Hunter spielt in Trioformation mit Dirk Sengotta (Henrik Freischlader und Scorpions) an den Drums, der leider für Duisburg verhindert ist, aber sicher gleichwertig von Richy Denis vertreten wird, und Michael Holland (Hiram Bullock und Marc Reece) am Bass. Unter anderem konnte Gitarrenvirtuose Scott Henderson, den Dan Hunter während seines Musikstudiums in Arnheim kennengelernt hat, für die Mitwirkung an seinem Album gewonnen werden. Henderson lobt die Platte: „...klingt richtig gut, coole Gitarrensounds!“.



Comedy&Friends

Freitag, 15.02.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | Eintrit: 12 Euro | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Faelder "Unheilbar" Tour 2019

Freitag, 15.02.2019 | 20 Uhr | VVK 24 € und AK tba| Bahnhof Langendreer Bochum | Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Unter dem geheimnisvollen Namen haben sich Members von Unheilig und In Extremo zu einer neuen Allstarformation zusammen geschlossen, um allen ruhelosen Seelen mit ihrer atmosphärischen Mischung aus kraftvollem Rock und hymnischem Pop neues Heim zu geben. Willkommen in der dunklen Zwischenwelt von Faelder!



Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues on Tour

Samstag, 16.02.2019 | 20 Uhr | VVK 15,00 € und AK 18,00 € | Zum Försterhaus "Schulte im Ostfeld" | Hagener Str.217, 58642 Iserlohn
Zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde schmieden gemeinsam einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds: ihre frische, unverbrauchte, hochoriginelle, tanzbare, stets virtuose und sehr unterhaltsame Art des Musikmachens peitscht die drei Vollblutmusiker mit unbändiger Spielfreude nach vorne, sodass beste Unterhaltung garantiert ist.



HARTMANN - Hard & Classic Rock vom Feinsten!

Samstag, 16.02.2019 | 19 Uhr | Tickets VVK 17 €, AK 20 € | BLUE NOTEZ CLUB | Joseph-Cremer-Str. 25, 44141 Dortmund
Mit seiner Band HARTMANN sowie auch als fester Bestandteil des Megasellers AVANTASIA gilt Oliver Hartmann seit langem schon als begnadeter und weltweit gefragter Sänger und Gitarrist seines Genres. Des weiteren kennt man ihn auch als Kopf des europaweit erfolgreichen Pink Floyd Tributes ECHOES, als ehemaliger Sideman von ROCK MEETS CLASSIC und als Ex-Frontmann der Neo-Classic-Metaller AT VANCE. Schon seit dem ersten Album ’Out in the cold’ (2005) zählt HARTMANN zu den besten modernen deutschen Hardrock-Acts und hat im Sommer mit ’Hands On The Wheel’ das mittlerweile sechste Studioalbum veröffentlicht.



Zeltinger Band/h2> Samstag, 16.02.2019 | 19.30 Uhr | Musikbunker | Rehmannstraße, 52066 Aachen
Hier kommt ``De Plaat``: Der Kölsche Kultrocker präsentiert sein Best Of Programm zum 68jährigen Geburtstag live on stage. Der letzte deutsche Punk- & Rock-Dinosaurier, eines der letzten wahren Originale, ist wieder in der Republik unterwegs. Jürgen Zeltinger - "Asi mit Niwoh" rockt und schwitzt wie eh und je. Der ursprüngliche Straßenrock lebt, in Form von 3 ½ Zentnern Lebendgewicht. Im Jahr 2008 veröffentlichte die EMI zum 30-jährigen Jubiläum eine neue Best of der Zeltinger Band. Auf diesem Album ist ein Abriss des Schaffens der letzten 30 Jahre zu hören, inklusive drei neuer Zeltinger Band-Songs. Auch wurden nach langer Wartezeit pünktlich zu Jürgens sechzigstem Geburtstag endlich die ersten drei legendären Alben erstmalig auf CD veröffentlicht.



Miwata and Band

Samstag, 16.02.2019 | 20 Uhr | VVK 19 € zzgl. Gebühren | JunkYard | Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Miwata macht den nächsten Schritt. Was 2012 mit dem Mixtape „Auf dem Weg Richtung Sonne“ in der Reggae-Szene begann, führt den 26-jährigen Ausnahmekünstler Miwata nun auf seinen Weg zum Debütalbum. Mit der „Neumood“ EP (2014), der „Akustik Session“ (2015) und der „Nicht ohne Grund“ EP (2017) tourte Miwata bereits durch den gesamten deutschsprachigen Raum und stellte seine Qualitäten als Live Artist unter Beweis. Nach ausverkauften Touren, Headliner-Festivalshows und den zuletzt veröffentlichten Singles „Honig“ (2017) und „Oh Baby“ (2018), die millionenfache Streams erzielten, widmet sich Miwata aktuell seinem Debütalbum, das Anfang 2019 auf Jugglerz Records erscheinen wird.



MoreCore Party

Sa, 16.02.2019 | 23:00 Uhr | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster



ANITIHELD & Special Guest: Schlaraffenlandung

Sa, 16.02.2019 | 20:00 Uhr | 17,50 Euro (zzgl. Gebühren) VVK | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster
Wenn das Publikum eine Zugabe fordert, hat man als Band immer den Reflex, noch eins draufzusetzen. Man will noch lauter schreien oder zerbrechlicher singen, man will die letzten Reserven an Energie aus sich rausholen und dem Abend einen unvergesslichen Schlusspunkt setzen. Die fünf Buben von ANTIHELD hatten nach dem Release ihrer Debüt-Platte „Keine Legenden“ und der anschließenden ersten Deutschlandtour mit ausverkauften Hütten genau diesen Reflex: Es muss noch mehr kommen.



MICHAEL VOELKEL

Samstag, 16.02.2019 | 19 Uhr | Eintritt: 5 Euro | ruhrKUNSTort | Fabrikstraße 23, 47119 Duisburg
Mit viel Humor liefert der Herner Gitarrist Michael Voelkel ein Programm aus Instrumentalmusik,Liedern und Texten. Michael Voelkel ist seit über 35 Jahren Musiker,sein Hauptinstrument ist die Gitarre,doch kommen bei seinen Auftritten auch Querflöte,Waldzither,oder Dudelsack zum Einsatz.Er hat den Ruf eines stilübergreifenden Allround- Musikers,Sänger und Entertainers von außergewöhnlicher Vielseitigkeit und Virtuosität.



Chorwerk Ruhr |”The Sound of Silence”

Sonntag, 17.02.2019 | 16.15 Uhr | VVK 22 / 11 € zzgl Gebühren | Christuskirche Bochum | Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum
Chorwerk goes Jazz? Ja. Der Chor, der sich auf international gepriesenes Niveau hinauf gesungen hat, arbeitet für sein neuestes Projekt mit dem Marc Schmolling Ensemble zusammen, der Jazz-Formation aus Berlin.



Glasperlenspiel

Sonntag, 17.02.2019 | 19 Uhr | FZW | Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Ihr Megahit „Geiles Leben“ entwickelte sich 2015 zum ultimativen Soundtrack des Sommers. Nach einer kreativen Auszeit melden sich GLASPERLENSPIEL nun mit frisch aufgeladenen Batterien zurück.



Amenra

Montag, 18.02.2019 | 19 Uhr | Tickets 29,90 Euro | JunkYard | Schlägelstr. 57, 44145 Dortmund
Wenn man Amenra noch nie live gesehen hat, ist es relativ schwer zu erklären, was da genau bei ihren Konzerten passiert. OK, offensichtlich stehen fünf Männer auf der Bühne und lassen durch schleppernden Doom-Metal ihre Zuschauer in Zeitlupe mit dem Kopf nicken. Nüchtern kann man das so zusammenfassen. Aber wenn man dann doch mal selbst in den Reihen steht und einen Blick in die Gesichter der Anwesenden wirft, sieht man sie, diese entrückte Leere, der tranceartige Zustand, in den die Belgier diejenigen versetzen, die an ihrer Messe teilnehmen.



- BUCKCHERRY-

Dienstag, 19.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 28 Euro (zzgl Gebühren) VVK | Zeche Bochum | Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Die Nerven, Support: Walls & Birds

Mi, 20.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 18 Euro VVK zzgl. Gebühren und 23 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Mit Nonkonformismus und rebellischem Gestus bieten Die Nerven dem Alltag die Stirn. „Fake“ ist das neueste Werk des lärmenden (Post)Punk-Trios aus Stuttgart betitelt. Gedämpfter im Sound und weg von der zornigen Aggression vergangener Tage, haben sie damit eine Noise-Pop-Platte vorgelegt, die ein uns andere Mal umarmende Pop-Melodien verwendet. Gemeinsam mit Walls & Birds gehen sie nun auf „Fake“ Tour.



Denver Broncos UK

Mittwoch, 20.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt 15 Euro | Druckluft Halle | Am Förderturm 27 - 46049 Oberhausen
Die Denver Broncos UK (kurz DBUK) bestehen aus Munly Munly, Lord Dwight Pentacost, Rebecca Vera und Slim Cessna von Slim Cessna's Auto Club aus Denver, Colorado. Im Gegensatz zu den mitreißenden Klängen von SCAC erzeugen sie einen Sound, der deutlich dezenter, feinfühliger und intimer ist mit vielen Streichern und Percussions, die an eine ländliche, vorindustrielle Zeit erinnern.



Marsimoto

Mittwoch, 20.02.2019 | 19 Uhr | VVK 30 € zzgl. Gebühren | FZW | Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Marsimoto veröffentlichte am 27.04. sein bereits fünftes Studioalbum „Verde“ und geht im Februar 2019 auf Tour durch halb Europa – standesgemäß in grün.



Steve`N`Seagulls - Grainsville Tour

Mi, 20.02.2019 | 20:00 Uhr | 22 Euro (zzgl. Gebühren) VVK | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster
Ursprünglich nur ein Haufen einheimischer Landeier mit eher mäßigem Erfolg, entschied sich diese lustige Truppe eines Tages aus Spaß zu ”hillbillifieren” (ja, ”hillbillifieren” ist von nun an ein offizielles Wort) und drehte ein Video zu AC/DCs ”Thunderstruck”. Wer konnte da schon ahnen, dass dieses Selfmade-Video die kleinstädtische Gruppe über Nacht zu virtuellen Berühmtheiten macht?!



The Dark Tenor – Symphony of Ghosts Tour

Donnerstag, 21.02.2019 | 18.30 Uhr | FZW | Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Mit seiner „Symphony Of Ghosts“ im Gepäck wird The Dark Tenor mit seiner Live-Band auf einer ausgedehnten Tour durch Deutschland, Österreich und Schweiz 2019 gehen. Sein genresprengender Mix aus atmosphärischer Popmusik und klassischer Musik wird die Konzertbesucher in seinen Bann ziehen.



Hannes Wittmer

Fr, 22.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 18 Euro VVK zzgl. Gebühren und 23 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Nach gut 10 Jahren, hunderten Konzerten und drei Alben unter dem Pseudonym „Spaceman Spiff“, hat Hannes Wittmer sein Alter Ego abgelegt und macht nun unter seinem Klarnamen Musik. Auch die Art und Weise, wie er sich mit seiner Musik positioniert, hat sich geändert. So hat er sich entschlossen, sein neues Album "Das große Spektakel" zu verschenken.



Edy Edwards

Freitag, 22.02.2019 | 19 Uhr | VVK: 15 € inkl. Gebühren und AK: 18 € | Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle Bochum | An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Edy ist der Typ Musiker, der seinen Weg über die Straße genommen hat und sich bei unzähligen Konzerten in Clubs, Bars und Kaschemmen behauptet hat. Deshalb klingen seine Songs auch wie das richtige Leben - mal kräftig und energisch, mal leiser, zweifelnd und sentimental.



Tom Allan & The Strangest + Assaia

Freitag, 22.02.2019 | 18.30 Uhr | VVK: 10 € und AK: 15 € | Subrosa | Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund-Hafen
"Tourt hier die Zukunft des Rock'n'Roll?" Das neue Management will's wissen! Und schickt den jungen Deutsch-Briten mit seinem neuen Kompagnon nochmal in die kleinen Clubs. So gibt's das Duo samt Band vielleicht ein letztes Mal hautnah. Und dazu das brandneue Album: The Dear Boy Tour 2019.



Meute – Europa Tour 2019

Freitag, 22.02.2019 | 19Uhr | Eintritt VVK 22 € zzgl. Gebühren | FZW | Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert und die rotblauen Uniformen glitzern im Strobo. Durch die explosive Kombination aus hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik erzeugt die Techno Marching Band MEUTE seit 2016 großen Wirbel in der europäischen Festival- und Clublandschaft.



Nordstadt Session

Freitag, 22.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt frei | DO-BO Villa | Kirchderner Str. 41, 44145 Dortmund



Endzeit Festival

Sa, 23.02.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 18 Euro VVK zzgl. Gebühren und 23 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Mit: Desaster, Traitor, Destroy Them, Decaptacon Das legendäre „Endzeit Festival“ geht 2019 in die nächste Runde.



”Maraton-Party”

Sa, 23.02.2019 | 19:30 Uhr | 5 Euro | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster
MARATON aus Münster sorgt für den musikalischen Kick. Die Coverband MARATON aus Münster hat sich in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Cover-Live-Musik-Acts in der Region gemausert. Dabei liegt die Betonung auf „Live“, denn die sechs Musiker verstehen ihr Handwerk perfekt und spielen und singen immer unter vollem Einsatz jede einzelne Note live. Ohne Netz und doppelten Boden.



“Ü30 Alternative“ die 46te!

Sa, 23.02.2019 | 23 Uhr | 5 Euro | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster



Dylan, Cash und Co. | Ella M.

Samstag, 23.02.2019 | 20 Uhr | Zum Anker | König-Friedrich-Wilhelm-Straße 18, 47119 Duisburg



Sabbra Cadabra - Black Sabbath Tribute

Samstag, 23.02.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | 15 Euro VVK und 18 Euro AK | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Ballbreakers - Der Sound von AC/DC

Samstag, 23.02.2019 | 20 Uhr | AK 18 € und VVK 15 € | die börse | Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal
Originalequipment sowie eine runde Mischung aus eigenen Gimmicks und Einlagen garantieren eine AC/DC Show, wie sie von keiner anderen Coverband geboten wird: Messerscharfe Gitarrenriffs, stampfende Beats und Vocals direkt aus der Hölle!



Daktarimba

Samstag, 23.02.2019 | 19.15 Uhr | Eintritt 14 € / 8 € | SÄULE-Jazz | Goldstr. 15, 47051 Duisburg
Njamy Sitson kommt aus Kamerun und ist ein wahrer Botschafter für die Polyphonie Afrikas. Er weiss mit seiner eindringlichen Stimme die Zuhörer zu berühren mit einer weltmusikalischen Verbindung, die sich zwischen afrikanischen Klängen und Jazzgrooves spannt.



Jakob Bro Quartet - „Returnings“

Sonntag, 24.02.2019 | 20 Uhr | 22 Euro | Grillo-Theater | Theaterpl. 11, 45127 Essen
Ins neue Jahr startet die Reihe „Jazz in Essen“ mit dem Live-Konzert „eines der charmantesten und subtilsten Jazzalben der letzten Zeit“ (JazzEcho): Das Jakob Bro Quartet präsentiert im Grillo-Theater sein Programm „Returnings“.„Ein Abend für Genießer“, verspricht „Jazz in Essen“-Programmchef Berthold Klostermann.



-NEW YORK GOSPEL STARS MEET PAMELA FALCON-

Sonntag, 24.02.2019 | 19 Uhr | Eintritt: 30 Euro (zzgl Gebühren) VVK | Zeche Bochum | Prinz New York Gospel Stars meets Pamela Falcon Das große Deutschlandkonzert 2019 Sie haben bereits 10 Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Für alle Gospelfans gibt es gute Neuigkeiten: die New York Gospel Stars werden auch im Winter 2018/19 ihre Gabe mit den deutschen Zuschauern teilen.



DREI | Improvisierte Musik im Lokal

Sonntag, 24.02.2019 | 16 Uhr | Lokal Harmonie | Harmoniestraße 41, 47119 Duisburg
'DREI' improvisieren frei und regelmässig alle zwei Monate im Lokal Harmonie. Der musikalische Schulterschluß von Rhein und Ruhr bewegt sich ausschließlich  im 'jetzt', freifallend und höchst emotional inmitten energetischer Impulse. Offen improvisierte Musik, authentisch, ohne Netz und doppelten Boden, kreieren DREI in spannender Instrumentierung improdesken Sound, stets eigenwillig und dicht. Permanent auf dem Weg seiend, echtzeitkammermusikalisch, dem Gespür überall hin folgend...



The Inexplicables | urban urtyp spezial

Sonntag, 24.02.2019 | 19 Uhr | Eintritt 10€ | Christuskirche Bochum | Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum
Unerklärlich, in der Tat. „Heavyweight beat box extravaganza“ nennen sie es selber, das erklärt auch nichts. Halten wir uns an die Zutaten: Jungle, Hiphop und Jazz, auch Reggae, auch Dub, alles sehr vokal-betont, sie bringen die 90er in die Gegenwart, jede Party zum Nachdenken und jeden, der zu lange nachdenkt, zum Tanzen.



International Music, Rikas

Montag, 25.02.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | VVK: 12 € zzgl. Gebühren | FZW | Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Die FZW Indie Night kennt ihr ja jetzt schon gut. Diesmal möchten wir den Spieß allerdings umdrehen und präsentieren euch durchstartende heimische Bands, die bald im europäischen Ausland durch die Decke gehen werden. Freut euch mit uns auf Rikas und International Music!



FZW Indie Night: International Music, Rikas

Montag, 25.02.2019 | 19.30 Uhr | VVK 12 € zzgl. Gebühren | FZW | Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Die FZW Indie Night kennt ihr ja jetzt schon gut. Diesmal möchten wir den Spieß allerdings umdrehen und präsentieren euch durchstartende heimische Bands, die bald im europäischen Ausland durch die Decke gehen werden. Freut euch mit uns auf Rikas und International Music!



Harmed Live [Hun] &”Breakdowns at Tiffany's” & ”Avalanche Effect”

Mi, 27.02.2019 | 19 Uhr | VVK 8 Euro und AK 10 Euro | Sputnikhalle | Am Hawerkamp 31c, 48155 Münster



AntifaPunkAbend

Donnerstag, 28.02.2019 | Pelmke Kulturzentrum | Pelmkestraße 14, 58089 Hagen
NO°RD kommen aus Münster und Dortmund-Nord und haben 2014 ihr erstes Konzert im Nordpol auf der Münsterstraße in Dortmund-Nord gespielt. Manche sagen „Emo-“, andere „Post-“ , einige auch „Indie-“ , aber alle sagen „-Punk“ – zum Glück! SYMMETRY LOVER ist eine vierköpfige Band aus Dortmund, die 2017 gegründet wurde. Sie spielen einen melodischen und treibenden Stil, beeinflusst von Punk, Emo und Post-Hardcore.



-BEAST IN BLACK-

Donnerstag, 28.02.2019 | 20Uhr | Eintritt: 22 Euro (zzgl Gebühren) VVK | Zeche Bochum | Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum
BEAST IN BLACK werden passend zur Veröffentlichung ihres noch un-betitelten Zweitwerks auf ihre allererste Headlinetour gehen. 15 Shows umfassend, wird die Tour die Band in sechs verschiedene Länder Europas führen. Die Band kommentiert: "Endlich ist es soweit! Heute können wir etwas ankündigen, auf das wir lange gewartet haben und von dem viele Bands nur träumen können - unsere erste Headlinetour durch Europa, auf der wir dann das zweite BEAST IN BLACK-Album vorstellen werden.



LBT – Das Leo Betzl Trio

Sonntag, 03. März 2019 | 19 Uhr | Tickets: 10 € | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Wieder ein Piano-Trio, wieder völlig anders, jetzt ist es untoter Techno, den sie am lebenden Instrument erzeugen, rein akustisch beatmet. Keine Computer nirgendwo, und doch reicht der Sound von deep bis industriell, von feinfühlig bis ekstatisch, von hart bis härter.



Bohren und der Club of Gore

Montag, 04. März 2019 | 19 Uhr | Tickets: 20 € VVK zzgl. Gebühren und 25 Euro AK | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Was es alles nicht ist: Kein Krach. Kein meditatives Zeugs. Auch kein Metal, überhaupt nicht, kein Drone. Kein Jazz. Oder doch, ziemlich viel davon. Kein Keinjazz also. Kein Ambient, nur manchmal vielleicht. Kein Shoegaze, kein Metall oder hatten wir das schon, nur ab und an ein Hauch von so etwas wie black-sabbath-doom. Kein Rock, kein Swing, kein deutsch, kein schnell, kein langsam, viel langsamer.



Gracefire-Mid Of March

Freitag, 08.03.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 10 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 14 Euro AK | Steinbruch | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Rock’n’Roll wie er sein muss –rebellisch, fordernd, wild! Die vierköpfige Rockband aus der Nähe von Stuttgart setzt auf eine gemischte Besetzung mit dreifacher Frauenpower. Rock’n’Roll wie er sein muss – rebellisch, fordernd, wild!



Kat Frankie - Bad Behaviour 2019

Freitag, 08.03.2019 | 20 Uhr | 20 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 25 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Kat Frankie schreibt die wahrscheinlich kunstvollsten Songs, die man im hiesigen Pop derzeit findet: rhythmisch komplex wie R’n’B, mit himmlisch vertrackten Gesangsharmonien wie aus den ältesten Schulen des Doo Wop und Folk. Doch wirkt das alles – und das ist vielleicht das Tollste daran – niemals überladen oder konstruiert.



Moritz Krämer & Band

Sa, 09.03.2019 | 20 Uhr | 16 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 20 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Bevor die nächste Platte seiner Band „Die Höchste Eisenbahn“ rauskommt, hat Moritz Krämer ein Doppelalbum aufgenommen, über ein Thema, das uns alle betrifft, aber selten im Plattenregal zu finden ist: Verträge. "Ich hab einen Vertrag unterschrieben 1&2" klingt zurückgelehnt wie Whitney oder Andy Shauf, wenn ein trockener Beat unter warmen Streichern groovt. Manchmal hört man Wilco oder Courtney Barnett heraus. Dann gibt es Arrangements mit Bongos, Motownstreichern und einem Beatlesbass, die den Hymnen von Curtis Mayfield oder Gladys Knight nahekommen.



Nathan Carter | The Journey

Sonntag, 10. März 2019 | 20 Uhr | Tickets: 30 € VVK zzgl. Gebühren | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Er ist Irlands Nr 1 unter den Entertainer, und er ist jung. Und singt sich, mit einem Lächeln im Gesicht, die Seele aus dem Leib, in Irland ist er ein Superstar. Und das muss man in diesem kleinen Land mit seinen großen Stimmen erst einmal schaffen. Hat er geschafft mit 27, in Zahlen: 27 Jahre alt, 4 Platz 1 Alben in Folge. Nathan Carter also, noch nie gehört? Nun, mit 4 Jahren fing er an, das Akkordeon zu lernen, dann das richtige Klavier. Und die Gitarre. Wurde Chorknabe in der Kathedrale in Liverpool, hat ein paar Goldmedaillen gewonnen beim Fleadh Cheoil, dem in Irland höchst geschätzten und bestbesuchten Wettbewerb traditionell-keltischer Musik, und dann?



Sólstafir | The Midnight Sun

Donnerstag, 14. März 2019 | 20 Uhr | Tickets: 28 € VVK zzgl. Gebühren | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Schroff, karg, bizarr. Island ist so: schroffe Steinwelten, karge Landschaften und eine bizarre Schönheit, die jederzeit gefährlich werden kann. Wenn Landschaften klingen, klingt Island wie Sólstafir, und Sólstafir klingen wie niemand sonst. Viking Metal? Ja, klang mal ein wenig danach, lange her. Hardcore-Punk? Auch vorbei. Eine angeschärfte Version von Sigur Rós? Kommt der Sache näher.



Michael Wollny & Heinz Sauer

Freitag, 15. März 2019 | 20 Uhr | Tickets: 22 € / 11 € VVK zzgl. Gebühren | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Erst einmal einzeln, fangen wir mit MICHAEL WOLLNY an, er ist der »vollkommene Klaviermeister“, schrieb die FAZ, weil er alles mitbringe, „was man von einem perfekten Jazzpianisten verlangen kann: virtuose Technik und überschäumende Fantasie, Disziplin und die Fähigkeit zum kreativen Chaos, Sinnlichkeit und ästhetisches Gespür.“ Und jetzt HEINZ SAUER: „Man kann sie alle aufzählen, die Heroen auf dem Saxophon, dem Jazzinstrument schlechthin. Aber was die Fähigkeit angeht, den Ton immer wieder neu zu formen, die Phrasierung zu variieren, jedes einzelne Motiv klanglich unterschiedlich zu gestalten, übertrifft sie Heinz Sauer alle.



Mark Gillespie - Solo Tour 2019

Fr, 22.03.2019 | 20 Uhr | 18 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 23 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Die meisten seiner Fans haben Mark Gillespie, der auch Sänger und Gitarrist der "Kings of Floyd" ist, als Straßenmusiker kennengelernt. Nun möchte er genaue diese Stimmung auf die Bühne bringen und präsentiert eine kleine, überdachte Straßenmusik-Tour. Mit dabei sind natürlich seine Loop-Station, eine handvoll Instrumente und sein unvergleichlicher, britischer Humor.



Pendulum Of Fortune

Samstag, 23.03.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 20 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 25 Euro AK | Grammatikoff | Dellpl. 16A, 47051 Duisburg



Jesper Munk

Sa, 23.03.2019 | 20 Uhr | 18 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 28 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Nach seinem dritten Album „Favourite Stranger“ und zwei erfolgreichen Tourneen mit seiner Band, ist es Zeit für Jesper Munk, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und die Ideen, als auch Inspirationen für den nächsten musikalischen Exkurs in unbekannte Welten zu sortieren. Was wäre da besser geeignet, als sich auf alte Stärken zu besinnen und auf die unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show? Jesper wird Songs aus dem Repertoire der letzten vier Jahre im kleinen und besonderen Rahmen präsentieren. Roh, pur und intim kommen die Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren hierbei noch einmal in neuem Glanz.



3. RockNacht mit Prejudged Youth, PINSKI, Hot`n`Nasty

Samstag, 23.03.2019 | Einlass: 19 Uhr | 12 Euro VVK und 15 Euro AK | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Die Goldenen Zitronen

Mi, 27.03.2019 | 20 Uhr | 20 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 25 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
"More Than A Feeling" heißt das neue Album der Goldies. Und tatsächlich ist es so viel mehr, als der alte Boston-Klassiker anzudeuten vermag. Sezieren, aufspießen, Widersprüche polieren. Nörgel, nörgel, mecker mecker. Immer voll drauf mit den Waffen der Kritik. So sind die Goldenen Zitronen. Vielleicht sind sie nach wie vor eine Punkband, aber wenn dem so ist, dann ist Punk eine Haltung, die Haltungen (musikalische, inhaltliche) sucht, die es noch nicht gibt. Und vielleicht geht es ihnen mit ihrer Musik weniger um Haltung, als vielmehr um Hinterfragen und Verstehen.



Tingvall Trio

Freitag, 29. März 2019 | 20 Uhr | Tickets: 30,35 € VVK zzgl. Gebühren | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Die Popstars des Jazz. Und das sind sie nicht wegen der vielen Awards und Ehrungen, die sie kriegen, sondern weil sie sich ihr Publikum eigenhändig erspielt haben. Das Tingvall Trio ist eine Liveband par excellence, die drei Solisten — Martin Tingvall: Pianist, Hymnenschreiber, Namensgeber; Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass, Jürgen Spiegel an den Drums — die drei spielen, wenn sie zusammen spielen, anti-solistisch.



Die Regierung

Sa, 30.03.2019 | 20 Uhr | 18 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 23 Euro AK | Kaue, Zeche Carl | Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Die Regierung ist so etwas wie der ewige Sonderfall der Hamburger Schule. Man wird wohl kaum einen Musiker in Deutschland aus der Zeit finden, der sie nicht wenigstens wegen ihres Albums "Unten" verehrt. Und bis heute gibt es nur Wenige, die in deutscher Pop-Sprache gleichzeitig so sperrig und flüssig dichten können wie Tilman Rossmy.



Sonata Arctica | Acoustic Adeventures

Samstag, 30. März 2019 | 20 Uhr | Tickets: 29 € VVK zzgl. Gebühren | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM | PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1, 44787 BOCHUM
Melodiös, harmonisch, schnell: Die Finnen waren eigentlich immer eine ziemlich fröhliche Truppe. Auch als sie noch Power Metall machten, tauchten sie nie ins Dunkle weg. Und wenn sie einmal Balladen schrieben, führten einen ihre Melodien auch mal durch Märchenwälder hindurch. Perfektes Handwerk, goldener Boden.



HARRY POTTER UND DER GEFANGENE VON ASKABAN™ IN CONCERT

Samstag, 30.03.2019 l 19.30 Uhr l ab 40,50 Euro, zzgl. Gebühren | König-Pilsener-Arena
Die „Harry Potter Film Concert Series“ kehrt mit dem dritten Teil der Harry-Potter-Saga, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, in die König-Pilsener-Arena zurück. Die Neue Philharmonie Westfalen wird am 30. März 2019 John Williams‘ unvergessliche Musik von Harry Potter und der Gefangene von Askaban live aufführen, während der komplette Film in High Definition auf einer Großbildleinwand gezeigt wird. Die „Harry Potter Film Concert Series“, ein weiteres magisches Erlebnis aus J.K. Rowlings Zauberwelt, startete im Juni 2016 mit Harry Potter und der Stein der Weisen und hat seitdem über eine halbe Million Zuschauer in seinen Bann gezogen. Für 2018 sind über 600 Aufführungen in mehr als 38 Ländern geplant.



Moses W.

Samstag, 30.03.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | Eintritt: 12 Euro | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Steve Fister Band

Mittwoch, 03.04.2019 | 20.30 Uhr | Eintritt: 17 Euro VVK (zzgl. Gebühren) und 20 Euro AK | SOL Kulturbar | Akazienallee 61, 45478 Mülheim a.d.Ruhr



Lioncage

Freitag, 05.04.2019 | 20 Uhr | Eintritt: 10 Euro VVK (zzgl Gebühren) und 13 Euro AK | Steinbruch | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Classic Melodic Rock aus Deutschland! Die Band LIONCAGE wurde 2013 von Thorsten Bertermann (Gesang), Torsten Landsberger (Drums) und Lars König (Gitarre ) gegründet. Auch wenn das Trio von unterschiedlichsten Bands und Musikern beeinflusst wurde, fand man schnell einen gemeinsamen musikalischen Nenner. Beeinflusst von Bands wie Toto, Foreigner, Journey, Genesis, Chicago u.a., hat Lioncage einen eigenen moderner Sound kreiert.



Legends of Vegas

Samstag, 13.04.2019 | 20 Uhr | Eintritt 10 € | CVJM Wuppertal-Langerfeld e.V. | Am Hedtberg 12, 42389 Wuppertal
King Eddy ehrt in dieser Show seine musikalischen Helden wie Frank Sinatra, Dean Martin, Michael Buble, Elvis Presley uvm… Erleben Sie unvergessene Evergreens wie "New York - New York" und "Viva Las Vegas.



ACCEPT & The Orchestra Of Death

Samstag, 20.04.2019 | 20 Uhr | Historische Stadthalle | Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
gastieren auf ihrer “Symphonic Terror”-Tour in Wuppertal. Die deutsche Metal-Legende kommt mit neuem Live-Album am in die historische Stadthalle.



Strait Shooter

Samstag, 27.04.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | 15 Euro VVK und 18 Euro AK | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Etepetete - indie muisc festival 2019

Freitag, 10.05.2019 | Einlass: 19.00 Uhr | VVK: Zahle, was du willst! 10 €, 15 €, 20 € | FZW | Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Hakuna Matata! Der Ort ohne Sorgen ist und bleibt auch 2019 das Etepetete – indie music festival in Dortmund. Nach zwei wilden und auch ausverkauften Ausgaben in 2017 und 2018 MÜSSEN wir das Spektakel auch 2019 wiederholen und tun das auch gern. Liebend gern.



Heroes - David Bowie Tribute

Samstag, 18.05.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | 15 Euro VVK und 18 Euro AK | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Comedy&Friends

Freitag, 24.05.2019 | Einlass: 19.30 Uhr | Eintrit: 12 Euro | Crowded House Oberhausen | Otto Roelen Strasse 1, 46147Oberhausen,



Revolverheld im Sauerlandpark

Freitag, 06. September 2019 | 18.45 Uhr | Vorverkauf: ab 49,90 Euro, zzgl. Gebühren | Sauerlandpark | Nelkenweg 5, 58675 Hemer
Der Sauerlandpark Hemer freut sich auf den Konzertsommer 2019. Einmal mehr ist es gelungen, zwei ganz besondere Highlight-Tage für die Musikfans der Region zu realisieren. Am Freitag, 6. September 2019 wird REVOLVERHELD auf der Open Air-Bühne des Sauerlandparks stehen, tags drauf kommt mit den Jungs von PUR noch eine der erfolgreichsten deutschen Bands nach Südwestfalen.



PUR im Sauerlandpark

Samstag, 07. September 2019 | 18.45 Uhr | Vorverkauf: ab 49,90 Euro, zzgl. Gebühren | Sauerlandpark | Nelkenweg 5, 58675 Hemer
Mancher würde behaupten, PUR sei eine Wohlfühlband. Positive Energie unters Volk zu bringen, haben sich die fünf Jungs seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht. Unkritisch waren sie dabei nie. Sie erzählen ihre eigenen erlebten Geschichten, Dinge, die sie bewegen, berichten in ihren Songs über Schicksalsschläge, die sie persönlich erleben mussten. PUR ist echt, PUR ist authentisch und PUR ist erfolgreich. Mit über 12 Millionen verkauften Singles und Alben gehören sie seit mehr als drei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern überhaupt in Deutschland.



Originalton – echte Musik mit Ecken und Kanten

Jeden Donnerstag | 20 Uhr | Eintritt frei | SPATZ & WAL | Hertingerstraße 31, 59423 Unna |
Die Veranstaltungsreihe Originalton bietet schon seit 2008 in Unnas Spatz & Wal eine Plattform für handgemachte und zumeist akustische Musik. Von etablierten Künstlern bis zu vielversprechenden Nachwuchsmusikern. Es geht um Songs mit Tiefe, die Emotionen transportieren. Es geht um echte Musik - mit Ecken und Kanten.



Foto: Pexels, pixabay

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }