Ritterfestspiele auf Burg Satzvey

Die wohl schönsten und größten Ritterspiele Nordrhein- Westfalens finden jedes Jahr auf der Burg Satzvey bei Euskirchen in der Nähe von Köln statt. Die Burg zählt zu den besterhaltenen Wasserburgen des Rheinlandes. Nur wenige Autominuten vom Ruhrgebiet entfernt tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Mittelalters! Die Ritterspiele, der Hexenmarkt oder auch der Ostermarkt locken immer wieder die Besucher ins Rheinland. Am 30. April wird bei der Walpurgisnacht mit Hexen und Zauberern in den Mai getanzt!

Burg Satzvey, Foto: Manuel Thome [ruhr-guide] Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1396 zurück und seit über 300 Jahren ist die Wasserburg Satzvey im Besitz der Familie des Grafen Beissel von Gymnich. Sie können auch Ihre Hochzeit in der Burg feiern und werden auf Wunsch sogar vom Burgvogt getraut. Um die Burg zu erhalten, werden seit Jahren verschiedene Veranstaltungen organisiert, vom mittelalterlichen Ostermarkt über die Halloween-Party bis zum Rockkonzert oder der Burgweihnacht. Besonders erfolgreich aber sind die Ritterspiele mit dem mittelalterlichen Handwerkermarkt. Gastronomen der Burg Satzvey, Foto: Thorsten Loock

Speisen wie die Ritter! - 3 neue Küchen auf Burg Satzvey

Hunger auf einen Festschmaus? Bei den neuen Angeboten der Burg Satzvey wird jeder fündig und satt! Ein bunter Mix aus Leckerbissen verschiedenster Art!

Hexennacht und Hexenmarkt auf Burg Satzvey

Es ist wieder so weit! Die Walpurgisnacht am 30. April zieht Hexen und Zauberer auf die mittelalterliche Burg Satzvey, denn: Das historische Ambiente lockt sie zu einem ganz besonderen Tanz in den Mai. Mit Musik, Mystik und dem wohl größten Maifeuer des Rheinlands wird die Nacht der Hexen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. In mystischer Beleuchtung wird vor der Kulisse der Wasserburg ein einzigartiges Open-Air-Programm inszeniert, mitd abei: Oro, Trollfaust und Fuchsteufelswild!

Am 1. Mai verwandelt sich die mittelalterliche Burg Satzvey in einen wahren „Hexenkessel“. Allerlei Spukwesen tummeln sich rund um die Burg und treiben so manchen Schabernack mit den Besuchern. Wer traut sich unter den Augen der unheimlichen Hexen auf den Besen und macht den Hexenbesenführerschein? Auf dem großen Markt im weitläufigen Burggelände preisen Händler allerlei Waren an und locken mit erlesenen Kostbarkeiten – ob mittelalterliche Gewandungen oder Accessoires, kulinarische Köstlichkeiten oder feinstes Hexengebräu.

Bei dem Restaurant "Lords of the Grillz" erhalten Sie eine geballte Ladung an Deftigem & Gegrilltem. Von einem schmackhaften Burger bishin zu einem Gourmet-Steak mit einer Vielzahl an pikanten Soßen - eine wahre Geschmacksexplosion! Diese wird Ihnen in passender Kleidung zum mittelalterlichen Flair jedes Wochende von 12 - 21 Uhr serviert. Hausgemachte, regionale Senf- und Ölspezialitäten bekommen Sie bei den "Senf Dealern". Gründer und Geschäftsführer Oliver Siebenhaar versorgt seine Gäste mit feinen Leckerbissen, die er auch zum Verkauf anbietet. Geöffnet ist das Lokal am Freitag von 15 - 19 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 10 - 19 Uhr. Für die Naschkatzen die lieber Süßes bevorzugen, gibt es die Burgbäckerei. Diese bietet von Kaffee und Kuchen, Pfannkuchen, aber auch herzhaften Sachen, alles was das süße Herz begehrt. Bäckermeister Michael "Teddy" Schmitz und seine Frau Bine sind am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 Uhr bis der letzte Gast die Backstube verlässt, für Sie zu Diensten.

Spanndende Reiterszenen, Foto: Michael "Mike" Goehre Der Fotoschmied, www.fotoschmied.de

Faszinierende Reise ins Mittelalter

Wer schon einmal auf einem Mittelalterlichen Spectaculum war, weiß um die Faszination, die von diesen Events ausgeht. Wer die Veranstaltungen im Ruhrgebiet, so zum Beispiel jedes Jahr zu Pfingsten in Dortmund, besucht hat, wird von den Ritterfestspielen auf Burg Satzvey begeistert sei. Vor allem die Atmosphäre in und um die wunderschöne Burganlage herum ist faszinierend: Hier fühlt man sich tatsächlich direkt ins Mittelalter zurückversetzt. Rund um die Wasserburg schlagen stolze Ritter und flinke Bogenschützen ihr Heerlager auf. Unzählige historische Zelte säumen die Burgwiesen, vor denen sich Ritter im Kampfe üben oder Burgfräulein am offenen Feuer kochen. In den Burghöfen dagegen finden sich die Spielleute und Gaukler, die Handwerker und Marketender. Hier lässt sich alles erstehen, was man sich vorstellen kann: Ritterrüstungen und mittelalterliche Waffen, Gewandungen und Schellenschuhe, eigene Wappen können entworfen werden, Met und historische Speisen werden gereicht oder man kann sich im Badezuber verwöhnen lassen. Für Kinder gibt es auf Burg Satzvey unzählige Attraktionen und Spiele, vom Mäuserennen bis zum Puppenspiel. Auf mehreren Bühnen wird die Menge von Spielleuten unterhalten, während an der nächsten Ecke ein Gaukler seine Faxen treibt. Ritterfestspiele, Foto: Mike Göhre Der Fotoschmied, www.fotoschmied.de

Spektakuläre Schwertkämpfe und wilde Reitszenen

Besonders sehenswert ist das große und spannende Ritterturnier. Die mehrstündige Veranstaltung ist nicht einfach nur ein Turnier, sondern ein großartiges Spektakel, das in jedem Jahr eine andere aufregende Geschichte erzählt. Der Besucher fühlt sich durch die liebevoll inszenierte Geschichte sofort wie in längst vergangenen Zeiten. Die Stuntshow braucht keinen Vergleich zu scheuen: Hütten werden niedergebrannt, Ritter heben sich mit Turnierlanzen aus den Sätteln oder bewähren sich Mann gegen Mann im Schwertkampf, während das Publikum auf den Tribünen mitfiebert und Ihre Helden anfeuert. Neben den wilden Reitszenen gibt es immer wieder spektakuläre Kämpfe zu bestaunen.

Wenn Sie sich für das Mittelalter interessieren, Ihren Kindern einen unvergleichliches Erlebnis bescheren oder schlichtweg mal etwas Neues sehen wollen, sollten Sie sich die Ritterfestspiele auf Burg Satzvey unter gar keinen Umständen entgehen lassen!

Burg Satzvey

An der Burg 3
53894 Mechernich

Veranstaltungen
Ostermarkt
21. April 2019 bis 22. April 2019
Hexennacht
30. April 2019
Hexenmarkt
1. Mai 2019 von 12 bis 19 Uhr
Sommertheater: Cinderella
11. Mai 2019 bis 25. August 2019
Kinderritter
1. Juni 2019 bis 2. Juni 2019
Ritterfestspiele Pfingsten
8. Juni 2019 bis 10. Juni 2019
Grimms Märchenfest
7. Juli 2019 von 11 bis 18 Uhr
Irische Nacht
10. August 2019 von 18 bis 23 Uhr
Ritterfestspiele Herbst
31. August 2019 bis 1. September 2019
Ritterfestspiele Herbst
7. September 2019 bis 8. September 2019
Equitage – die Outdoor-Reitsportmesse
20. September 2019 bis 22. September 2019
Halloween
26. + 31. Oktober 2019
Dunkelbunter Szenemarkt 10. November 2019 von 12 bis 18 Uhr
Burgweihnacht
30. November 2019 bis 1. Dezember 2019
7. Dezember 2019 bis 8. Dezember 2019
14. Dezember 2019 bis 15. Dezember 2019
21. Dezember 2019 bis 22. Dezember 2019

Weitere Infos unter www.burgsatzvey.de

Foto 1: Manuel Thome
Foto 2: Thorsten Loock
Foto 3 & 4: Michael 'Mike' Goehre Der Fotoschmied, www.fotoschmied.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }