Von Zirkus über Objekttheater

News-Archiv: News vom 15.7.2013 - Schwerte (idr). Gruppen aus Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Portugal und den Niederlanden sind am 30. und 31. August zu Gast beim Welttheater der Straße in Schwerte. Das Spektrum reicht von Zirkus über Objekttheater bis hin zu Tanz und Live-Malerei an 13 Veranstaltungsorten.

Mit dabei sind u.a. die Berliner Compagnie Theatre Fragile, die mit ihrem Maskentheater "Home“ eine Kombination aus Performance und begehbarer Installation präsentieren. Speziell für den Park der Rohrmeisterei konzipiert artscenico eine Tanzperformance-Serie mit einer Prise Erotik und Poesie. Die französische Compagnie Les Lendemains präsentiert Trapezkunst in mehr als zehn Metern Höhe.

Empfehlungen