Selm ist neuer "Lokalheld"

News-Archiv: News vom 15.10.2010 - Selm (idr). Selm ist neuer "Lokalheld": Am 17. Oktober wandert der Staffelstab des Local Hero aus der Nachbarstadt Kamen nach Selm. Bis zum 23. Oktober ist die dem Kreis Unna zugehörige Stadt Held der Kuklturhauptstadt RUHR.2010. Zum Auftakt setzt Selm dabei auf Musik: In der Reihe "Celloherbst am Hellweg" bringt das Duo Felicitas Stephan (Violoncello) und Kai Adomeit (Klavier) Werke von Ludwig van Beethoven, Hans-Werner Henze, Clara Schumann und Johannes Brahms in der Burg Botzlar zu Gehör. Am Nachmittag erklingt "Die kleine Zauberflöte", Mozarts meistgespielte Oper, als Mitspieloper für die ganze Familie im Bürgerhaus.

Auch Sport gehört zum Selmer Programm: Am 19. Oktober machen sich ingsesamt neun Kindertageseinrichtungen zu Fuß, per Rad oder Bus auf zur Familienolympiade in Cappenberg. Am Tag der europäischen Freundschaft, dem 23. Oktober, verabschiedet sich Local Hero Selm mit "Bluenight Boogie" im Bürgerhaus: Von Klassik bis Boogie sorgt das Duo Uwe Koch (Piano) und Martin Bierhoff (Schlagzeug) für Stimmung Bis zum Jahresende steht allwöchentlich eine andere Stadt der Metropole Ruhr im Scheinwerferlicht. Als "Local Heroes" präsentieren die Städte ihre eigenen Beiträge zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Unter www.metropoleruhr.de wird der amtierende "Held" vorgestellt.

Empfehlungen