Feierabendmärkte im Ruhrgebiet

Nach der Arbeit noch schnell einkaufen, aber ohne Stress und langen Schlangen an der Kasse? Diesem Wunsch vieler vor allem junger, berufstätiger Menschen kommen die Feierabendmärkte nach. Immer mehr Städte erkennen, dass der traditionelle Wochenmarkt nicht mehr die Eltern, Studenten oder jungen, berufstätigen Leute anspricht, da die Stände oft schon gegen Mittag schließen. Feierabendmärkte liegen voll im Trend, sowohl bei der neuen Zielgruppe als auch bei den Händlern.


[ruhr-guide] Ein UmdenkenMoltke Markt, Foto: Swen Denkhaus geht durch die Städte des Ruhrgebiets. Einkaufsmöglichkeiten auf dem Markt sind leider all zu oft nur etwas für ältere Menschen, die den Vormittag frei haben. Berufstätige müssen auf den wöchentlichen Einkauf im Supermarkt ausweichen, obwohl der Wunsch nach frischer Ware, meist direkt vom Erzeuger groß ist. Seit einigen Jahren sieht man das auch im Ruhrgebiet. In südlichen Ländern ist es nichts ungewöhnliches, doch hierzulande setzt sich die Idee nur relativ langsam durch. Aber die Tendenz ist steigend, denn gemütliches Bummeln nach einem stressigen Arbeitstag, Treffen mit Freunden und der Austausch mit den Bekannten, während man feine Leckereien verkosten, ein Gläschen Wein genießen oder nach exotischen Spezialitäten für die heimische Küche suchen kann, ist der perfekte Ausklang für einen langen Tag im Büro.

Hier finden Sie die schönsten Feierabendmärkte im Ruhrgebiet:

Bochum

Moltke Markt

Einer der ersten Feierabendmärkte im Ruhrgebiet findet seit einigen Jahren auf dem Springerplatz in Bochum statt. Hier finden Gourmet-Bummler und Familien feine Spezialitäten, aber auch Fleisch, Obst, Gemüse und andere Waren. Mehr als 15 Händler bieten ihre Produkte auf dem Moltke Markt an. Speziell für Berufstätige gibt es hier ein breites Sortiment und gemütliche Sitzgelegenheiten für den geselligen Plausch mit Freunden. Saftige Oliven, Weine und würzige Käsesorten dürfen auch gern probiert werden. So macht das Feierabend-Shopping richtig Spaß!

Moltke Markt

Marktzeiten: Jeden Freitag
von 16 bis 20 Uhr

Marktplatz: Springerplatz
44793 Bochum

www.moltkemarkt.de


Bottrop

Feierabendmakt Bottrop

Auf dem Markt in Bottrop treffen sich Freunde und Bekannte für einen Plausch bei Kaffee, Wein, einem Maß Bier oder kleinen Leckereien. Die Stände bieten verschiedenste Käsesorten, Forellen (geräuchert und küchenfertig), typische Wochenmarkt-Produkte, wie Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst und mehr an. Viele Bänke und Sitzkissen am Brunnen laden zum Verweilen und Genießen ein. Ein bisschen Kirmes-Flair kommt bei dem schönen Rahmenprogramm auf. So wird der Einkauf zum Ausflug.

Feierabendmakt Bottrop

Marktzeiten: Donnerstags alle zwei Wochen
von 15 bis 20 Uhr

Marktplatz: Rathausplatz
46236 Bottrop


Essen

Schonnebecker Feierabend-Markt

Im Essener Stadtteil Schonnebeck hat sich seit einigen Jahren ein Feierabendmarkt etabliert. Auch wenn die Markttage nur vereinzelt im Jahr stattfinden, hat der Markt einiges zu bieten. Neben Verkaufsständen mit Produkten direkt vom Erzeuger und aus biologischem Anbau lockt die Besucher vor allem das unterhaltsame Rahmenprogramm. Hier war die Dixieland Band schon zu Gast und hat den Bummlern die passende musikalische Untermalung zum abendlichen Spaziergang von Stand zu Stand geliefert. Besonders dem jungen Publikum könnte hier der Einkauf auf einem Markt versüßt werden.

Schonnebecker Feierabend-Markt

Marktzeiten: Von 16:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Termine unter www.schonnebeck.com

Marktplatz: Karl-Meyer-Platz
45309 Essen


Gelsenkirchen

Markt am Dom

Auf ca. 1.500 m² Marktfläche in Gelsenkirchen-Buer bieten über 20 Händler ihre Waren und Produkte an. Weine, Fleisch, Gemüse, Obst, aber auch katalanische und italienische Spezialitäten sowie Honig, Kerzen, Senf und andere Produkte dürfen hier verkostet und erworben werden. In dem mediterranen Ambiente laden Bänke, Tische und Schirme zum Verweilen und Genießen ein.

Markt am Dom

Marktzeiten: Donnerstags von 16 bis 20 Uhr

Marktplatz: St. Urbanus-Kirchplatz
45894 Gelsenkirchen-Buer
www.gelsendienste.de/Wochenmaerkte


Gladbeck

Feierabendmarkt am Willy-Brandt-Platz

Der erste Feierabendmarkt im Juli 2015 war ein voller Erfolg. Seitdem gibt es vielerlei Angebote. Neben essbaren Köstlichkeiten gibt es auch abwechslungsreiche Musik am Rathaus.

Feierabendmarkt am Willy-Brandt-Platz

Marktzeiten: Jeden Freitag von 16 bis 20 Uhr

Marktplatz: Willy-Brandt-Platz
45964 Gladbeck
Markt in Gladbeck


Wetter (Ruhr)

Feierabendmarkt am Bismarck-Quartier

Hier gibt es Likör- und Kräuterstände, Wild, Fleisch neben den üblichen Marktständen. Auch die umliegenden Geschäfte haben länger geöffnet. Bis 20 Uhr können Besucher durch den Markt schlendern und die eine oder andere Leckerei erwerben. Es wurden mehrere Pavillons aufgebaut und laden zum entspannten Shopping und Beisammensein ein.

Feierabendmarkt am Bismarck-Quartier

Marktzeiten: Jeden ersten Freitag im Monat
16 bis 20 Uhr

Marktplatz: Bismarck-Quartier
58300 Wetter (Ruhr)


(Stand: April 2016, alle Angaben ohne Gewähr)

Fotos: Swen Denkhaus

Empfehlungen