Mammut-Store-Eröffnung: 1 Nacht im Bergwerk

Anlässlich der Eröffnung des 10. Mammut-Stores in Deutschland am 17. November 2011 in Dortmund hatten die Verantwortlichen sich nach bewährter Tradition wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Im Rahmen der Aktion "1 Nacht im Bergwerk – Absteigen & Aussteigen!" ging es dieses Mal nicht auf, sondern unter den Berg! In der Nacht vom 18. auf den 19. November ging es für 30 Auserwählte hinab ins Basislager. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Gipfelstürmer und die, die es werden wollten!

[ruhr-guide] Die Schweizer Berg- und Outdoormarke Mammut, Mammut-Store-Eröffnung Dortmunddie 1862 von Kaspar Tanner in Dintikon als Seilerei gegründet wurde, gehört heute zu den bekanntesten Firmen im Bereich Outdoor und steht für eine hohe Fachkompetenz, die höchsten Wert auf Qualität und Funktionalität von Alpin-, Outdoor- und Wintersportprodukten legt. Mit innovativen Materialien, hochwertiger Verarbeitung und durchdachtem Design hält Mammut sein Kundenversprechen "Absolute Alpine" nun schon seit Jahrzehnten.

Store in Dortmund

Im neuen Store in Dortmund in der Potgasse 4 gibt es auf 220 Quadratmetern Verkaufsfläche genug Platz für Damen- und Herrenbekleidung und alles Weitere, was man für Expeditionen in Extremsituationen benötigt. Ob für Gipfel oder das Pulverschneeparadies – die Ruck- und Schlafsäcke, Hartwaren und Schuhe werden von Hobbysportlern und Profis weltweit eingesetzt. Im Store stehen Ihnen kompetente Fachberater mit Rat und Tat zur Seite.

Genug Raum zur Präsentation wird auch die Mammut Alpine School finden. Die eigene Bergschule bietet allen Interessenten Kurse, Testveranstaltungen und geführte alpine Abenteuer unter Anleitung von Profis. Dies ist die beste Möglichkeit, das Equipment des Schweizer Unternehmens zu testen oder den richtigen Umgang von staatlich geprüften Bergführern zu erlernen. Der Store in Dortmund ist offizielle Buchungsstelle.

Jubiläums-Aktion

Zum 150-jährigem Firmenjubiläum hat sich die Mammut Sports Group Die 30 Gewinner unter Tage!traditionsgemäß etwas außergewöhnliches einfallen lassen. Von August 2011 bis August 2012 finden weltweit 150 Gipfelprojekte statt. 1,5 Kilometer unten im Berg erwartete die Teilnehmer 1,5 Kilometer unter der Erdoberfläche das Basislager des Besucherbergwerks Ramsbeck. 30 Personen erlebten hier das absolute Abenteuer-Feeling in authentischer Atmosphäre. Treffpunkt war der neueröffnete Mammut-Store in Dortmund, wo die Gewinner mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet wurden. Im Hochsauerland hieß es dann Helme auf, Jacken an und per Bergbahn nach unten.

Dort trafen die Teilnehmer dann auf Xavier Rosset, der Star der vergangenen European Outdoor Film Tour 2011/2010. Bekannt geworden ist dieser durch seinen Ausstieg auf einer Pazifik-Insel für 300 Tage. Dort kämpfte er ums nackte Überleben. Nach der Ausstrahlung des Best-of der European Outdoor Filmtour schauten alle gemeinsam Rosset's preisgekrönte Doku "300 Tage". Dieses Erlebnis werden alle bestimmt so schnell nicht vergessen!

(nm)
Fotocredit: Mammut

Empfehlungen