Verner PANTONs Visionen - Möbel mit Mehrwert

Die meisten kennen seine Möbelentwürfe, aber nur wenige wissen, wer Verner PANTON eigentlich war und welche Mission er zu Lebzeiten hatte. Bei den TAGWERCs im Essener Stadtteil Werden hat der Kult-Designer ein weltweit einzigartiges Wohnzimmer bekommen.


Der Däne, der das MöbeldesignVerner PANTONs Visionen - Möbel mit Mehrwert in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts revolutionierte, machte Schluss mit Ohrensesseln und Schrankwänden. Als einer der ersten ließ er die Psychologie der Farben in seine Designentwürfe einfließen. "Es sitzt sich besser auf einem Stuhl, dessen Farbe man mag", war seine Überzeugung.

Sein PANTON CHAIR gilt als Meilenstein der Stuhlergonomie. Im TAGWERC-Showroom auf der denkmalgeschützten Forstmannstraße kann sich jeder davon überzeugen, probesitzen oder an der original 1970er-Jahre Theke Designbücher blättern. Dazu schmeckt ein Cappucino oder Latte Macchiato, zubereitet aus von Monsunregen gewaschen Kaffeebohnen, mit selbstgemachtem Sirup und Plätzchen versüßt.

Vernissagen und wechselnde Ausstellungen von international gefeierten Künstlern runden das einzigartige Konzept ab. Wer neue (Wohn)Ideen sucht, wird hier garantiert fündig. Noch mehr Kunst und Kultur gibt es auf den Ruhratollen und in der ältesten Kirche nördlich der Alpen, direkt um die Ecke.

TAGWERC

Forstmannstraße 2
45239 Essen
Tel.: 0201 1715177
Fax: 0201 1715175
E-Mail: service@TAGWERC.com
www.TAGWERC.com

(bc)

Besondere kulinarische Tipps zwischen Dortmund und Düsseldorf finden Sie unter der "Brust & der Keule des Monats" auf www.brustkeule.de.

Empfehlungen