Krimifestival "Mord am Hellweg"

News-Archiv: News vom 15.6.2010 - Unna (idr). Mörderisch gut: Größer, vielfältiger und internationaler denn je fällt die fünfte Ausgabe des Krimifestivals "Mord am Hellweg" aus. 200 Autoren aus 33 Ländern werden im Herbst am Hellweg erwartet. Mit dabei sind Krimi-Stars wie Håkan Nesser, Arne Dahl, Joy Fielding, Robert Wilson, Karen Rose, Jussi Adler-Olsen, Ingrid Noll, Doris Gercke und Andreas Franz. Auch geografisch vergrößert sich das Festival und dehnt sich ins westliche Ruhrgebiet bis Duisburg aus. "Mord am Hellweg" läuft vom 18. September bis zum 12. November und ist ein Projekt von der Kulturregion Hellweg und RUHR.2010 zusammen mit den teilnehmenden Städten. Der Vorverkauf hat heute begonnen. Infos: www.mordamhellweg.de

Empfehlungen