Licht 21. Licht-Kunst-Visionen für das 21. Jahrhundert

News-Archiv: News vom 28.3.2011 - Unna (idr). Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna verlängert die aktuelle Sonderschau "Licht 21. Licht-Kunst-Visionen für das 21. Jahrhundert" um gut zwei Monate. Bis zum 5. Juni sind die Arbeiten von drei zeitgenössischen Künstlern zu sehen. Präsentiert werden die Werke des Finnen HC Berg, der Österreicherin Brigitte Kowanz und von Christina Benz aus der Schweiz. 5.000 Besucher haben die Schau seit ihrer Eröffnung im Dezember gesehen.

Empfehlungen