VKU kommt auf den Hund

News-Archiv: News vom 7.8.2014 - Unna (idr). Die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) kommt auf den Hund: Das Unternehmen plant eine regelmäßige Hundebusschule. In den Seminaren macht ein Hundetrainer die Tiere samt Besitzern fit für die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Theorie umfasst Sicherheitshinweise und allgemeine Informationen, im Praxisteil geht es ums sichere Ein- und Aussteigen und um das Verhalten an der Haltestelle. Für ihre erste Hundebusschule hatte die VKU soviel positive Resonanz ergalten, dass die Schulung jetzt zum festen Angebot wird. Die nächsten Termine sind am 1. September und am 3. November. Infos unter www.vku-online.de

Empfehlungen