Die letzten Fördertürme

News-Archiv: News vom 19.9.2011 - Werne (idr). Vor wenigen Jahrzehnten noch prägten sie das Bild der Region, heute gibt es nur noch wenige: Der Fotograf Roland Berger hat "Die letzten Fördertürme im Ruhrgebiet" abgelichtet. Seine fotografische Bestandsaufnahme ist nun im Werner Regio-Verlag als Buch erschienen. Die Bilder sollen keine sentimentale Rückschau auf die Bergbauvergangenheit sein, sondern den Ist-Zustand dokumentieren und den Betrachter dazu einladenen, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Empfehlungen

Artikel zum Thema