Jakobsweg durch die Metropole Ruhr

News-Archiv: News vom 9.5.2014 - Münster/Wesel (idr). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe plant einen weiteren Jakobsweg, der durch die Metropole Ruhr führt. An Frühjahr 2015 soll ein Pilgerweg nach historischem Vorbild von Bielefeld bis nach Wesel führen. Die ausgeschilderte Strecke wird rund 200 Kilometer lang sein. Ein gedruckter Pilger- und Wanderführer mit begleitender App soll im Frühjahr 2015 erscheinen.

In Wesel findet der Weg Anschluss an den bereits ausgeschilderten Weg entlang des Niederrheins bis nach Köln. Bisher gibt es vier Jakobswege, darunter die 2010 eröffnete Strecke auf der Trasse des alten Hellwegs von Höxter nach Bochum und weiter über Essen und Düsseldorf nach Aachen.

Empfehlungen