RUHR.2010: Wesel ist Local Hero

News-Archiv: News vom 20.9.2010 - Wesel (idr). Die Kreisstadt Wesel ist vom 19. bis 25. September "Held der Woche". In der Local Hero-Reihe der Kulturhauptstadt RUHR.2010 präsentiert sich die Stadt mit einer "bunten Palette Weseler Kultur". Zum Start der Woche am Sonntag serviert das Young People Orchestra im Bühnenhaus Wesel einen Show-Mix aus Musik und Lokalpatriotismus mit viel Humor - begleitet und moderiert von der Kabarettistin Lioba Albus. Hanns Dieter Hüsch, das "Schwarze Schaf vom Niederrhein", rief den gleichnamigen niederrheinischen Kabarettpreis ins Leben. Am 23. September werden im Bühnenhaus Wesel preisgekrönte und preisverdächtige Schwarze Schafe vorgestellt, u.a. Lothar Bölck, Martin Maier-Bode, Ludger K. und Uli Masuth. Ein Festival der Sinne erwartet das Publikum am 24. September auf dem weitläufigen Gelände der Schlossanlage Diersfordt: Mit "SINNfonia al castello" in drei Sätzen werden alle Künste mit fast 200 Mitwirkenden aufeinander treffen. Höhepunkt und Abschluss ist die 9. Weseler Kulturnacht, bei der alle Bühnen, Kirchen und attraktiven Plätze der Stadt bespielt werden. Bis zum Jahresende steht allwöchentlich eine andere Stadt der Metropole Ruhr im Scheinwerferlicht. Als "Local Heroes" präsentieren die Städte ihre eigenen Beiträge zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Unter www.metropoleruhr.de wird der amtierende "Held" vorgestellt.

Empfehlungen