Streichquartett-Gipfeltreffen

News-Archiv: News vom 7.2.2012 - Witten (idr). Ende April wird die Stadt Witten wieder zur Bühne für hochkarätige Kammermusik. Die mittlerweile 44. Wittener Tage für neue Kammermusik warten mit 23 Uraufführungen und sechs Deutschen Erstaufführungen von Komponisten aus elf Ländern auf. Vom 27. bis zum 29. April reiht sich Konzert an Konzert. Erstmals ist auch das WDR Sinfonieorchester Köln in Witten dabei.

Das Komponisten-Porträt widmet sich diesmal dem Dänen Hans Abrahamsen, der 1952 in Kopenhagen geboren wurde. Weiterer Programmhöhepunkt ist das Streichquartett-Gipfeltreffen, bei dem sich das Londoner Arditti Quartet und das JACK Quartet aus New York zum Doppelquartett vereinen. Alle Aufführungen werden wie gewohnt auf WDR 3 ausgestrahlt. Der Sender präsentiert das Festival gemeinsam mit der Stadt Witten.

Empfehlungen