Vielfalt der Generationen

News-Archiv: News vom 11.1.2011 - Xanten (idr). "Vielfalt der Generationen" lautet das Motto des 14. "Tags der Begegnung": Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) feiert das nach LVR-Angaben größte integrative Familienfest Deutschlands am 28. Mai in Xanten. Im Archäologischen Park treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, um für die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe für Menschen mit Handicap zu werben. Zu den Programm-Highlights zählt ein Generationenchor mit Sängerinnen und Sängern von sieben bis 77 Jahren. Im Jahr der Kulturhauptstadt RUHR.2010 zog das Fest mit dem Motto "Integration durch Kultur" nach Essen in den Grugapark - 2011 findet es wieder in Xanten statt. Interessierte Verbände, Vereine, Initiativen und Unternehmen aus dem In- und Ausland und den Bereichen Soziales, Kultur, Sport, Medien oder Wirtschaft können sich als Aussteller ab sofort (bis zum 15. Februar) anmelden.

Empfehlungen