Touristische Highlights im Ruhrgebiet

Deutsches Fußballmuseum

Deutsches Fußballmuseum '54, '74, '90, 2014! Für alle, die Fußball aufregend und Museen uninteressant finden, wurde am 25. Oktober 2015 ein Museum eröffnet, das Fußballfans Spaß machen wird. „Wir sind Fußball“ ist der Leitgedanke, der alle Fans vereinen soll. Denn dazu gehören weit mehr Menschen, als die der rund 26.000 Vereine, die dem DFB angehören. Dass das Fußballmuseum seinen Platz in Dortmund gefunden hat ist weniger verwunderlich, denn das Ruhrgebiet ist eng mit dem Sport verbunden. Sonderausstellung 50 Jahre Wembley. Deutsches Fußballmuseum ...

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen Afrika, Alaska und Asien! Wahre Erlebniswelten, Landschaften statt Gehege, ein ganzer Tag auf drei Kontinenten - die ZOOM Erlebniswelt bietet alles für einen tollen Familienausflug und ist das Ausflugsziel im Ruhrgebiet. Nicht nur für Kinder bietet die ZOOM Erlebniswelt einen Tag voller Spannung und Abenteuer. Digitale Weltreise in der ZOOM Erlebniswelt! ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen ...

Zoo Duisburg

Zoo Duisburg Einiges hat sich in den letzten Jahren im Zoo Duisburg getan und viele Highlights laden zur Entdeckung ein. Wie im Dschungel fühlt man sich auf der Lemuren-Außenanlage, der Flussdelfin erwartet die Besucher im Rio Negro-Tropenhaus und Flachlandgorillas durchstreifen den Gorilla-Bush. Abseits von enger Käfighaltung präsentiert sich der Zoo Duisburg frei und modern. Zoo Duisburg ...

LWL-Museum für Archäologie, Herne

LWL-Museum für Archäologie, Herne Das LWL-Museum für Archäologie in Herne gehört zu einem der modernsten archäologischen Museen Europas. Neben der sehr modern präsentierten und spannenden Dauerausstellung gibt es auch wieder aktuelle Workshops für die ganze Familie. So können Kinder ab 7 Jahren aktiv an Ausgrabungen teilnehmen oder Jugendliche ab 12 Jahren alles über die Kunst der klösterliche Buchgestaltung des Mittelalters lernen und direkt praktisch in die Tat umsetzen. Sonderausstellung: Schätze der Archäologie Vietnams. LWL-Museum für Archäologie, Herne ...

Zoo Dortmund

Zoo Dortmund Der Zoo Dortmund: Im Süden einer der größten Städte der Region, citynah und doch im Grünen, findet sich ein Zoo von Weltrang, der im Ruhrgebiet völlig zu Unrecht etwas im Schatten des Duisburger Zoos und ZOOM steht. In einer naturnahen Parklandschaft mit viel Waldanteil werden im Zoo Dortmund über 1500 Tiere präsentiert. Zoo Dortmund ...

Zeche Zollverein Essen

Zeche Zollverein Essen Im Essener Norden gehört die Zeche Zollverein zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. Im Dezember 2001 wurde die Zeche Zollverein von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Seither ist der weitläufige Industriekomplex Publikumsmagnet und Heimat für Kunst und Kultur im Ruhrgebiet. Zeche Zollverein Essen ...

Sea Life Aquarium Oberhausen

Sea Life Aquarium Oberhausen Das Sea Life Oberhausen ist das größte Sea Life Aquarium in Deutschland. Faszinierende Unterwasserwelten sorgen nicht nur für Kurzweil, sondern sensibilisieren für die Umwelt, deren Bedrohung und den nötigen Schutz zur Erhaltung der Natur. Neben den Attraktionen des Forschungs-U-Bootes im Sea Life und der "Welt der Otter" erwartet die Besucher auch die "Welt des Amazonas". Tasmanische Riesenkrabbe im Sea Life Oberhausen! Außerdem jetzt neu: Backstageführung bietet Blick hinter die Kulissen! Sea Life Aquarium Oberhausen ...

LWL-Römermuseum Haltern am See

LWL-Römermuseum Haltern am See Das LWL-Römermuseum in Haltern am See zeigt die Ergebnisse von über 100 Jahren archäologischer Forschung. Vor genau 111 Jahren begannen dort die ersten Ausgrabungen römisch-militärischer Standorte. Das Museum präsentiert die Geschichte der Römerlager an der Lippe und speziell die des Halterner Lagers in einem modernen Museum "zum Anfassen". LWL-Römermuseum Haltern am See ...

Gasometer Oberhausen

Gasometer Oberhausen Der Gasometer Oberhausen ist neben der Zeche Zollverein das Symbol des neuen Ruhrgebiets. Die Aussicht vom Dach des 117,5 Meter hohen Stahlriesen, der sich seit 20 Jahren höchste Ausstellungshalle Europas nennen darf, ist atemberaubend und die Ausstellungen vieler namhafter Künstler sind legendär. 2010 wurde die Ruhr.Infolounge eröffnet, in der sich die Besucher über die kulturellen Geschehnisse im Ruhrgebiet informieren können. Gasometer Oberhausen ...

Burg Altena

Burg Altena Die Burg Altena ist nicht nur eine der schönsten Höhenburgen der Region, sondern auch die erste Jugendherberge der Welt. Diese ist auch heute noch als Museum im Originalzustand erhalten. Darüberhinaus laden weitere interessante Museen zu einem Besuch ein. Tolles Programm für Kindergruppen! Burg Altena ...

Tetraeder Bottrop

Tetraeder Bottrop Sind Sie schwindelfrei? Das Tetraeder in Bottrop bietet einen phantastischen Blick über das Ruhrgebiet. 60 Meter oberhalb der Halde leuchtet das Tetraeder auch Nachts aus der Ferne. Der höchste Aussichtspunkt - 42 Meter über dem Haldengipfel – hängt auch noch bewusst "schräg". Tetraeder Bottrop ...

LVR Archäologischer Park Xanten

LVR Archäologischer Park Xanten Auf Zeitreise in die römische Geschichte am Rande des Ruhrgebiets: Der Archäologische Park Xanten präsentiert die römische Geschichte zum Anfassen! Hier kann der Besucher in lebensgroßen Rekonstruktionen ein Gefühl für das römische Leben an sich bekommen, in Tavernen tafeln oder im Amphitheater Konzerte genießen. LVR Archäologischer Park Xanten ...

LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen liegt im idyllischen Mäckingerbachtal am Rande des Sauerlandes. Nur wenige Autominuten von Hagen entfernt, präsentiert es auf ca. 42 ha einen Streifzug durch die Geschichte des Handwerks der letzten Jahrhunderte. Besonderes Highlight: Mitmachaktionen wie Papierschöpfen oder Nägel schmieden! LWL-Freilichtmuseum Hagen ...

Landschaftspark Duisburg-Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord Kilometerlange Rohre führen durch endloses Grün und riesige Hochöfen ragen wie Kolosse in die Höhe: Wo einst die Schornsteine rauchten und der Himmel glühte - der Landschaftspark Duisburg-Nord ist der Prototyp unter den Industriedenkmälern im Ruhrgebiet! 20 Jahre Landschaftspark Duisburg-Nord! Landschaftspark Duisburg-Nord ...

Die Jahrhunderthalle in Bochum

Die Jahrhunderthalle in Bochum Nahe der Bochumer Innenstadt liegt die Jahrhunderthalle. Dieses Industriegelände, das vor Jahren beinahe noch komplett brach lag, erscheint nun wie aufgeräumt und bietet als Westpark Raum für Erholung und Industriekultur. Die Halle ist mittlerweile ein fester Schauplatz für die Ruhrtriennale oder Preisverleihungen wie die 1LIVE Krone. Regelmäßig finden in dem historischen Ambiente Messen oder Rock-, Pop- und Klassik-Konzerte statt. Die Jahrhunderthalle in Bochum ...

Villa Hügel

Villa Hügel Selten sind die Geschichte einer Familie und die Geschichte einer Stadt so eng miteinander verknüpft wie die der Familie Krupp mit der Essens. Eine der schönsten Hinterlassenschaften ist die Villa Hügel, die ehemalige Residenz der Krupps. Heute können die "ehrwürdigen" Hallen, in denen Geschichte geschrieben wurde, von jedermann besichtigt werden. Villa Hügel ...

Schloss Burg

Schloss Burg Schloss Burg, der ehemalige Stammsitz der Grafen von Berg aus dem 12. Jahrhundert, wurde um 1900 umfangreich restauriert und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen aus aller Welt. An der Wupper gelegen, locken spannende Wanderungen in der näheren Umgebung. Schloss Burg ...

Das Alte Dorf Westerholt

Das Alte Dorf Westerholt Das Alte Dorf Westerholt gruppiert sich malerisch um das klassizistische Schloss Westerholt und die Dorfkirche. So viele gut restaurierte Fachwerkhäuser sieht man selten im Ruhrgebiet, daher wird das Dorf Westerholt auch das "Westfälische Rothenburg" genannt. Das Alte Dorf Westerholt ...

Bergbaurundweg Muttental

Bergbaurundweg Muttental Die Tour vereint Geschichte, Kultur und Naturgenuss: Eine der schönsten Wanderungen im Ruhrgebiet überhaupt! Mittelschwere Tour, ca. 3 – 4 Stunden, teilweise starke Steigungen, gutes Schuhwerk ist bei schlechtem Wetter anzuraten, nur für trainierte Radfahrer. Bergbaurundweg Muttental ...