Rad-Land-Fluss

Freizeiterlebnis und Urlaubsangebote zwischen Ennepe und Ruhr. Interessante Informationen nicht nur für Touristen!

Rad-Land-Fluss – so hat dieRad-Land-Fluss EN-Agentur ihren neuen Reisekatalog für den Ennepe-Ruhr-Kreis benannt. Und der Titel hält, was er verspricht: auf 84 Seiten werden Freizeiterlebnisse und Urlaubsangebote rund ums Wandern, Radfahren, um Sightseeing oder Kulturerlebnisse präsentiert.

Der Katalog bietet 50 Pauschalangebote mit Übernachtungen, Verpflegungen und Programm. Als Beispiel findet sich hier die Ruhrtaltour – eine dreitägige Radtour durch das idyllische Tal der Ruhr auf den Spuren Karls des Großen - oder auch eine kulinarische Zeitreise: hier wird zur mittelalterlichen Tafel ins Burghotel Volmarstein gebeten. Sie interessieren sich mehr für alte Zechen und den Bergbau im Ruhrgebiet? Kein Problem! Wie wäre es dann mit der zweitägigen Glück-Auf-Tour, hier werden Sie mit der Grubenbahn abgeholt, erleben ein Knappenfrühstück, fahren im Besucherstollen der Zeche Nachtigall unter Tage ein oder erleben das Bergbaumuseum in Bochum – um nur einige Programmpunkte zu nennen. Dieser Kurztrip in die Vergangenheit ist mit Frühstück und Mittagessen schon für 159 Euro im Doppelzimmer zu haben.

"Weg von den reinen Imagebroschüren, Rad-Land-Fluss im Ennepe-Ruhr-Kreishin zu konkret buchbaren Produkten vor allem aus den Bereichen Rad fahren, Wandern und Wassersport - mit der dritten Auflage des Reisekatalogs setzen wir unseren vor einigen Jahren eingeschlagenen Weg fort", beschreibt Beate Saerbeck von der EN-Agentur den neuen Reisekatalog. Und der wird sicherlich weiterhin von Erfolg gekrönt sein: so stiegen die Übernachtungszahlen im Jahr 2003 um 4,7 Prozent in der Ennepe-Ruhr-Region.

Wer jetzt allerdings denkt, "Rad-Land-Fluss" wäre nur für Touristen interessant, der irrt sich gewaltig. Neben Informationen zu den Städten Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel, Wetter (Ruhr) und Witten finden sich diverse nützliche Hinweise, Wanderrouten, Radtouren, Zugfahrpläne der Museumsbahn und vieles mehr! Selbstverständlich kommt auch die Geschichte nicht zu kurz: ob Industriekultur oder historisches Gemäuer, hier finden sich viele Tipps zu Burgen, alten Zechen und Events.

Rad-Land-Fluss erhalten Sie bei der EN-Agentur in Hattingen (02324/5648 0, e-Mail info@en-agentur.de), im Schwelmer Kreishaus sowie bei allen Stadtverwaltungen und Tourist-Infos im Kreisgebiet.

(pk)

Empfehlungen