Bergmanns Lichter, Bergmanns Laster - Tour

Bergbau und Bierkultur – das gehört einfach zusammen. Auf der neuen "Tour de Ruhr"-Tagestour kann man deswegen gleich beides kennen lernen. Unter dem Motto "Bergmanns Lichter, Bergmanns Laster" geht es zuerst zur Halde Rheinpreußen, wo seit 2007 eine 30 Meter hohe Grubenlampe als Aussichtsplattform dient. Anschließend beantwortet ein Bierseminar im Brauhaus "Webster" alle Fragen rund um das "flüssig Brot". Lust bekommen?!


Archiv: 21.10.2009 [ruhr-guide]Grubenlampe auf der Halde Rheinpreußen Die erste Station der "Bergmanns Lichter, Bergmanns Laster"-Tour ist ein absoluter Besuchermagnet geworden: die überdimensionale, rote Grubenlampe, die als neue Landmarke hoch oben auf der Halde Rheinpreußen in Moers thront. Der Künstler Otto Piene hat dieses begehbare Kunstwerk entworfen. Von der Aussichtsplattform in 9 Metern Höhe kann der Besucher auf Rhein und Emscher blicken und auf eine Landschaft, die einstmals mehr als 40 Zechen beherbergte. Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet die Tour-Teilnehmer, wenn abends die Beleuchtung der Grubenlampe angeht. Etwa 60 Leuchtkörper tauchen das Kunstwerk dann in ein flammend rotes Licht. Und auch der Haldenhang wird auf 8000 Quadratmetern rötlich illuminiert. Nach diesem beeindruckenden Farb-Schauspiel geht`s zur zweiten Station: dem Duisburger Brauhaus "Webster". Hier nehmen die Teilnehmer an einem Bierseminar teil und erfahren dabei alles, was man übers Bier-Brauen und Bier-Trinken wissen muss. Wobei ein Probetrunk und ein kleiner Snack natürlich auch nicht fehlen dürfen ...

Wichtig!

Wer die "Bergmanns Lichter, Bergmanns Laster"-Tour mitmachen möchte, sollte gut zu Fuß sein. Teilnehmer sollten außerdem an festes Schuhwerk, wetterfeste und warme Kleidung und eine Taschenlampe denken.

Wer an der Tour teilnehmen möchte, findet hier alle Informationen!

"Bergmanns Lichter, Bergmanns Laster"-Tour

Samstag 27.02.2010

Beginn jeweils 16:30 ab Duisburg Hauptbahnhof
bzw. 17:00 ab Moers Bahnhof
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Preis p.P.: 29,50 Euro
Leistungen: Reiseleitung, Bustransfer,
Webster Bierseminar inkl. einem Probetrunk und Ruhrpott-Tapas
Mindestteilnehmerzahl: 39 Personen

Veranstalter:
Tour de Ruhr GmbH
im Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Telefon: 0203 / 429 19 19
Telefax: 0203 / 429 19 45
www.tour-de-ruhr.de

(ks)

Foto: Holger Jehle

Empfehlungen