Reiseplaner für das Ruhrgebiet

Mit dem Reiseplaner des Regionalverbands Ruhr und der Ruhr Tourismus GmbH können Sie sich ganz neue Ziele setzen! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Sie setzen sich ganz bequem an Ihren Rechner, rufen die Seite des Reiseplaners auf und suchen sich Ihren Start- und Zielpunkt aus. Anschließend können Sie sich verschiedene Events, Veranstaltungen und Kulturstätten markieren, für die Sie sich interessieren.


[ruhr-guide] Unter der Adresse www.ruhr-tourismus.de/ reiseplaner können Sie seit dem 31. August nach Lust und Screenshot Ruhr TourismusLaune Routen durch das Ruhrgebiet planen. Auf der Seite, die vom Regionalverband Ruhr (RVR) und von der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) präsentiert wird, finden Sie Hotelzimmer, Bushaltestellen, Musicals, Shoppingziele, Messen, Märkte und alles, was das Herz sonst noch begehrt. Das detaillierte digitale Kartenwerk verhilft zu einer vereinfachten Online-Reiseplanung, ganz nach Ihren Wünschen.

Die Rubriken des Reiseplaners

Die Reiseplanung unterteilt sich in die Kategorien "Anreisen", "Erleben", "Veranstaltungen" und "Bleiben". Unter der Rubrik "Anreisen" kann der Benutzer auswählen, ob er Haltestellen, Flughäfen oder Verkehrs- und Stau-Infos angezeigt bekommen möchte, je nachdem, ob man per Nahverkehr, Auto oder Flugzeug anreist. Sobald man auf der Karte beispielsweise auf ein Flugzeugsymbol klickt, bekommt man weitere Infos und ein Bild zu dem jeweiligen Flughafen. Hier kann man außerdem auf "In meine Reise übernehmen" klicken, damit es hinterher unter der Rubrik "Meine Reise" im Merkzettel erscheint.
Unter "Erleben" lassen sich verschiedene Freizeit- und Erholungs-Angebote anzeigen. Des weiteren findet der Benutzer hier Denkmäler, Kulturstätten, den Ruhrtalradweg und Orte für Sport und Action. Die Erlebnis-Orte können ebenfalls mit dem Klick auf "In meine Reise übernehmen" in den Merkzettel übernommen werden.
In der Rubrik "Veranstaltungen" kann man das Datum und die Veranstaltungsart auswählen. Beispielsweise werden hier Termine für Familien und Kinder angezeigt und es können Theater und Messen gesucht werden.
Die Kategorie "Bleiben" ist für alle interessant, die auf der Suche nach einer Unterkunft im Ruhrgebiet sind. Der Zeitraum, die Unterkunftsart, der Zimmertyp und die Preiskategorie können vorher beliebig ausgewählt werden, damit die besten Angebote herausgefiltert werden können. Durch einen Klick auf das gewünschte Hotel und auf den Button "Buchen" können Sie ganz bequem ein Zimmer für sich reservieren.

Merkzettel und Routenplanung

Ihren Merkzettel erstellen Sie sich ganz einfach, indem Sie interessante Orte in Ihre Reise übernehmen. Wenn Sie anschließend auf die Rubrik "Meine Reise" klicken, können Sie Ihren Merkzettel ansehen. Mit dem "x" können vorgemerkte Dinge ganz einfach wieder aus dem Merkzettel gelöscht werden und mit dem "+" fügen Sie eine vorgemerkte Veranstaltung Ihrer Route hinzu. Somit lässt sich ganz einfach eine Route entlang vieler Points of Interest durch das Ruhrgebiet planen.
In der Karte an sich kann der Benutzer außerdem noch aussuchen, ob er eine Stadtkarten-Ansicht oder Luftbilder sehen möchte. Bei den Luftbildern kann man noch unter der Vogelperspektive, einem 45° Winkel und einem 90° Winkel aussuchen. Zusätzlich lassen sich auf der Karte Areale, wie zum Beispiel Stadtkreise, anzeigen lassen.
Positiv zu erwähnen ist die leichte Bedienung des Reiseplaners. Die Kategorien sind übersichtlich aufgelistet und man kann sich seine Route nach eigenen Wünschen aufbauen. Sobald man in der Karte ein Symbol anklickt, öffnet sich ein Fenster in dem man weitere Informationen und ein Foto zu dem jeweiligen Event oder Veranstaltungsort bekommt. Hier finden Sie oft auch Öffnungszeiten und Kontaktdaten.

www.ruhr-tourismus.de/reiseplaner

(jk)

Foto: Screenshot Ruhr-Tourismus

Empfehlungen