Veranstaltung: Best of RIO REISER SONGPREIS

Veranstaltung: Best of RIO REISER SONGPREIS

Veranstaltung: Best of RIO REISER SONGPREIS

136 136 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

am 17. August im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna

Für das diesjährige Event zu Ehren der 1996 verstorbenen Rocklegende Rio Reiser hat die Lindenbrauerei etwas ganz Besonderes geplant: ein Best of RIO REISER SONGPREIS – mit Gewinner*innen und Teilnehmenden aus vorherigen Jahren.

Dabei ist Die Nowak, die den Songpreis 2018 mit nach Hause nehmen konnte. Gleich einer Diva der Goldenen Zwanziger schmettert sie in die Tasten. Mit einem schmerzhaften Biss in den Verstand schneidet ihre Musik wie eine klingende Kettensäge durch den Dschungel der Konsumgesellschaft und deckt die Wahrheit über den Zustand unserer Welt auf. Ihre Melodien zwischen Chanson, Popund Indie schleudern Blitze in Eure Herzen und lassen Euch mit zitternden Knien zurück, bereit für mehr. Die Nowak anders, eigenwillig und ein bisschen verschroben, aber das ist es, was ihre Musik so faszinierend macht. Wenn sie auf der Bühne steht, kann man nicht anders, als sich von ihrer Energie und ihrem Charisma mitreißen zu lassen.

Am 19. Mai erschien nun endlich ihr Debutalbum „Steinige Grüße von der grenzenlosen Wiese“.

Auch dabei ist Paddeltobi, der mit seiner ehemaligen Band M.I.N.A. bereits den Regionalpreis des RIO REISER SONGPREIS gewann. Tobias Patge alias Paddeltobi ist ein Allroundtalent, nicht nur musikalisch legt er sich ungern fest, daher auch sein etwas irreführender Künstlername. Skateboard und Kajak bringt er zwar nicht mit auf die Bühne, dafür aber seine Leidenschaft zur Musik und seine Vielseitigkeit: Er begeisterte bereits in Unna beim Tribute to Bruce Springsteen die Zuhörer mit seiner Interpretation von Springsteens Klassikern. 2022 war Paddeltobi Support von MIA beim Songpreis.

Freuen darf das Publikum sich außerdem auf Ansa Sauermann. 2014 erschien die erste Single „Foto“ auf der gleichnamigen EP. Seitdem hat Ansa Sauermann drei Alben und 40 Songs veröffentlicht. Ob als Support von Faber, Element of Crime, oder bei seinen eigenen Tourneen, der längst in Wien glücklich gewordene Dresdner hat nichts von seiner Spielfreude verloren und scheint noch lange nicht genug zu haben. Seine Konzertreisen haben ihn quer durch Deutschland und Österreich getragen – 2024 folgt nun auch die erste eigene Runde durch die Schweiz. Mit seinen Texten und mitreißenden Live-Auftritten, ob nun Solo, im Trio oder als 5-köpfige Band hat er sich über die Jahre in die Herzen seiner Fans gespielt. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum dreht er mit seiner geliebten Band erneut seine Runden und singt, tanzt und spielt als gäbe es nur noch diesen einen Abend.

Mit Florian Franke betritt der Zweitplatzierte von 2018 die Songpreis-Bühne. Ein Mix aus Pop und Jazz, der so natürlich wirkt, als wäre er schon immer da gewesen. Florian Franke verbindet kluge Texte mit überraschenden und virtuosen Arrangements. Mal schimmert bei ihm die Leichtigkeit des Pops durch, mal überwiegt die Freiheit des Jazz. Ein gutes Stück vom Mainstream entfernt, erinnert der deutsche Singer Songwriter an eine Zeit, in der Musik nicht am Laptop, sondern im Studio entstand.

Moderiert wird das Konzert erneut von der bezaubernden Joyce Nuhill –  das heißt: Old Hollywood meets RnB.

Inspiriert von Künstlerinnen wie Sade und Sarah Vaughan, Queen Latifah und Missy Elliott, vereint die Sängerin und Rapperin Joyce Nuhill geschickt die beiden Welten, in denen sie sich gleichermaßen zu Hause fühlt.

Als gebürtige Unneranerin freut sie sich besonders darauf, das diesjährige Rio Reiser Fest moderieren und durch den Abend mit unseren großartigen Gästen führen zu dürfen.

Die Veranstaltung im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna beginnt am 17.08.2024 um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Die Karten gibt es zum Solipreis von 5,- € (zzgl. VVK-Gebühr) unter https://lindenbrauerei.de/events/rio-reiser-fest/ oder an der Abendkasse.

Zusätzliche Details

Telefonnummer - 02303 251120

 

Datum und Uhrzeit

17.08.2024 @ 18:00 bis
17.08.2024
 

Veranstaltungskategorie

Nach oben scrollen