Kemnade in Flammen – das Familienfestival

Am Ufer des beschaulichen Kemnader Sees wird beim Kemnade in Flammen Festival zu Pfingsten wieder gefeiert und gesungen. Mit tollen Live-Acts lockte das Festival schon in den vergangenen Jahren viele Besucher an. Und auch für die Kleinen gibt es bei diesem Volksfest Spiel und Spaß, ob in dem großen Kinderparadies mit Hüpfburgen oder bei einer Fahrt mit einer der zahlreichen Attraktionen.

Stimmung bei Kemnade in Flammen, Foto: Ruhr Event GmbH [ruhr-guide] Auch in diesem Jahr gibt es beim Kemnade in Flammen Familienfestival für Klein und Groß viel zu sehen. Dieses Jahr mit dabei sind Kieron & Band, Massive Beat, Hot Chocolate und viele mehr. Das Bochumer Familienfestival am Kemnader See ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Die Kleinen können sich auf der Kirmes austoben, wo es Hüpfburgen und zahlreiche Karussells gibt, während die etwas älteren Besucher zu Live Musik im Takt tanzen.

Sommerfeeling beim Höhenfeuerwerk

Die Location passt perfekt zu dem bunten Treiben der Schausteller, Feuerartisten und Gaukler. Da kommt Sommerfeeling auf. Direkt am See gibt es Bratwürstchen frisch vom Grill, Bier vom Fass und musikalische Leckerbissen auf der großen Bühne. Der Kemnader See, sonst ein Tummelplatz für Sportler aller Disziplinen und Oase für Erholungssuchende, wird vom 07. bis 10. Juni 2019 umfunktioniert. Es wird ordentlich gefeiert, getanzt und getobt, wenn das Familienfestival wieder zum kinderfreundlichsten Musikevent lädt, welches das Ruhrgebiet zu bieten hat. Ganz besonders können sich die Besucher auf das große Höhenfeuerwerk am Samstag und Montag freuen. Zum Ausklang der Feier, jeweils ab 22:45 Uhr, tauchen hunderte Raketen den Kemnader See in ein bezauberndes Licht. Das schönste Umsonst-und-Draußen Familienfestival lässt auch in diesem Jahr wieder keine Wünsche offen.

Stars aus Down Under

Das Line-up, u.a. mit dem Ausnahmetalent Kieron samt Band aus Down Under, ist vom Feinsten. Extra für Kemnade in Flammen kommt der australische Musiker ins Ruhrgebiet und hat ein breites Songrepertoire mit im Gepäck. Egal ob sanfte Melodien oder rockige Dynamik, am 08. Juni gehört die Bühne dem Australier und das Publikum darf sich von der gefühlvollen Stimme des international gefragten Sängers und Songwriters verzaubern lassen.

Feuerwerk über dem Kemnader See, Foto: Ruhr Event GmbH

Das Familienfestival mit allen Extras

In langer Tradition bietet das Festival den Besuchern verschiedene Musikstile und einen bunten Mix aus Kunsthandwerkermarkt, Kirmes, Kinderprogramm, Cocktailständen und Fahrgeschäften. Ganz nebenbei kann man auch die herrliche Natur an den Ufern des Kemnader Sees genießen. Für die Unterhaltung der Kleinen sorgt das diesjährige Programm mit Bungee-Jumping, Hüpfburgen, interaktiven Spielen und einer eigenen Live Bühne. Die Großen bekommen nationale und internationale Live-Acts geboten.

Massive Beat rocken am Samstagabend die Bühne. Die fünf Klever Musiker haben sich den härteren Tönen verschrieben und lassen es mit ihren energiegeladenen Liveshows auf den Brettern krachen. Zu der neu aufgelegten Tanzmusik aus den 30er bis 60er Jahren der Jazzboys kommt am Sonntag Swing auf die Tanzfläche. Ein schönes Sommerhighlight für die ganze Familie ist bei diesen Aussichten und hoffentlich passendem Wetter auf dem Kemnade in Flammen Festival garantiert.

Kemnade in Flammen – das Familienfestival

Kemnader See
Oveneystraße 69
44797 Bochum

Öffnungszeiten
Fr, 07. Juni: 17.00 – 00.00 Uhr
Sa, 08. Juni: 14.00 – 00.00 Uhr
So, 09. Juni: 11.00 – 00.00 Uhr
Mo, 10. Juni: 11.00 – 23.00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Live-Acts
Mercury‘s Future, Aberandre, Massive Beat, Dote, Noam Bar, Kieron & Band, WDR 4 Band, Achnes Kasulke, Hot Chocolate, James´ Mum, The Muted Fox, Moodish

Weitere Infos unter www.kemnade-in-flammen.de

Fotos: Ruhr Event GmbH

function sc_smartIntxtNoad() { }