Das Millinger Meer bei Rees

Wer ein ruhiges Wochenende mit seiner ganzen Familie verbringen möchte, der sollte auf jeden Fall dem Millinger Meer in der Nähe von Rees einen Besuch abstatten. In und an diesem ländlich gelegenen See im Stadtteil Millingen umgeben von Feldern, können sie sich an heißen Sommertagen eine angenehme Abkühlung verschaffen, denn beim Millinger Meer handelt es sich um ein Naturfreibad. Auch das dazugehörige Restaurant bietet ihnen einen angenehmen Aufenthalt an dem malerischen See!

Steg am Millinger Meer, Foto: © Stadt Rees, C. Buckstegen [ruhr-guide] Am unteren Niederrhein in der Stadt Rees, liegt das beliebte Millinger Meer. Dieses Wasserparadies bietet ihnen und ihrer Familie Badespaß ohne Ende! Der etwa 3 Kilometer lange und nur 200 Meter breite See ist offiziell als Badesee anerkannt und bietet abseits der überfüllten Touristenbrennpunkte einen erholsamen Aufenthalt in einer idyllischen Landschaft. Egal, ob sie in aller Ruhe schwimmen wollen oder ob ihre Kinder einen aufregenden Tag am Wasser erleben wollen, am Millinger Meer sind sie genau richtig!

Das Freizeitmöglichkeiten am Millinger Meer

Das Millinger Meer liegt abseits der Großstädte, versteckt am Ortskern von Millingen. Daher gibt es hier auch kein übertriebenes Angebot an Freizeitaktivitäten. Stattdessen überzeugt das Millinger Meer als authentischer Badesee mit Sandstrand inmitten der unberührten Natur. Dort gibt es eine beeindruckende Pflanzenwelt und Artenvielfalt. Auf der großzügig angelegten Liegewiese können sie sich sonnen, ein Buch lesen oder ein Picknick machen und den Tag entspannt genießen. Dabei haben sie die Möglichkeit, die malerische Aussicht auf die Wasserfläche des Millinger Meers auf sich wirken zu lassen und haben natürlich stets ihre im Wasser plantschenden Kinder im Blick. Diese werden vor allem von dem Holzsteg, der als Sprungbrett dient, begeistert sein und sich im Wasser völlig austoben! Die hohe Wasserqualität und die Wassertemperatur von bis zu 25 Grad im Sommer, werden ihren Besuch am Millinger Meer zu einem unvergesslichen Erlebnis für Freunde und Familie machen!

Millinger Meer in Rees, Foto: © Stadt Rees, C. Buckstegen

Das Strandbad Millinger Meer

Das Restaurant „Strandbad Millinger Meer“ ist keine einfache Touristenabfertigung, sondern verspricht ihnen eine kleine, gemütliche und familiäre Atmosphäre im schönen Ambiente des Millinger Meers. Der gut ausgebaute Biergarten ermöglicht ihnen einen ständigen Blick aufs Wasser und sie können gleichzeitig ihre Speisen und die schöne Naturlandschaft rund um den See genießen. Auf der kleinen, aber feinen Speisekarte finden sich typische, rustikale Gerichte vom Niederrhein zu einem fairen Preis und auch das große Angebot an Bier und Wein wird sie überzeugen. Außerdem ist das Restaurant der Austragungsort regelmäßiger Veranstaltungen und Partys. Beispielsweise gibt es im Oktober, passend zum Oktoberfest, die sogenannte „Bayernwoche“, bei der traditionelle, bayerische Speisen angeboten werden. Dirndl und Lederhose sind hier natürlich ein Muss. Auch an besonderen Tagen, wie Halloween oder dem Erntedankfest bietet das „Strandbad Millinger Meer“ ausgefallene Gerichte an. Für Kinder gibt es zum Beispiel eine Nikolausaktion, bei welcher der Nikolaus höchst persönlich die kleinen Besucher mit Tüten voller Süßigkeiten überrascht. Das ist ein absolutes Highlight für jedes Kind und auch Eltern werden sich an den strahlenden Gesichtern ihrer Kleinen erfreuen!

Vögel am Millinger Meer, Foto: © Stadt Rees C. Buckstegen

Großer Badespaß an der niederländichen Grenze

Das Naturfreibad und das Restaurant am Millinger Meer in der Nähe der niederländischen Grenze überzeugen ihre Besucher mit der gemütlichen und authentischen Atmosphäre und versprechen ihnen viel Badespaß und Erholung! Ein Familienausflug hierher lohnt sich jederzeit!

Strandbad Millinger Meer

Luisendorf 16
46459 Rees

Öffnungszeiten:
in den Sommerferien täglich ab 14 Uhr
Tel.: 02851 966333

Fotos: © Stadt Rees, C. Buckstegen