c/o pop xoxo

Das c/o pop xoxo lockt auch in diesem Jahr wieder mit einer Reihe von deutschen Acts und Künstlern, die dem Publikum ordentlich einheizen. Ganz ohne Änderungen geht es jedoch auch 2021 nicht: das Kölner Festival muss erneut digital stattfinden! An dieser digitalen Sonderedition vom c/o Pop Festival kann Ende April teilgenommen werden.

Die Höchste Eisenbahn, Foto: Marco Sensche [ruhr-guide] Die Festival-Saison kann starten - aber vorerst wieder einmal online. Das c/o Pop Festival macht Partyfans neugierig, denn von dem "superumfangreichen" Programm wird noch nicht viel preisgegeben. Was wir aber wissen ist, dass ein volles Programm uns auch während des Corona-Lockdowns erwartet und "virtuelle Hugs and Kisses" verteilen wird!

Special Edition des c/o pop Festivals und der c/o pop Convention

Das Veranstalter-Team des c/o pop Festivals und des angeschlossenen Branchentreffs der c/o pop Convention hat die Zeit seit der Absage der für April 2020 geplanten 17. Ausgabe intensiv dazu genutzt, ein neuartiges, spannendes und dennoch situatives Event zu entwickeln. Herausgekommen ist c/o pop xoxo, eine Special Edition, die auch im Jahr 2021 Festivalfans über den Bildschirm begeistern wird, und worin die Veranstalter ganz neue Möglichkeiten sehen.

c/o Pop Festival, Foto: c/o Pop

Die Höchste Eisenbahn trifft auf JEREMIAS und GiiRL

An zwei Tagen, dem 22. und dem 23. April, werden verschiedene Künstler im Livestream für Stimmung sorgen. Ob Disco-Funk mit der jungen Band JEREMIAS aus Hannover, beruhigende Pianomelodien von Martin Kohlstedt, oder mitreißender Urban-Jazz von SALOMEA, es ist für jeden Musikfan etwas dabei. Daneben werden das Duo GiiRL aus Köln und das Quartett Bokoya mit Hiphop-Jazz begeistern. Telquist mit gemütlicher Musik und auch die Kölner Musikerin IUMA, deren Musik sich irgendwo zwischen Trap und Pop bewegt, werden das Publikum unterhalten und ihm mit ihren Auftritten ein außergewöhnliches Festival bieten.

Maxim beim c/o Pop Festival, Foto: Chiara Baluch

Nicht nur Musik

Das c/o Pop Festival besteht nicht nur aus Musik-Performances. Carla Kaspari mit faszinierenden Wortspielen oder Flockey Ocscor mit Tanz-Challenges gestalten die beiden April-Tage bunt, fröhlich und aktiv. Mit kostenfreien Angeboten und Konzerten wird also ein abwechslungsreiches Programm geboten, welches so Partyfreunde aus ganz Deutschland ins Internet zum Livestream lockt.

Und am 24. April findet der New Talent-Tag statt, an dem interessierte Besucher an digitalen Workshops in kleinen Gruppe arbeiten und sich austauschen können.

c/o pop xoxo

Online im Livestream am 22. und 23. April 2021
24. April 2021 New Talent-Tag

Weitere Infos unter www.c-o-pop.de

Fotos: 1) Marco Sensche, 2) c/o Pop, 3) Chiara Baluch