Sommerfest der RUB 2019

Die Ruhr-Universität Bochum lädt wie üblich auch in diesem Jahr am Mittwoch vor Fronleichnam zum Sommerfest! Vom Nachmittag bis in die Nacht hinein verspricht das Programm nicht nur für Studenten gute Unterhaltung. Das Sommerfest hat einiges zu bieten! Da ist es nicht verwunderlich, dass bei hoffentlich gutem Wetter wieder zig tausende Gäste auf dem Campus-Gelände zu erwarten sind.

Überblick über das Sommerfest, Foto: Roberto Schirdewahn [ruhr-guide] Am 19. Juni, einem der längsten Tage des Jahres, dürften neben fleißigen Studenten und gestressten Professoren (oder war es umgekehrt?!) viele weitere Gäste freudig den Uni-Campus und die Hörsäle fluten, zumal der Eintritt kostenfrei ist. Auf dem Campus und auf vier Bühnen im und am Audimax sowie vor der Unibibliothek und am Q-West gibt es Top-Acts, Theater, Chöre, Sport, Spiel und Filme zu betrachten und genießen.

Musikalische Höhepunkte

Ob Newcomer-Band Belle Époque, Josew Beuys Boys oder klassisches Konzert – hier werden unterschiedlichste Musikgeschmäcker bedient. Und zwar auf vier Bühnen und live! Ab 16 Uhr bis nach 23 Uhr können Sie sich von Bands, Djs und Chören beschallen und bezaubern lassen. Und wer wäre bezaubernder als der Top Act des diesjährigen Sommerfestes, MC Fitti? Der sympathische, lässig-unterhaltsame Rapper mit Hipster-Bart, Cap und Sonnenbrille wird sich um 21.15 auf der Hauptbühne am Audimax einfinden.

Unterhaltung für alle Altersklassen

Bereits ab 15 Uhr können sich die Kleinen unter uns am Audimax Foyer schminken lassen, um anschließend, mehr oder minder zur Freude der Erwachsenen bemalt, Theaterstücke wie das von Tom Teuer und Puppenspiele zu bestaunen oder am Hörsaalzentrum Ost (HZO) „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ zu schauen. Später wird dort übrigens auch „High School Musical“ ausgestrahlt. Wer (weitere) geistige Anregung braucht, kann am Q-West der Romanlesung aus „Sturm und Beton“ lauschen. Auf sportlicher Ebene sei noch das Fußballspiel auf dem Sportplatz GB-Süd mit anschließender Siegerehrung erwähnt. Diese wird direkt vor dem Auftritt von MC Fitti auf der gleichen Bühne stattfinden. Und verpassen Sie nicht das Feuerwerk um 22:45!

Feuerwerk beim Sommerfest der RUB, Foto: Roberto Schirdewahn

Für Verpflegung ist gesorgt

An diversen Imbiss-Ständen kann frisch zubereitetes Essen erworben werden, und bei Partnern wie Coca-Cola und Moritz Fiege ist zu erwarten, dass auch die Getränke nicht allzu schnell ausgehen. Das Fest läuft allerdings wie gewohnt sowohl seitens der Gäste als auch der Verkäufer „glasfrei“ ab, damit die einzigen Hinterlassenschaften des Abends gute Erinnerungen und keine Scherbenhaufen sind. Die Veranstalter raten dazu, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, der mit einer erhöhten Taktung der U35 sowie zusätzlichen Busfahrten der Linien 320, 346, 372 und 377 auf die Fahrgäste eingestellt ist.

Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum

Campus-Gelände der RUB, Hauptbühne am Audimax
Programmübersicht
19. Juni 2019

Fotos: Roberto Schirdewahn

function sc_smartIntxtNoad() { }