Cranger Kirmes 2019

Die Cranger Kirmes findet nicht nur über eine Woche lang in Herne statt, es lohnt sich auch, dieses Angebot zu nutzen – neben hochkarätigen Acts wie Eloy de Jong, die in diesem Jahr dabei sind, kommen auch einige neue Attraktionen zu der bereits vorhandenen Vielzahl an Fahrgeschäften hinzu, und natürlich wird auch wieder das spektakuläre Feuerwerk stattfinden! Piel op no crange!

Industriekulisse? Nein! Kirmes!, Foto - Stadtmarketing Herne GmbH [ruhr-guide] Auf dem Kirmesplatz an der Dorstener Straße in Herne wird vom 1. bis 11. August traditionell die Cranger Kirmes stattfinden. Gleich zur Eröffnung wird der niederländische Popsänger Eloy de Jong auftreten und damit anderthalb Wochen Rummel einläuten. Am 2. August erfolgt der Fassanstich, mit dem Hernes Oberbürgermeister Frank Dudda die Festlichkeiten feierlich eröffnet. Nicht nur er dürfte sich darauf freuen, dass die Kirmes “ein Kracher” wird: Das Feuerwerk, das im letzten Jahr aufgrund der extremen Trockenheit nicht stattfinden konnte, wird in diesem Jahr gebührend nachgeholt!

Feuerwerk über der Kirmes, Foto - Stadtmarketing Herne GmbH

Alte und neue Attraktionen

Nicht nur das Feuerwerk, auch die Cranger Festhalle ist ein beliebter Bestandteil der Kirmes. Die Halle selbst wird etwas kleiner sein, dafür aber über einen umso größeren Außenbereich verfügen. Insgesamt werden in den vielen Fahrgeschäften und Buden etwa 500 Schausteller aktiv sein, um den Besuchern eine Kirmes der Extra-Klasse zu bieten. Zu den Neuheiten unter den Fahrgeschäften zählt unter anderem der “Aeronaut”: Ein Hochkettenflieger, der die Flieger in 73 Metern Höhe mit 70 km/h sich wie Luftpioniere fühlen lässt. Ähnlich schneidig unterwegs sein können Sie dieses Jahr erstmalig im “Ghost Rider”, der sich nicht nur dem Namen nach am Film-Klassiker orientiert und mit Feuer- und Nebel-Effekten aufwartet. Wer auf Nervenkitzel der anderen Sorte steht, kann diesen im “Haunted Mansion” in einer Gondel sitzend durch allerlei gruselige Erscheinungen und die zeitweise rasante Fahrt zweifelsohne erleben!

Ausblick über die Cranger Kirmes, Foto - Stadtmarketing Herne GmbH

Psycho erwünscht

Das bereits unter dem Namen “Psychodelic” bekannte “Kaleidoskop” kehrt, ganz auf Steampunk getrimmt, auf die Kirmes zurück, während die Achterbahn “Olympic Looping” 30-jähriges Bestehen feiert und sich das Riesenrad “Bellevue” wie gewohnt dreht und einen atemberaubenden Blick über das Kirmesgelände und die Stadt bietet. Auch die Mexo Bar wird wieder aufgebaut – und zwar aufgrund ihrer Beliebtheit und hohen Qualität größer als zuvor.

Crange als Familienkirmes

Selbstverständlich wird auch besonders an die jüngeren Gäste gedacht, die mit 16 extra auf sie ausgerichteten Fahrgeschäften gut versorgt sind. In diesem Jahr wird zum ersten Mal “Willy der Wurm”, ein freundlicher Regenwurm, die Kleinen als Achterbahn mitnehmen und an wasserspritzenden Ameisen und anderen Freunden von Willy vorbeifahren.

Cranger Kirmes

01. – 11. August 2019
Cranger Kirmesplatz
Dorstener Straße, 44653 Herne

Weitere Infos unter www.cranger-kirmes.de

Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH

function sc_smartIntxtNoad() { }