Weihnachtsmarkt Duisburg

In der Duisburger Innenstadt kann der Weihnachtsfan wieder die ganze Vorfreude aufs Fest entdecken und genießen. Der Duisburger Weihnachtsmarkt findet auch 2019 von Mitte November bis Ende Dezember wie immer auf der König-, Kuh- und Düsseldorfer Straße und Münzplatz statt und öffnet auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr seine Tore. Neben den vielen Ständen mit Glühwein und Weihnachtsgeschenken ist die Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt Duisburg ein besonders schönes Highlight.

Weihnachtsmarkt Duisburg, Foto: krischerfotografie [ruhr-guide] Ein Blick ins Programm des Duisburger Weihnachtsmarktes 2019 zeigt: In der Vorweihnachtszeit geht es wieder hoch her, wenn Schulen, Kirchen und andere Kulturinstitute ihr Bestes präsentieren. Auch in diesem Jahr erleuchten die sogenannten Eisbäume den gemütlichen Weihnachtszauber. Das Riesenrad bringt wieder die Kinderaugen zum Leuchten.

In unserer Rubrik Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und NRW finden Sie viele weitere kleine, große, romantische oder auch mittelalterliche Weihnachtsmärkte nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch einen Überblick über die großen Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen!

Duisburg Weihnachtsmarkt, Foto: krischerfotografie

Die Stadtwerke Eislaufbahn

Wer sich vom Weihnachtsshopping oder Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt Duisburg erholen möchte, kann sich auf der bei Alt und Jung beliebten Stadtwerke Eislaufbahn die eine oder andere Runde auf den schnellen Kufen gönnen. So macht der Weihnachtsmarktbummel zwischen den Gerüchen von Anis bis Zimt besonders viel Freude.

Der kulinarische Weihnachtsmarktrundgang

Der Weihnachtsmarkt ist Duisburgs bedeutendste Open-Air-Veranstaltung! Die Duisburg Kontor GmbH organisiert erneut den beliebten kulinarischen Weihnachtsmarktrundgang, der den Markt in Duisburg so besonders macht. Hierbei werden Sie durch den gesamten Weihnachtsmarkt geführt und kosten leckere Spezialitäten der ausgewählten Stände. Zusätzlich erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen rund um den Duisburger Weihnachtsmarkt und seine Geschichte. Der krönende Abschluss ist eine Fahrt mit dem Riesenrad über das Lichtermeer des Marktes.
Der Rundgang kostet 27 Euro pro Person und muss angemeldet werden. Individuelle Gruppen (ab 12, max. 25 Personen) können eine zusätzliche Führung anfragen. Buchen können Sie den Termin bis zu 4 Tage zuvor bei der Tourist Information oder online unter www.duisburg.de.

Wer sich in bezaubernd beleuchteter Atmosphäre mit schönen Waren und leckeren Köstlichkeiten auf das Weihnachtsfest einstimmen möchte, ist unserer Meinung nach auf dem Weihnachtsmarkt Duisburg genau an der richtigen Adresse, denn der Duisburger Weihnachtsmarkt ist auch in diesem Jahr wieder ein Erlebnis!

Weihnachtsmarkt Duisburg

14. November bis 30. Dezember 2019

So kommen Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Weihnachtsmarkt: VRR-Fahrtenplaner!

Mit dem Xmas-Ticket Ruhr können Sie an einem Tag den Internationalen Weihnachtsmarkt in Essen, die Dortmunder Weihnachtsstadt und den Duisburger Weihnachtsmarkt besuchen und Ermäßigungen erhalten!

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Duisburg
Sonntag bis Donnerstag
11:00 bis 21:00 Uhr

Freitag und Samstag
11:00 bis 22:00 Uhr

Volkstrauertag
14:00 bis 21:00 Uhr

Totensonntag
geschlossen

Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag
geschlossen

2. Weihnachtsfeiertag
11:00 bis 21:00 Uhr

30. Dezember
11:00 bis 20:00 Uhr

Kulinarischer Weihnachtsmarktrundgang

27.11.2018; 18:00 Uhr
04.12.2018; 18:00 Uhr
11.12.2018; 18:00 Uhr
18.12.2018; 18:00 Uhr
26.12.2018; 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

König- und Kuhstraße sowie Düsseldorfer Straße und Münzplatz
47051 Duisburg


Foto: krischerfotografie