Weihnachtsmarkt Recklinghausen

Der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen hat mit seinen drei Standorten ein breites Spektrum an Attraktionen zu bieten. Vom 18. November bis zum 24. Dezember 2021 kann man hier allerhand erleben. Als Veranstaltungsgelände hierfür werden der Altstadtmarkt, der Kirchplatz St. Peter und der Vorplatz Palais Vest in festliche Märkte verwandelt, auf denen wirklich jeder in besinnliche Stimmung versetzt wird.

Der Weihnachtsmarkt Recklinghausen, Foto: Arena Recklinghausen GmbH [ruhr-guide] Überspannt mit einem Lichternetz und somit stimmungsvoll erleuchtet, stellt der Altstadtmarkt den Veranstaltungsort für den traditionellen Weihnachtsmarkt dar. Hier wird alles geboten, was das Herz, von Kunsthandwerk-Liebhabern und Fans von weihnachtlichen Leckereien höher schlagen lässt. Auf dem Kirchplatz St. Peter hat der historische Weihnachtsmarkt seinen Platz gefunden. Hier findet man eine Nostalgiebar und leckeres Essen. Am Palais Vest gibt es einen neu gebauten Märchenwald mit einem bunten Programm.

In unserer Rubrik Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet und NRW finden Sie viele weitere kleine, große, romantische oder auch mittelalterliche Weihnachtsmärkte nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch einen Überblick über die großen Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen!

Recklinghäuser Weihnachtsmarkt, Foto: Arena Recklinghausen GmbH

Altstadtmarkt und Vorplatz Palais Vest

Hier ist der Name Programm, denn Tradition wird auf dem Altstadtmarkt großgeschrieben. Unter dem neuen, großen Lichterhimmel, der den ganzen Markt überspannt, kann man durch den, ebenfalls neu angelegten, Aufbau der Stände schlendern und die beliebten Angebote bestaunen. Ein super Treffpunkt für die vorweihnachtlichen Tage. Für Familien und Kinder findet ein ausgefallenes Bühnenprogramm statt. Recklinghausen Weihnachtsmärkte, Foto: Arena Recklinghausen GmbH

Der Märchenmarkt am Palais Vest

Der neu gebaute Märchenmarkt lädt besonders die Kleinen zu einem Besuch ein. Weihnachtliche Holzhütten, durch deren Türen nur die Kleinen passen, schmücken den Märchenmarkt. In den Hütten werden Märchen vorgelesen und jeden Tag wird ein Törchen an dem lebendigen Adventskalender geöffnet. Im Märchenmarkt am Palais Vest gibt es außerdem eine kleine Bühne mit abwechslungsreichen Programmpunkten: Schüler und Schülerinnen und Kindergartenkinder lesen hier ihre Lieblingsbücher vor und singen stimmungsvolle Weihnachtslieder. Und direkt nebenan kann das Knusperhäuschen, das sich nach und nach bis Heiligabend in eine Krippe verwandelt, bestaunt werden.

Weihnachtsmarkt Recklinghausen

18. November bis 24. Dezember 2021

Altstadtmarkt, Kirchplatz St. Peter und Palais Vest
45657 Recklinghausen

Fotos: Arena Recklinghausen GmbH