Natur und Erholung im Ruhrgebiet

Sauerlandpark Hemer

Sauerlandpark Hemer Lust auf einen Ausflug ins Grüne, eine Wanderung mit Erlebnisfaktor und diverse Attraktionen für Groß und Klein? Dann nichts wie auf in den Sauerlandpark in Hemer! Inmitten der idyllischen Natur des Sauerlands, nahe Felsenmeer und Heinrichshöhle gelegen, erstreckt sich ein einzigartiger Erlebnispark. Bei Spielangeboten für Kinder, interessanten Events und dem wunderschön angelegten Park kommt kein Besucher zu kurz. Sauerlandpark Hemer ...

Höhlen in NRW

Höhlen in NRW Sie möchten Höhlenluft schnuppern, und das direkt vor ihrer Haustür? Was viele nicht wissen: Nordrhein-Westfalen ist ein Paradies für Höhlenforscher. Hier schlummern zahlreiche unterirdische Gebilde, die nur darauf warten von Ihnen erkundet zu werden. Ob Tropfsteinhöhle, unterirdischer Konzertsaal oder geheimnisvolle Grotten – die Schauhöhlen in NRW sind vielseitig und interessant. Wir verraten, zu welchen Höhlen Sie einen Abstecher wagen sollten und wo sie mehr über das Leben vor unserer Zeit erfahren können. Höhlen in NRW ...

Naturschutzgebiet Hallerey

Naturschutzgebiet Hallerey Das Naturschutzgebiet Hallerey hat eine Größe von ca. 75 Hektar und liegt 5 km nordöstlich der Dortmunder Innenstadt. Das im Jahre 1977 erstmalig unter Naturschutz gestellte Gebiet bietet einer Vielzahl verschiedener Tierarten einen perfekten Lebensraum und lädt zugleich zahlreiche Besucher zu ausgedehnten Spaziergängen ein, bei denen es eine Menge zu entdecken gibt. Naturschutzgebiet Hallerey ...

Naturpark Sauerland – Rothaargebirge

Naturpark Sauerland – Rothaargebirge Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist mit seinen 3.827 Quadratkilometern der zweitgrößte Naturpark in Deutschland und bietet aufgrund seiner großen Bandbreite an Wanderwegen, Kultur- und Industriedenkmälern, Talsperren und vieles mehr jedem Naturliebhaber, oder solchen, die es werden wollen, die Möglichkeit, eine ausgiebige und spannende Zeit in der Natur zu verbringen. Naturpark Sauerland – Rothaargebirge ...

Baumberge – Naturpur in den Höhen des Münsterlandes

Baumberge – Naturpur in den Höhen des Münsterlandes Zwischen Coesfeld und Münster erstreckt sich das höchste Herz im Münsterland – die Baumberge. Geprägt von einer jahrelangen Sandsteintradition stellen die Baumberge nicht nur kulturell und architektonisch eine Besonderheit dar. Zahlreiche Rad- und Wanderwege und ein Naturerlebnis der besonderen Art machen diesen Ort ebenfalls zu einem idealen Ausflugsziel für große und kleine Naturfans. Baumberge – Naturpur in den Höhen des Münsterlandes ...

Botanischer Garten Rombergpark Dortmund

Botanischer Garten Rombergpark Dortmund Es muss nicht immer der Westfalenpark sein. Spazieren gehen, die abwechslungsreiche Landschaft genießen, einheimische Tiere beobachten, seltene Pflanzen bestaunen, einen einzigartigen Botanischen Garten besichtigen oder mit den Kindern auf dem tollen Spielplatz toben: Der Botanische Garten Rombergpark Dortmund ist zu jeder Jahreszeit ein Top-Ausflugsziel. Botanischer Garten Rombergpark Dortmund ...

Bochumer Bruch und Zeittunnel

Bochumer Bruch und Zeittunnel Der Bochumer Bruch in Wülfrath ist ein Ort an dem Kinder Fossilien erforschen, Geschichtsfans die Etappen des Bergbaus entdecken und Kletterer Mut beweisen können. Der Strukturwandel im Ruhrgebiet hat einige neue Möglichkeiten geschaffen. So findet man im Bochumer Bruch ein intelligentes Konzept, welches Naturschutz mit Kultur und Freizeitangeboten, wie Kletteranlage und Zeittunnel kombiniert. Bochumer Bruch und Zeittunnel ...

Balver Höhle

Balver Höhle Kultur erleben in der größten Kulturhöhle Europas. Die Balver Höhle im Sauerland begeistert Besucher mit ausgezeichneter Akustik und einzigartig schönen Lichtverhältnissen. Ob Theater, Musical oder Konzert: Die Balver Höhle ist ein regelmäßiger Schauplatz für einzigartige Klangwelten, nur einen Katzensprung vom Ruhrgebiet entfernt! Balver Höhle ...

Nationalpark Eifel

Nationalpark Eifel Wandern und Entspannen zwischen Wildkatzen und Schwarzstörchen – erleben Sie eine faszinierende Natur mit allen Sinnen! Der Nationalpark Eifel bietet nun schon seit 2004 der ganzen Familie ein umfangreiches Angebot zur Freizeitgestaltung an. Ob Wandern auf verschlungenen Pfaden, eine Schiffsfahrt auf dem Rursee, oder doch lieber Langlaufski im Winter - hier finden Sie genau das Richtige! Also schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe und begeben sich auf Entdeckungstour! Nationalpark Eifel ...

Römer-Lippe-Route

Römer-Lippe-Route Sehenswerter Radfernweg in NRW: Die Römer-Lippe-Route entlang des Flusses Lippe wurde von April bis 5. Mai 2013 mit einer Jedermann-Radtour eröffnet! Die Strecke verläuft viel näher am Fluss als die bisherige Römerroute, die mit der Römer-Lippe-Route abgelöst wird. Mit einer Gesamtlänge von 295 Kilometern lässt es sich auf der Hauptroute wunderschön radeln. Abwechslungsreiche Regionen, historische Orte und Städte liegen an der Route und immer wieder hat der Fahrradfahrer engen Kontakt zum geschichtsträchtigen Fluss Lippe. Römer-Lippe-Route ...

Die Haard

Die Haard Wandern, reiten, Rad fahren, Nordic Walking, spazieren gehen – und das alles in einer traumhaften bewaldeten Hügellandschaft. Die Haard bietet Entspannung pur in einer der größten geschlossenen Waldflächen im nördlichen Ruhrgebiet und ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region. Die Haard ...

Kaisergarten am Schloss Oberhausen

Kaisergarten am Schloss Oberhausen Der Kaisergarten am Schloss Oberhausen, eine weitläufige Parkanlage mit altem Baumbestand entlang des Rhein-Herne-Kanals, bietet neben dem größten kostenfreien Tierpark im Ruhrgebiet schöne Fußwege, eine Minigolfbahn und zahlreiche Möglichkeiten in der freien Natur zu sitzen. Eine grüne Oase inmitten der Großstadt! Kaisergarten am Schloss Oberhausen ...

Traktorenmuseum Pauenhof in Sonsbeck

Traktorenmuseum Pauenhof in Sonsbeck Traktorfans aufgepasst! Der Pauenhof in Sonsbeck ist mit seiner riesigen Landmaschinen- und Traktorenausstellung das größte Museum seiner Art in Deutschland und nebenbei ein echter Geheimtipp. Hier darf man die massigen Maschinen nämlich nicht nur betrachten, sondern gleich selbst eine Runde drehen. Ob zwischen hunderten Traktoren und landwirtschaftlichen Maschinen umherwandern oder selbst testen, wie sich der Tritt aufs Gaspedal anfühlt - ein Besuch auf dem Pauenhof am Niederrhein wird schnell zum spannenden Abenteuer für die gesamte Familie. Traktorenmuseum Pauenhof in Sonsbeck ...

Die Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine Seit 390 Millionen Jahren existieren die vier Steinriesen der Bruchhauser Steine im nahen Sauerland. Bis zum frühen Mittelalter nutzten unsere Vorfahren die Bruchhauser Steine strategisch und kulturhistorisch, heute sind sie ein beliebtes Ausflugsziel. Sie schützen bedrohte Pflanzen- und Tierarten und bieten dem Menschen ein unglaubliches Naturspektakel. Die vier Felsköpfe zeigen das beeindruckendste Bergpanorama im gesamten Sauerland! Die Bruchhauser Steine ...

Atta-Höhle - Tropfsteinhöhle in Attendorn

Atta-Höhle - Tropfsteinhöhle in Attendorn Die unterirdische Wunderwelt der Atta-Höhle ist die meistbesuchte Tropfsteinhöhle Deutschlands. Sie wirkt heilend auf die Lunge und es werden viele kulinarische Köstlichkeiten angeboten, wie der selbst gereifte Atta-Käse. Das natürliche Phänomen ist interessant für Menschen jeden Alters und durch die ganzjährige Innentemperatur von 9° sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm. Atta-Höhle - Tropfsteinhöhle in Attendorn ...

Elfringhauser Schweiz

Elfringhauser Schweiz Zwischen Hattingen, Wuppertal und Velbert erstreckt sich die Elfringhauser Schweiz. Sie trägt den Namen Schweiz sicher nicht umsonst. Hier bieten sich dem Besucher zahlreiche Wanderwege und eine schöne Landschaft auch für Mountain-Bike-Touren an. Elfringhauser Schweiz ...

Der Tippelsberg in Bochum

Der Tippelsberg in Bochum Vom Naherholungsgebiet zur Müllhalde und zurück: Der Tippelsberg in Bochum-Riemke ist ein wunderbares Ausflugsziel für den nächsten Sonntagsspaziergang! Eine phantastische Aussicht, die verschiedensten Pflanzen und Kräuter und eine sagenumwobene Geschichte – alles vereint auf über 18 Hektar. Hier kann man mit Blick auf das gesamte Ruhrgebiet seine Seele baumeln lassen. Der Tippelsberg in Bochum ...

Weitmarer Holz

Weitmarer Holz Erholung in der Natur ist wundervoll, aber dafür muss man nicht in die Ferne fahren. Das Weitmarer Holz im Bochumer Süden ist ein 80 ha großes Refugium für Dammwild und Wildschweine und auch stadtmüde Menschen können hier ihre Batterien wieder aufladen. Im Schatten der alten Buchen ist Spazieren mit der Familie gleichzeitig auch Erholung von dem Alltag zwischen grauen Betonriesen. Weitmarer Holz ...

Das Naherholungsgebiet Üfter Mark

Das Naherholungsgebiet Üfter Mark Die Üfter Mark ist eines der schönsten Naherholungsgebiete, die das Land Nordrhein-Westfalen zu bieten hat. Hier kann man auf 1.700 Hektaren Natur pur erleben. Durch den Mischwald der Üfter Mark führen kilometerlange Wege die zum Spazierengehen, Wandern und Reiten genutzt werden dürfen. Außerdem kann man in dem Naturschutzgebiet sogar am Tage die Rothirsche und Wildschweine gut beobachten. Zwischen der Bauernschaft Üfte bei Schermbeck und Rhade ist die Welt noch in Ordnung! Das Naherholungsgebiet Üfter Mark ...

Beversee

Beversee Der idyllisch gelegene Beversee befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Bergkamen im Kreis Unna. Hierbei handelt es sich um einen durch eine Bergsenkung entstandenen See inmitten eines Waldgebietes, welches zu einem der drei in Bergkamen angesiedelten Naturschutzgebieten gehört. Zahlreiche Besucher finden dort zu jeder Jahreszeit Entspannung und Abwechslung zu dem oft viel zu grauen Alltag. Beversee ...

Dörenther Klippen

Dörenther Klippen Südlich von Ibbenbüren liegt das Naturdenkmal "Dörenther Klippen". Die bizarre Felslandschaft am Rande des Teutoburger Waldes ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Spaziergänger und Kletterer. Auch vom Ruhrgebiet sind die "Dörenther Klippen" unbedingt einen Besuch wert! Dörenther Klippen ...

Düwelsteene

Düwelsteene Die "Düwelsteene" bei der Gemeinde Heiden sind deren Wahrzeichen - womit nicht gesagt sein soll, dass Sie auch ihre einzige Attraktion wären. Die Teufelssteine sind ein frühsteinzeitliches Kammergrab, dass leider durch Grabräuber ein wenig durcheinander gebracht wurde. Düwelsteene ...

Grutholz und Beerenbruch

Grutholz und Beerenbruch Grutholz, Nierholz und Beerenbruch sind typische Naherholungsgebiete des Ruhrgebiets. Eingeschlossen von Bundesstraße und Autobahnen präsentiert sich hier eine grüne Oase mit einer großen Artenvielfalt, dichten Waldgebieten, Bächen, einem See und viel Raum für Spaziergänge. Der Spielplatz und das Wildgehege sind besonders bei Kindern beliebt. Grutholz und Beerenbruch ...

Langeloh

Langeloh Das Naturschutzgebiet Langeloh in Herne ist ein Kleinod innerhalb des Ruhrgebiets. Zwischen Herne, Bochum und Castrop-Rauxel gelegen, ist das Bachtal und seine renaturierte Aue besonders bei Spaziergängern und Joggern beliebt. Ein 5 Kilometer langer Naturlehrpfad informiert über seltene Pflanzen und Tiere im Langeloh. Ein Ausflug in dieses schöne Stück Natur lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Langeloh ...

Landschaftspark Mechtenberg

Landschaftspark Mechtenberg Der ca. 290 Hektar große Landschaftspark Mechtenberg liegt inmitten des Städtedreiecks von Bochum, Essen und Gelsenkirchen. Namensgeber dieses Landschaftsparks ist der ca. 83 Meter hohe Mechtenberg, welcher zu den wenigen natürlich entstandenen Bergen im Ruhrgebiet zählt. Ein Besuch dieses Landschaftsparks lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Landschaftspark Mechtenberg ...

Der Westpark in Bochum

Der Westpark in Bochum Das lange brach liegende Krupp-Gelände rings um die Jahrhunderthalle lädt als Westpark mit gut ausgebauten Radwegen, modernen Spielplätzen, großen Wiesen und verschiedenen Zeugnissen der Industriekultur zur Erholung ins Ruhrgebiet ein. Der Westpark in Bochum ...

Westruper Heide

Westruper Heide Die Westruper Heide am nördlichen Rand des Ruhrgebiets ist die größte Zwergstrauchheide Westfalens und bietet zahlreichen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Verschlungene Sandwege zwischen großen Wacholdersträuchern und weite Heideflächen bieten Naturgenuß pur. Westruper Heide ...

Die Hohe Mark

Die Hohe Mark Sie ist die grüne Lunge des Ruhrgebiets! Um einen Wochenendausflug mit Kindern zu unternehmen oder einfach spontan spazieren zu gehen - der Naturpark Hohe Mark hat eine ganze Bandbreite an Naherholungsmöglicheiten zu bieten, gerade dann, wenn man im Alltag einmal zur Ruhe kommen möchte! Aber auch Sport und Spannung gibt es im und um den Naturpark Hohe Mark. Die Hohe Mark ...

Stadtpark Bochum

Stadtpark Bochum Natur mitten in der Großstadt: Der Bochumer Stadtpark lädt in jeder Jahreszeit zu wunderschönen Spaziergängen ein! Artenreichtum und Romantik zeichnen diesen ältesten Landschaftsgarten im Ruhrgebiet aus, der neben verschlungenen Wegen und schönen Teichen auch den beeindruckenden Bismarckturm, interessante Kunstwerke, eine schön gelegene Gastronomie und einen Tierpark zu bieten hat. Auch Kinder können im Stadtpark Bochum auf tollen Spielplätzen und einem Minigolfplatz jede Menge erleben! Stadtpark Bochum ...

Revierpark Gysenberg

Revierpark Gysenberg Sicherlich einer der schönsten seiner Art – der Revierpark Gysenberg in Herne. Idyllisch gelegen, weite Rasenflächen, bewaldete Hügel, Wasserflächen, Spielplätze für die Kleinen, zahlreiche Sportmöglichkeiten und ein Streichelzoo – was will der Revierbürger mehr! Revierpark Gysenberg ...