Bikeparks im Ruhrgebiet

Steile Rampen, schwierige Trails oder knifflige Parcours: Die Bikeparks im Ruhrgebiet locken begeisterte Mountainbiker und Radsportler mit verschiedenen Highlights und sportlichen Herausforderungen. Hier geht es nicht nur Bergauf-Bergab, sondern abwechslungsreiche Streckenprofile bringen jede Menge Spaß und Action. Der ruhr-guide hat für Sie die Bikeparks sowie Infos zusammengestellt.

Mountainbiker im Ruhrgebiet,Foto: Adrián Gómez - Millán Díaz auf Pixabay

[ruhr-guide] Die Bikeparks im Ruhrgebiet locken geradezu jeden Mountainbiker an. In vielen Städten gibt es tolle Angebote, die für jeden Sportler etwas zu bieten haben. Egal ob man einfach nur eine entspannte Runde fahren oder sich neuen Herausforderungen stellen möchte. Es gibt genug Bikeparks bei denen es sich lohnt, diese zu erkunden und auszuprobieren. Denn irgendwann wird es ja auch langweilig, immer den gleichen Park zu benutzen! Der ruhr-guide hat für Sie eine Liste mit vielen Bikeparks aus dem Ruhrgebiet zusammengestellt, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

DORTMUND

Bikepark Hombruch

Seit dem Jahr 2006 gibt es den „Dirt und Cross Bikepark“ in Dortmund Hombruch. Von einem acht Meter hohen Startberg können sich hier begeisterte Mountainbiker auf die verschiedenen Trails mit geshapten Doubles oder Stepjumps wagen. Der Park bietet zudem mittlere bis große Dirtlines, welche allerdings eher für fortgeschrittene Biker geeignet sind. Die Nutzung des Bikeparks ist frei.

Bikepark Hombruch

Deutsch-Luxemburger-Straße // Kieferstraße
44225 Dortmund

Hier geht‘s zur Website: www.facebook.com/Dortmund-Hombruch-Bikepark


Mountainbike-Arena EDG

Die „Mountainbike-Arena“ auf dem Deusenberg in Dortmund ist ein ganz besonderer Bikepark, denn die Anlage befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Mülldeponie „Deponie Huckarde“. Hier wurden 2008 mehrere Trails eingerichtet und auf dem südlichen Plateaubereich ein zusätzlicher Hindernis-Parcours mit einer Wellenbahn, Steilkurve und Tables. Seitdem können Biker hier ihr Können in dem hügeligen Gelände unter Beweis stellen. Drei unterschiedlich lange sowie schwierige Strecken gibt es, wobei zwei der Trails eher für geübte Fahrer geeignet sind und eine Strecke – mit zwei kleineren Hügeln – eher von Anfängern befahren wird. Die Nutzung des Parks ist kostenlos.

Mountainbike-Arena EDG

Lindberghstraße
44369 Dortmund
Tel: 0231 9111111

Öffnungszeiten:
Der Park ist rund um die Uhr geöffnet!

Preise:
Die Nutzung der Anlage ist für Mountainbiker kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Hier geht‘s zur Website: www.dortmund.de


Bikepark Aplerbeck

Im Süd-Osten der Stadt Dortmund befindet sich der „Bikepark Aplerbeck“, welcher von der Mountainbike-Gruppe des ASC Dortmund erbaut wurde. Hier können sich Bikerinnen und Biker auf 29 Hindernisse und Schikanen, verschiedene Steilkurven sowie Sprunghügel freuen. Insgesamt ist die Mountainbike-Strecke etwa 500 Meter lang, davon sind 150 Meter eine Dirt-Line und 350 Meter ein Hindernis- bzw. Übungsparcours. Im Sommer bietet der Park sogar Mountainbike-Training für Kinder an, wo die Kids alle Grundtechniken erlernen und altersgerecht den Bikepark kennenlernen.

Bikepark Aplerbeck

Benediktinerstraße 82
44287 Dortmund
Tel: 0231 445626

Öffnungszeiten:
Der park ist ganzjährig geöffnet.
Hinweis: Derzeit ist der Park bis auf weiteres geschlossen! (Stand August 2020)

Trainingszeiten (April-Oktober)
MTB-Kids: Freitags, 17:00 Uhr (ca. 2 Stunden)

Preis:
Die Nutzung der Anlage ist für Mountainbiker kostenlos.

Hier geht‘s zur Website: www.bikepark-aplerbeck.de


ESSEN

COME Center of Mountainbike Essen

Das „Center of Mountainbike Essen" auf dem ehemaligen Schulsportplatz Wolfskuhle am Hellweg in Essen Steele, ist ein echter Traum für alle begeisterten Mountainbiker. Denn der Bikepark bietet mit einem BMX-race-track, dirt-lines, einem Pump-Track sowie vielen anderen Strecken einen abwechslungsreichen Parcours. Aber nicht nur für große und erfahrene Biker hat der Park viel zu bieten: So wird sowohl Kinder- als auch Jugendtraining angeboten, wo die Kids und Teens die Grundlagen des Mountainbikesports erlernen.

COME Center of Mountainbike Essen

Hellweg 89
45276 Essen

Öffnungszeiten:
Rund um die Uhr geöffnet.

Preise: Nutzung nur nach Anmeldung!

Hier geht‘s zur Website: www.ruhrpottbiker.eu


GELSENKIRCHEN

Bikepark Gelsenkirchen

Im Nord-Osten von Gelsenkirchen befindet sich der „Bikepark Gelsenkirchen“ , welcher eine 350 Meter lange Bahn für BMX sowie für 4xCross bietet. Außerdem gibt es einen großen Pumptrack. Das Gelände kann von Anfängern sowie Fortgeschrittenen befahren werden und wird sowohl als Trainings- als auch Wettkampfstrecke, sowie als Freizeit-Gelände von Amateuren genutzt.

Bikepark Gelsenkirchen

Im Emscherbruch 150
45892 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 12 bis 18 Uhr

Trainingszeiten:
Mo: 18:30 – 20 Uhr – Eltern - Training
Die: 16:30 – 17:30 Uhr – Vereinstraining Anfänger
Die: 17:15 – 18:30 Uhr – Vereinstraining Fortgeschrittene
Die: 19 – 20 Uhr Vereinstraining Lizenzfahrer
Do: 17:30 – 19 Uhr – Vereinstraining Lizenzfahrer
Do: 19 – 21 Uhr – 4X Training
Fr: 12 – 13:45 – Schultraining Astrid-Lindgren-GS
So: 11 - 12 Uhr – Laufrad Gruppe

Hier geht‘s zur Website: www.rc-buer.de


HALTERN AM SEE

Bikepark Haltern am See

Der „Bikepark Haltern“ ist ein vielseitiges Gelände für alle, die Spaß am Mountainbike fahren haben. Der Park bietet eine 400 Meter lange Fourcross-Strecke mit roll- als auch springbaren Hindernissen. Außerdem gibt es einen anspruchsvollen Pumptrack und eine Dirtline, die entweder aus zwei großen oder aus zwei kleineren Sprüngen besteht. Hier können wunderbar Tricks geübt werden. Für Fahrer, die vor allem ihre technischen Fertigkeiten verbessern wollen, gibt es den „XC-Technikkurs“. Die Anlage ist abwechslungsreich und damit für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Bikepark Haltern

Sundernstraße 130
45721 Haltern am See

Öffnungszeiten:
Rund um die Uhr geöffnet. Hier geht‘s zur Website: www.facebook.com/Bikepark-Haltern-am-See


LÜNEN

Bikepark Brambauer

Der „Bikepark Brambauer“ befindet sich an der Halde Tockhausen und bietet auf einer Länge von rund 250 Meter tollen Mountainbike-Spaß. Neben einer Downhill- und einer Trailstrecke warten hier auf die Biker noch eine Tabline – mit drei Tables und einem Double – sowie eine Raceline. Der Park ist durchgängig geöffnet.

Bikepark Brambauer

Am Brambusch 22
44536 Lünen

Öffnungszeiten:
Die Anlage ist durchgängig geöffnet.

Hier geht‘s zur Website: www.facebook.com/BikeparkBrambauer


OBERHAUSEN

Bikepark An der Ruhr

Direkt am "Ruhrpark" in Oberhausen befindet sich der „Bikepark An der Ruhr“. Der Fahrradpark hat eine lange Tradition, denn seit vielen Jahrzehnten geben hier begeisterte Radsportler Gas. Das hügelige Gelände bietet viele Jumps und einen Pumptrack.

Bikepark An der Ruhr

Im Emscherbruch
46049 Oberhausen


Stand: Oktober 2020, Angaben ohne Gewähr

Fotos: Adrián Gómez - Millán Díaz auf Pixabay