Willinger Bikewelt und Bikepark Winterberg

Der Winter ist schon längst Schnee von gestern, jetzt heißt es die Sonne genießen so lange es geht. Das perfekte Wetter lädt jedermann zu Vergnügungen draußen ein. Wie wäre es zum Beispiel mit actionreichem Fahrspaß in der Willinger Bikewelt oder dem Bikepark Winterberg? Mit Downhillstrecken, Steilkurven, Drops und Stein-und Wurzelpassagen ist für jeden etwas dabei - egal ob wackeliger Einsteiger oder Bikeprofi. Neben Camps, Kursen und Festivals wurden die Strecken renoviert und ein neuer Lift installiert!

Freeride Strecke im Bikepark Willingen, Foto: Thanh Ebert [ruhr-guide] Das Sauerland ist nicht nur im Winter ein beliebtes Ausflugsziel, auch im Sommer hat es viel zu bieten - vor allem für Biker!

Bikewelt Willingen

Die verschiedenen Strecken der Bikewelt bietet jedem das perfekte Bikeerlebnis: Anfänger können sich an der "Freeride Strecke" versuchen. Auch für Fortgeschrittene ist diese Strecke mit ihrer Steilhangpassage und einigen North-Shore-Trails zum Warmfahren angesagt.

Danach kann man dann die Weltcup-Downhill Strecke entlang rasen, aber Vorsicht! Hier lauern einige der schwierigsten Abschnitte! Zum Glück gibt es die sogenannten Chickenways, auf denen man die härtesten Passagen umfahren kann. Ein echtes Highlight der Willinger Bikewelt ist die Weltcup-Four-Cross. Spannende Steilkurven und Tablets lassen atemberaubende Rennen mit riskanten Überholmanövern zu. Allerdings sollten Biker hierzu schon ein wenig Erfahrung mitbringen.

Am Haus des Gastes gibt es Übungsparcours mit allen Elementen der "echten" Strecken. Natürlich in etwas vereinfachter Form, aber zum Herantasten an die schwierigeren Strecken ein Muss!
Zum Reinschnuppern kann man sich auch an der Ettelsberger-Talstation der Willinger Bikewelt eines der neu eingetroffenen Bikes leihen. Als Fortgeschrittener darf man sich natürlich auch zur Abwechslung mal an ein anderes Rad wagen. Bike Service wie Bike-Wash, Fahrtechnikkurse und mehr werden dort ebenfalls angeboten.

Flow Country Trail im Bikepark Willingen, Foto: Thanh Ebert

Bikepark Winterberg

Im Sommer transportiert der Lift nicht mehr Skifahrer sondern Biker mitsamt Bike den Berg rauf! Viele der Streckenführungen des Bikepark Winterberg sind neu angelegt und verbessert.

Hat das Bikefieber übergegriffen? Sieht man sich selbst auch schon steile Abhänge runter sausen und krasse Kurven nehmen? Aber einfach ein Bike aus der Bikestation leihen und dann ausprobieren scheint zu riskant? Ein weites Programm an Fahrtechnikkursen bietet für jeden das richtige Training! Ob Anfänger-, Mädels- oder Familienkurse ob man lieber das Downhillrennen kennenlernen möchte oder als Profi einfach seine Fahrtechnik verfeinern, für jeden ist etwas dabei. Per Internet anmelden und ab geht die Fahrt!

Mountainbiker in der Hochheide, Foto: Tourist-Information Willingen Neben der Kletterwand und der Sommerrodelbahn auf dem Erlebnisberg Kappe bietet der Bikepark einen Riesenspaß mit Nervenkitzelgarantie für Groß und Klein! Das richtige Equipment gibt es bei der Bike-Station oder im Online-Shop. Hier findet man aktuelle Verleih-Bikes, Helme, Protektoren - kurz: alles, was das Bikeherz begehrt.

Bikepark Willingen

Öffnungszeiten:
Während Bikeparksaison (April bis Oktober)
Samstag, Sonntag + Feiertage von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Seilbahn:
in der Saison täglich, während der Winterzeit kein Biketransport

Weitere Infos zu Kursen, Preisen etc. unter www.mtbzone-bikepark.com

Fotos: 1,2 Thanh Ebert, 3 Tourist-Information Willingen