Seen, Badeseen und Flüsse im Ruhrgebiet

Schwarzes Wasser in Wesel

Schwarzes Wasser in Wesel Nördlich der Stadt Wesel lädt der Diersfordter Wald zu Spaziergängen und Radtouren. Inmitten dieses Naherholungsgebietes liegt der Heideweiher "Schwarzes Wasser". Diesen Namen trägt er zu Recht, ist das Wasser in der abflusslosen Dünenmulde doch tatsächlich mehr als dunkel, beinahe Schwarz. Schwarzes Wasser in Wesel ...

Angelabenteuer im Ruhrgebiet

Angelabenteuer im Ruhrgebiet Der Angelsport hat im Ruhrgebiet von je her eine große Tradition. Waren es bis vor einigen Jahren vornehmlich ältere Angler, die nach Feierabend an der Ruhr oder am Kanal ihrer Passion nachgingen, so zählt angeln heute zu den beliebtesten Outdoorsportarten gestresster Stadtmenschen. Angelabenteuer im Ruhrgebiet ...

Hasper Talsperre

Hasper Talsperre Die Hasper Talsperre in der Nähe von Hagen und dem Westfälischen Freilichtmuseum gehört zu den 14 Talsperren entlang der Ruhr und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jogger und Spaziergänger. Die Talsperre versorgt auch heute noch die Hasper mit bestem Trinkwasser und hat ihr Erscheinungsbild, zumindest auf der Luftseite bis heute nicht großartig verändert. Hasper Talsperre ...

Cappenberger See

Cappenberger See Den Alltagsstress für ein paar Stunden hinter sich lassen - Der Cappenberger See ist mit dem anliegenden Freibad im Kreis Unna bei gutem Wetter sehr beliebt. Auf dem See mit dem Tretboot fahren, im weitläufigen Freibad schwimmen gehen oder eine Runde Minigolf spielen, stehen hoch im Kurs. Auch das Angeln ist erlaubt. Cappenberger See ...

Emscher-Routen

Emscher-Routen Wasser ist ja bekanntlich der Ursprung allen Lebens. Bei der Emscher war das etwas anders. Vielleicht war die Emscher der Rest der Summe allen Lebens. Die Emschergenossenschaft hat ihre Vision von "einem verbindenden Band für die Region" in die Tat umgesetzt und die Wege an der Emscher zu einer gut ausgeschilderten, interessanten Route durch das Ruhrgebiet gemacht. Emscher-Routen ...

EmscherSkizzen

EmscherSkizzen Die Renaturierung der Emscher ist ein Projekt, bei dem aus der ehemals "größten Kloake Europas" wieder ein richtiger Fluss werden soll. Zwei Filmemacher Voss begleiten das Projekt bereits seit 2006. Ihre Idee war es, den Umbau in kurzen filmischen Skizzen zu dokumentieren – und zwar den Prozess selbst, wie auch ihre Begegnungen mit Menschen entlang des Flusses. EmscherSkizzen ...

Hexenteich Menden

Hexenteich Menden Der Hexenteich in Menden besticht weniger durch seine Größe als durch seine Schönheit und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Er bietet sich als guter Startpunkt für Spaziergänge und Wanderungen durch das Sauerland an. Im finsteren Mittelalter sollen hier Hexen ertränkt worden sein. Hexenteich Menden ...

Bootshaus Niehues

Bootshaus Niehues Was gibt es schöneres als eine Bootstour bei Sonnenschein? Direkt an der Stever gelegen, bietet das Bootshaus Niehues den idealen Startpunkt für Kanutouren über die Stever und den Halterner Stausee. Nicht nur Sonntags ist Zeit für eine romantische Bootstour im Ruhrgebiet ... Bootshaus Niehues ...

Die Lippe

Die Lippe Die Lippe fließt durch das nördliche Ruhrgebiet und hat einer ganzen Region ihren Namen gegeben: Westfalen-Lippe. Das ehemalige Fürstentum Lippe wurde nach ihr benannt und einige Städte wie Lippstadt oder Lippetal führen den Fluß im Namen. Schon die Römer wussten die Lippe als Transportweg zu schätzen. Heute ist die Lippe Naherholungsgebiet und Wassersportrevier. Die Lippe ...