Kultur, Bühne und Events im Ruhrgebiet

100-jähriges Jubiläum im Museum FolkwangImpressionisten-Ausstellung 2022 im Museum Folkwang in Essen

Das Museum Folkwang feiert sein 100-jähriges Jubiläum! Zu diesem Anlass wird es eine besondere Ausstellung geben. „Im Boot (Junge Mädchen in Ruderboot)“, Foto: The National Museum of Western Art, Tokyo. Matsukata Collection Eine Impressionistische Ausstellung mit weltweit anerkannten Kunstwerken und Künstlern. Bei diesem Aufgebot an verschiedenen und wichtigsten Werke des Impressionismus, lohnt es sich einen genauen Blick auf die Ausstellung zu werfen. Für den Auftakt gibt es die Ausstellung „Renoir, Monet, Gauguin. Bilder einer fließenden Welt“. Hier geht es zu der Ausstellung ...

Urbane Kunst auf der Zeche WesterholtRUbug Festival 2022

Die Zeche Westerholt erwacht wieder zum Leben! Dort findet bald das RUbug Festival statt. Festival für urbane Kunst in roter Schrift Foto: RUbug Vom 20. bis 22. Mai und vom 26. bis 29. Mai 2022 verwandeln über 60 Künstler:innen aus zehn Ländern das ehemalige Steinkohlebergwerk in ein Paradies für Liebhaber:innen urbaner Kunst. Die Ausstellung wird begleitet von einem bunten Rahmenprogramm bestehend aus Workshops, Livemusik und großartigem Street Food. Das Vermächtnis der Zeche Westerholt steht bei dem buntem Festivaltreiben im Mittelpunkt. Hier gehts zum Kulturfestival ...

Kunstausstellung im RuhrgebietAusstellung „Fotografie in der Weimarer Republik“

Diese außergewöhnliche Ausstellung in Oberhausen ist eine perfekte Kombination von Geschichte und Kunst! Hugo Erfurth; Otto Dix, 1929, LVR-LandesMuseum Bonn Wenn es um die 1920er Jahre geht, dann denken die meisten sofort an die „Goldenen 20er Jahre“. Doch viele vergessen dabei, dass die Zeit der Weimarer Republik eigentlich von schwerwiegenden politischen und sozialen Problemen geprägt war. Die neue Ausstellung „Fotografie in der Weimarer Republik“ im LVR-Industriemuseum Oberhausen ermöglicht Geschichts-interessierten ab dem 25. Januar einen einzigartigen Blick auf die unterschiedlichen Facetten der Weimarer Republik! Mehr zur neuen Ausstellung ...

Kurt Krömer über sein LebenRezension: „Du darfst nicht alles glauben, was du denkst"

Comedian, Grimme-Preisträger, Alleinerziehender – und depressiv. Gestatten? Alexander Bojcan. Verlosung! Ausschnitt des Buchcovers von Kurt Krömer Foto: Verlag Kiepenheuer & Witsch In seinem neuen Buch „Du darfst nicht alles glauben, was du denkst“ schlüpft der sonst so auf Privatsphäre bedachte Kurt Krömer aus seiner Rolle und teilt die Geschichte seiner dreißigjährigen Depression auf wunderbar authentische, unangenehm offene und gnadenlos ehrliche Art und Weise. Der ruhr-guide verlost ein Exemplar des Buchs! Mehr zum Buch ...

Die städtische Gemeinschaft stärkenHIER IST NICHT DA – das neue Soziokulturzentrum in Gelsenkirchen

Dieses Kulturzentrum wird zukünftig ein besonderer Ort des Zusammentreffens der Bürger Gelsenkirchens sein! Ein neuer Ort des Zusammentreffens in Gelsenkirchen, Foto: Insane Urban Cowboys e.V. (IUC) Schon bald ist das Soziokulturzentrum „HIER IST NICHT DA“ eine Top-Location für Konzerte, Kunstausstellungen, Pop-Up-Gastronomie und sogar für private Veranstaltungen. Vor allem die junge Generation soll durch diesen neuen, modernen Hotspot die Möglichkeit bekommen, das kulturelle Leben der Stadt mitzugestalten! Mehr über das Kulturzentrum ...

Theater, Musik, Akrobatik und KabarettRuhrfestspiele 2022

„Haltung und Hoffnung“ – das ist das Thema der Ruhrfestspiele, die vom 1. Mai bis zum 12. Juni 2022 stattfinden. Produktionsfoto FIQ/Groupe Acrobatique de Tanger Foto: Hassan Hajjaj Dieses Jahr dürfen endlich wieder über 650 Künstler:innen aus rund 20 verschiedenen Ländern im und um das Ruhrfestspielhaus Recklinghausen ihr Können beweisen und damit tausende Besucher:innen begeistern. Ob Klein oder Groß, ob Jung oder Alt – hier gibt es für jeden das passende Programm. Hier gehts zu den Festspielen ...

Neues Musical für KinderDas Bibi Blocksberg-Musical

Das COCOMICO Theater lädt große und kleine Zuschauer zu einem mitreißenden Bibi Blocksberg-Musical ein. Bibi Blocksberg geht auf große Live-Tournee „HexHex!“ - kommt Ihnen das bekannt vor? So haben Sie sie aber wirklich noch nie gesehen! Bibi Blocksberg ist live auf der Bühne zu erleben! Ihr neues Musical „Alles wie verhext“ ist auf großer Live-Tournee. Was wird Sie erwarten und was macht das Musical so besonders? Lassen Sie sich verhexen ...

Magie und Faszination im GOPGOP Varieté-Theater Essen

Ein Varieté-Theater in der Kulturhauptstadt Europas darf nicht fehlen - das GOP in Essen. Artistin Annika Hemmerling, Foto: GOP Das GOP Varieté-Theater Essen ist die erste Adresse für Kunst seiner Art im Ruhrgebiet. Hier ist immer etwas Faszinierendes, Magisches, Lustiges und Spannendes los. Erleben Sie selbst die gesamte Vielfalt des Varieté im Rahmen eines unglaublichen Live-Erlebnisses! Neue Show „Wilderness“ – Treffen im Wald ab März 2022! Ihr Besuch im Varieté ...

Hits und Liebe aus dem PottRadio Ruhrpott – Der Sound von hier

Das Musical "Radio Ruhrpott" zeigt, was das Ruhrgebiet ausmacht und nimmt Besucher mit auf eine musikalische Reise. Radio Ruhrpott, Foto: Pressebüro Radio Ruhrpott Wie hört sich eigentlich das Ruhrgebiet an? Nach Zeche und Kohle oder doch eher nach Fußball und Bier? Im Musical "Radio Ruhrpott" geht Moderator Sam Maldock live auf Sendung und spielt die größtes Hits des Ruhrpotts, umrahmt von einer mitreißenden Liebesgeschichte auf‘m Pütt. Das Ruhrical vereint all das, was das Ruhrgebiet ausmacht und nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch die musikalische Vergangenheit. Hören Sie den Sound des Ruhrpotts ...

Zauberkunst und Akrobatik in BochumDas Varieté et cetera

Im Varieté et cetera geben sich Akrobaten mit unglaublichen Fähigkeiten die Klinke in die Hand. Das Duo Navas am Todesrrad bei der neuen Frühjahrsshow,, Foto: Varieté et cetera „Lache solange du atmest, liebe solange du lebst!“ - So steht es auf den Wänden im Foyer geschrieben. Im Varieté et cetera geben sich Akrobaten mit unglaublichen Fähigkeiten die Klinke in die Hand. Hier darf gestaunt und gelacht werden! Akrobaten und Jongleure aller Art finden ihren Platz auf der Bühne in Bochum, während Sie als Zuschauer genüsslich speisen können! Hier geht es zum Varieté ...

Die bunte Welt von David BowieBowie – Sternenstaub, Strahlenkanonen und Tagträume

Kommen sie mit auf eine Reise durch Bowies aufregende und legendäre musikalische Laufbahn. Verlosung! David Bowie als Ziggy Stardust,, Foto: Cross Cult Verlag Diese einzigartige Graphic Novel hält das Leben der Legende David Bowie fest und begleitet ihn durch die Höhen und Tiefen seiner musikalischen Karriere. Tauchen sie in „Bowie – Sternenstaub, Strahlenkanonen und Tagträume“ ein in die schillernde Welt der Popikone und erleben sie den Aufstieg und Fall seines Alter Egos Ziggy Stardust mit eigenen Augen! Der ruhr-guide verlost ein Exemplar der Graphic-Novel! Mehr zu David Bowie ...

Das bekannteste Kultmusical der WeltDie Rocky Horror Show wieder in NRW

Die Rocky Horror Show kommt endlich wieder nach NRW auf die Bühne! Die Nacht des Kultmusicals. Die Rocky Horror Show, Foto: Jens Hauer Lassen Sie sich in einer Nacht voller außergewöhnlichem Musicalspaß zum mitmachen und mitsingen animieren und tauchen sie ein in die Welt des außergewöhnlichen Transvestiten Frank'n'Furter und vielen weiteren verrückten Charakteren! Das so oft inszenierte Musical ist seit seiner Erstaufführung im Jahre 1973 eine Besonderheit für sich und mit keinem anderen Musical zu vergleichen! Hier geht es zum Musicalspaß ...

Ein Comic über das Leben von Ziggy StardustStarman – David Bowie´s Ziggy Stardust Years

Ein einzigartiger Einblick in David Bowies Zeit als Ziggy Stardust! Die neue Graphic-Novel zur Pop-Legende. Die neue Graphic-Novel über Bowie´s Alter Ego Ziggy Stardust, Foto: © Reinhard Kleist_Carlsen Verlag GmbH Er war einer der einflussreichsten Musiker, die es jemals gab und prägte das Leben einer ganzen Generation. Seinen Durchbruch hatte er jedoch 1972 mit der Geburt seines extrovertierten und provokanten Alter Egos Ziggy Stardust. Zum 75-jährigen Geburtstag und 50-jährigen Jubiläum des Rock`n`Roll-Messias erschien nun die langersehnte Comic-Hommage an die von Bowie geschaffene Kunstfigur! Der ruhr-guide verlost ein Exemplar der Graphic-Novel! Mehr zu dem neuen Comic ...

Stonehenge in HerneSonderausstellung Stonehenge - Von Menschen und Landschaften

Die neue Sonderausstellung "Stonehenge" im LWL-Museum für Archäologie in Herne. Plakat Stonehenge Ausstellung Im LWL-Museum für Archäologie in Herne wird es Ende September eine Sonderausstellung mit dem Namen "Stonehenge - Von Menschen und Landschaften" geben. Die neuen Forschungsergebnisse zum UNESCO-Weltkulturerbe-Monument zeigt das Museum für Archäologie. Es wird auch eine Rekonstruktion des Stonehenge Monuments in Originalgröße gezeigt. Hier geht es zu Stonehenge ...

Die neue Kunstausstellung in Oberhausen"Ruhrgebietschronist trifft Kulturlegende“ in der Ludwiggalerie

Selten bekommt man als Kunstliebhaber so ein breites Angebot an künstlerischer Vielfalt, in der Ludwiggalerie. Rudolf Holtappel Oberhausen vor Zeche Sterkrade, 1960, Foto: © Rudolf Holtappel, Nachlass LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen Die neue Ausstellung „Ruhrgebietschronist trifft Kulturlegende, Rudolf Holtappel und Walter Kurowski, eine foto_grafische Begegnung“ in der Ludwiggalerie Oberhausen vereint Grafik, Fotografie und Malerei durch die Ausstellung exklusiver Arbeiten der Künstler Holtappel und Kurowski. Nie zuvor wurden die Werke beider Künstler gemeinsam ausgestellt. Mehr zu der neuen Ausstellung ...

Aufnahmen mit KultcharakterManfred Vollmer - ausgelöst. Fotografien von 1968 bis heute

Manfred Vollmer hat mit seinen Aufnahmen schon viele beeindruckende Augenblicke im Ruhrgebiet festgehalten. Duisburg-Rheinhausen, Brücke der Solidarität, 1988, Foto: Manfred Vollmer Ab dem 06. Februar wird wieder eine neue Ausstellung in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen gezeigt. „Manfred Vollmer – ausgelöst. Fotografien von 1968 bis heute“ lautet der Titel der Werkschau. Sie können Fotografien aus dem Ruhrgebiet und historische Fotografien im Zusammenhang mit dem Strukturwandel und den Arbeitskämpfen in den 1980er Jahren bestaunen. Hier geht es zur Ausstellung...

Ein Museum wie kein anderesDeutsches Rock- und Popmuseum in Gronau

Dieses Museum präsentiert die Geschichte der Rock- und Populärmusik mit einem einzigartigen Ausstellungskonzept! rock Vom Grammophon bis zum Musikcomputer, von Josephine Baker bis zu den Einstürzenden Neubauten: Im rock'n'popmuseum in Gronau erlebt der Fan von Rock- und Popmusik einen Streifzug durch die Geschichte der populären Musik des 20. Jahrhunderts und bekommt zahlreiche Devotionalien berühmter Personen zu sehen. Auch die derzeitige Ausstellung "EDDIE VAN HALEN! THE LAST GUITAR GOD!" wird sie ins Staunen versetzen! Hier gehts zum Museum ...

Gläser brennen und GeschichteLWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Im Museum Glashütte Gernheim erfährt man alles über die Arbeit des Glasmachers und die Geschichte des Handwerks. Der Glasmacherturm der Glashütte Gernheim, Foto: LWL/Hudemann/Holtappels Einmal selber zum Glasmacher werden: Im Museum Glashütte Gernheim in Petershagen-Ovenstädt erfahren Interessierte alles rund um das Handwerk des Glasmachers, die unterschiedlichen Glasformen und wofür Glasobjekte im Laufe der Geschichte schon alles genutzt wurden. Hier kann man die neue Ausstellung "Glas und Kunst" besuchen oder sogar auch selber einmal zum Glasmacher werden! Hier geht's zur Glashütte Gernheim ...

Kunst aus sechs JahrhundertenMuseum unter Tage

Im Museum unter Tage der Situation Kunst gibt es eine neue Sonderausstellung!Situation Kunst, Museum unter Tage in Bochum-WeitmarAuf dem Gelände des Schloßpark Weitmar ist das erweiterte Gebäude „Museum unter Tage“ der Situation Kunst auf einer Fläche von 1.350 m² entstanden und präsentiert die dauerhafte Ausstellung „Weltsichten – Landschaft in der Kunst seit sechs Jahrhunderten“. Momentan ist dort eine einzigartige Wechselausstellung mit Kunst von Ingeborg Lüscher zu sehen. Auch Werke von Künstlern wie Courbet, Cézanne oder Lichtenstein haben hier dauerhaft ihren Platz gefunden. Mehr zur Landschaftskunst ...

Das "offene" Museum in MünsterLWL-Museum für Kunst und Kultur

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster überzeugt mit der neuen Ausstellung "Nimmersatt?"! Das  LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster title=Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster wurde Ende 2014 neu eröffnet und überzeugt durch sein neues Konzept rund um Offenheit in der Architektur und Kunstvermittlung. Verschiedene Führungen und Workshops bringen den Besuchern die Kunst näher und erklären, statt sie einfach nur zu zeigen. Vor allem das Angebot für Kinder wurde um viele tolle Veranstaltungen erweitert und Popkonzerte verschiedenster Art locken auch junge Erwachsene in das Museum.Für Jung und Alt einen Besuch wert ...

Eine Reise in die Vergangenheit des MenschenDas Neanderthal Museum

Wo kommt der Mensch her, wer waren seine Vorfahren? Das erfährt man im Neanderthal Museum Mettmann! Das Neanderthal Museum 1856 wurde beim Kalkabbau im Neandertal von Arbeitern steinzeitliche Knochen gefunden: Der Neanderthaler war geboren! An dieser Stelle wurde das Neanderthal Museum eröffnet und widmet sich seitdem der Menschheitsgeschichte. An jedem ersten Freitag im Monat ist "DoggyDay", dann dürfen Hunde mitkommen. Sonderausstellung „Mumien. Geheimnisse des Lebens“! Eine Reise ins Neanderthal ...

Museen, die sie faszinierenMuseumsmeile in Bonn

Bonn lockt jährlich zahlreiche Besucher mit seinen Sehenswürdigkeiten an! Die Museumsmeile ist dabei ein Highlight! Bundeskunsthalle Bonn, Fotocredit: Peter Oszvald, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH Bonn. Die schöne Stadt am Rhein mit vielen Sehenswürdigkeiten. Von 1949 bis zum Jahr 1999 war Bonn die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und hat auch heute noch einiges zu bieten. Ein Highlight der Stadt ist die berühmte Museumsmeile, eine der größten Museumsverbünde in Europa, die jährlich etliche Besucher fasziniert! Lassen Sie sich begeistern ...

21 Mal Kunst und KulturRuhrKunstMuseen

Mit den 21 RuhrKunstMuseen eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten, um den Menschen die Kunst nahezubringen. Das Kunstmuseum in der Alten Post, Foto: Ruhr Tourismus / Frank Vinken 21 Museen schlossen sich zu den RuhrKunstMuseen zusammen. Das neue Einheitsgefühl der Metropole Ruhr bleibt uns auch weiterhin erhalten, der Zusammenschluss bleibt bestehen. Touristen sowie Metropoleneinwohnern jeden Alters sollen die Museen und Kunstwerke näher gebracht werden. Hier geht's zu den RuhrKunstMuseen ...

Das Zentrum Internationaler SkulpturWilhelm Lehmbruck Museum Duisburg

Von Constantin Brancusi über Joseph Beuys bis Nam June Paik - Skulpturensammlung von Weltrang! Das Wilhelm Lehmbruck Museum DuisburgIm Ruhrgebiet befindet sich das "Zentrum Internationaler Skulptur". Neben rund 100 Plastiken, 40 Gemälden und bildhaften Zeichnungen, 1000 Zeichnungen und 200 Druckgrafiken des in Duisburg-Meiderich geborenen Künstlers Wilhelm Lehmbruck beinhaltet die Sammlung Arbeiten europäischer und nordamerikanischer Bildhauer. Führungen für Gehörlose und Sehbehinderte gehören zum Angebot des Museums. Kunst im Wilhelm Lehmbruck Museum ...

Auf den Spuren von Joseph BeuysMuseum Schloss Moyland

Alte Gemäuer und Moderne Kunst, schöne Gärten und viel über den Künstler Joseph Beuys, im Schloss Moyland. Schlossansicht Museum Schloss Moyland, Foto: Stiftung Museum Schloss Moyland/Maurice Dorren Das Wasserschloss Moyland hat seinen Sitz im Kreis Kleve in NRW. Umgeben ist es von einer Gartenanlage mit barocken Elementen, einem Skulpturenpark und einem Kräutergarten. Dazu kommt das Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst, mit dem Joseph Beuys Archiv, was einen kulturellen Ausflug lohnenswert macht. Entdecken Sie Museum Schloss Moyland ...

Kunst und Kultur in HammDas Gustav-Lübcke-Museum in Hamm

Eine aufregende Reise durch die Kunstgeschichte: das können Sie in diesem Museum in Hamm erleben! Gustav-Lübcke-Museum Hamm, Foto: Hübner, Stadt Hamm Ägyptische Kunst oder lieber moderne Kunst des 20. Jahrhunderts? Im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm wird man auf alle Fälle fündig. Von Mumienporträts bis hin zur Stadtgeschichte Hamms, auf über 4000 Quadratmetern können junge und junggebliebene Kunstliebhaber staunen! Hier geht's zum Museum ...

Eine ehemalige Hochofenanlage von BedeutungDie Luisenhütte Wocklum

Am Rande des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge steht sie: die Luisenhütte, eine ehemalige Hochofenanlage. Vorderansicht Luisenhütte, Foto: Stephan Sensen Die Luisenhütte Wocklum im sauerländischen Balve-Wocklum ist die älteste mit vollständiger Einrichtung erhaltene Hochofenanlage in Deutschland. Das Besuchermuseum zeigt umfangreich, wie früher in der Luisenhütte Eisen hergestellt und zu Gussprodukten weiterverarbeitet wurde. Hier können Sie selbst mit anpacken und aktiv die damaligen Prozesse kennenlernen!Hier geht es zur Luisenhütte ...

Die neue Ausstellung in RecklinghausenDer Kunstpreis „junger westen“

Dieses Jahr war es wieder soweit: der Kunstpreis „junger Westen“ 2021 für Bildende Kunst wurde wieder verliehen. Jeewi Lee, Palimpsest, 2021, Koreanischer Papierfußboden, Stahlseil, Messingleiste, Foto: Kunsthalle Recklinghausen Diesmal ging der Preis an die junge Künstlerin Jeewi Lee, die mit ihrer einzigartigen künstlerischen Arbeit die Jury überzeugen konnte. Ebenfalls wurden bei der Ausschreibung des Kunstpreises 16 weitere Künstler und Künstlerinnen ernannt, deren Werke vom 5. Dezember 2021 bis zum 30. Januar 2022 zusammen mit den Arbeiten von Jeewi Lee in der Kunsthalle ausgestellt werden. Hier geht es zum Kunstpreis ...

Ein unvergesslicher Einblick in die GeschichteDie Gedenkhalle Oberhausen

Seit ihrer Eröffnung fasziniert die Gedenkhalle mit vielen Ausstellungen und Aktionen zu Themen der NS-Zeit!Gedenkhalle Oberhausen, Foto: Dirk Klasen Es ist ein Thema mit dem sich viele Menschen lieber nicht beschäftigen wollen: Der Nationalsozialismus. Doch ist es gerade in der heutigen Zeit, in der es immer noch Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung gibt, wichtig dieses Thema nicht zu verdrängen. Um zu verhindern, dass so etwas erneut passiert, müssen wir Fragen zu dem Thema stellen und auch die junge Generation darüber aufklären. Genau da kommt die Gedenkhalle Oberhausen ins Spiel! Mehr zur Gedenkhalle Oberhausen ...

Weisheiten fürs Leben einer mutigen jungen FrauAngst ist keine Ausrede! - 13.000 km solo durch die USA

All ihren Neurosen zum Trotz hat sich Sarah Bauer in den Kopf gesetzt, alleine durch die USA zu reisen. Verlosung! Sarah Bauer: Angst ist keine Ausrede Wie ist es wohl alleine sein wird, mit gebrochenem Englisch und jeder Menge Gedanken á la „Was bloß alles passieren könnte!?“ ganze drei Monate durch die Weiten der USA zu reisen? Ganz sicher: eine Herausforderung. Genau dieser hat sich Journalistin und Bloggerin Sarah Bauer gestellt und am Ende ein Buch über ihre Ängste und Abenteuer sowie die Reise zu mehr Selbstsicherheit geschrieben. Der ruhr-guide verlost 2 Exemplare! Hier geht es zum Buch ...

Malerei, Skulptur, FotografieMuseum Küppersmühle Duisburg

Malerei, Skulptur, Fotografie - die Sammlung Ströher zeigt Arbeiten deutscher Künstler ab 1950! Das MKM-Museum-Küppersmühle, Foto: Simon-Menge Bunter geht es kaum im Innenhafen Duisburg und so manches Kunstwerk steht hier wirklich Kopf: Im April 1999 öffnete das Museum Küppersmühle seine Pforten und begeistert die Museumsgänger im Ruhrgebiet. Durch den Umbau Anfang des Jahres musste das Museum schließen, doch jetzt hat das MKM wieder seine Tore für Kunstbegeisterte geöffnet. Mehr zum Museum Küppersmühle ...

Schulgeschichte erleben und verstehen Das Westfälische Schulmuseum Dortmund

Das westfälische Schulmuseum Dortmund beherbergt eine der größten schulgeschichtlichen Sammlungen. Ausstellungsraum Kaiserzeit Westfälisches Schulmuseum Dortmund, Foto: Josephin Fohrmann-Köhler Kultur erleben und verstehen – im westfälischen Schulmuseum Dortmund. Was waren früher die wichtigsten Aspekte des Schullebens? Welche Kleidung trugen die Schulkinder? Und wie schreibt man mit Feder und Tinte oder mit dem Griffel auf der Schiefertafel? Das alles und noch vieles mehr erfahren Sie hier. Hier geht es zum Museum ...

Die witzigsten Veranstaltungen im RuhrgebietKabarett und Comedy im Ruhrgebiet

Wenn Herbert Knebel von seinem Besuch im Museum Folkwang erzählt, bleibt kein Auge trocken. Theater Olpketal, Foto: Isabella Thiel Von Oberhausen bis Dortmund lachse Dich kaputt! Namen wie Lioba Albus, Frank Goosen, Herbert Knebel, Helge Schneider, Atze Schröder und Torsten Sträter sind mittlerweile im ganzen Land bekannt und locken mit ihren Bühnenprogrammen immer wieder in ihr Revier. Die coolsten Locations für Kabarett und Comedy! Hier geht es zur Comedy ...

Das Kunstmuseum in EssenMuseum Folkwang

Klassische Moderne, Fotografie und zeitgenössische Kunst – das Museum Folkwang bleibt sich treu. Willkommen im Museum Folkwang Essen, Foto - Giorgio Pastore Das Museum Folkwang in Essen präsentiert seine umfassende Sammlung moderner Kunst in den Bereichen Malerei und Skulpturen, Grafik, Fotografie und deutschen Plakaten - nun auch mit neu konzipierter Dauerausstellung. Was Karl Ernst Osthaus damals in Hagen begann, erstrahlt nun in Essen in einem neuen Glanz, mit dem es wenige Museen in der Welt aufnehmen können – das unterstreicht besonders der enorme Besucherandrang. Neue Ausstellungen zum 100. jährigen Jubiläum 2022! Ein Museum für alle ...

Faszinierend und spannendZeiss Planetarium Bochum

Viele interessante Aktionen und atemberaubende Shows - das Zeiss Planetarium bietet für jeden etwas. Planetarium Bochum, Foto: Stadt Bochum: Presse- u. Informationsamt / Planetarium "Wir holen Ihnen die Sterne vom Himmel." - So lautet der Slogan des Zeiss Planetariums in Bochum. Doch was ist eigentlich ein Planetarium? Ein Weltraummuseum? Guckt man wirklich direkt in den Himmel? Diese und andere Fragen stellen sich hunderte von Menschen jeden Tag und nicht nur Kinder wollen auf diese Fragen Antworten finden. Dem Universum ganz nah ...

Eine interessante ZeitreiseDas Bunkermuseum Oberhausen

Ganz in der Nähe vom Gasometer und CentrO lädt das Bunkermuseum Oberhausen zu einem Besuch ein. Der Blick in den Längsgang des ehemaligen Aufenthaltsbereichs des zivilen Luftschutzbunkers, Foto: © Gedenkhalle und Bunkermuseum Oberhausen Besucher begeben sich hier auf Zeitreise und dürfen sich eine interessante Dauerausstellung über die Zeit des Nationalsozialismus und den Luftkrieg über dem Ruhrgebiet im Zweiten Weltkrieg anschauen und sich neues Wissen über diese Zeit aneignen. Das Museum ist ein leerstehender Hochbunker, welcher in das Bürgerzentrum „Alte Heid“ umgebaut worden war. Hier geht es zu dem Museum ...

Spannende Geschichte in HalternLWL-Römermuseum Haltern am See

LWL-Römermuseum in Haltern am See zeigt Ergebnisse von über 100 Jahren archäologischer Forschung. Das LWL-Römermuseum in Haltern am See, Foto: LWL/Hähnel Vor genau 111 Jahren begannen dort die ersten Ausgrabungen römisch-militärischer Standorte in Haltern am See. Das LWL-Römermuseum präsentiert die Geschichte der Römerlager an der Lippe und speziell die des Halterner Lagers in einem modernen Museum "zum Anfassen". Hier wird die Geschichte der Römer lebendig und es gibt viele spannende Dinge zu entdecken. Hier geht es zu den Römern ...

Industrie im RuhrgebietDas Nahverkehrsmuseum Dortmund

Das Dortmunder Nahverkehrsmuseum vereint Industrie mit einer zauberhaften Atmosphäre. Ein magisches Erlebnis! Das Nahverkehrsmuseum Dortmund, Foto: Bahnhof Mooskamp Der Zauber der Industriekultur: im Nahverkehrsmuseum Dortmund tauchen Sie ein in die Welt der historischen Schienenfahrzeuge Dortmunds - ein idealer Ort, um eine unvergessliche Betriebsfeier oder ein außergewöhnliches Geburtstagsfest zu feiern. Erleben auch Sie die Magie der Industrie! Hier geht's zum Nahverkehrsmuseum ...

Fazinierende Entdeckungsreise RurhgebietStefan Thoben: Ein Traum in bunt.

Im Buch "Ein Traum in bunt. Entdeckung Ruhrgebiet" zeigt Stefan Thoben, wie schön das Ruhrgebiet ist. Buchcover Ein Traum In Bunt. Entdeckung Ruhrgebiet, Foto: Reiffer Verlag Seit jeher zählen Reiseführer Städte im Ruhrgebiet zu den hässlichsten in ganz Deutschland. Doch mit dem Buch „Ein Traum In Bunt. Entdeckung Ruhrgebiet“ von Stefan Thoben, entdeckt der Leser eine ganz andere Seite dieser Region und merkt vielleicht auch, dass es dort gar nicht so schlimm ist wie immer beschrieben wird. Der Hannoversche Journalist und Fotograf Stefan Thoben radelt mit seinem Rennrad jeden Winkel des Ruhrgebiets ab und begibt sich auf Wegen abseits von üblichen Touristen-Pfaden. Hier geht es zum Buch ...

Sammelband Die Ruhr und ihr GebietDie Ruhr und ihr Gebiet – Leben am und mit Fluss

Der Sammelband „Die Ruhr und ihr Gebiet, nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Natur des Ruhrgebiets. Heimatruhr Mit vielen spektakulären Motiven, interessanten Grafiken und erstaunlichen Erzählungen ist dieser Sammelband ein Muss für den Ruhr-Liebhaber. Nach mehreren Male lesen kann man immer noch Neues aus diesen Büchern für sich mitnehmen. Wer im Ruhrgebiet lebt oder sich für Flüsse und Natur interessiert, der wird diesen Sammelband nicht aus der Hand legen können. Hier geht es zum Buch ...

Die Vielfalt unseres PlanetenDas zerbrechliche Paradies im Gasometer Oberhausen

Im Gasometer Oberhausen gibt es die neue Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ zu bestaunen. Gasometer Oberhausen mit einer neuen Ausstellung, Foto: Thomas Machoczek Ab Anfang Oktober 2021 können die Besucher mit der Hilfe von multimedialen Attraktionen und neuester Technik viel Wissenswertes über die Vielfalt unseres Planeten und den menschlichen Einfluss auf die Erde erfahren. Tauchen Sie mit Hilfe von Fotografien, Filmen und faszinierenden Exponaten in die fesselnde Klimageschichte des Erdballs ein. Hier geht es zur Ausstellung ...

Eine neue Saison wird eingeläutetSchauspielhaus Bochum

Das Schauspielhaus Bochum hält in der Saison 2021/2022 ein tolles Programm für seine Gäste bereit. Vorstellung des Programms für die Saison 2021/2022, Foto: Daniel Sadrowski Das Schauspielhaus Bochum gehört schon längst zu den Top-Bühnen NRWs. Die neue Spielzeit begann am 10. September 2022 spektakulär mit sechs verschiedenen Premieren. Neben den zahlreichen eindrucksvoll inszenierten Stücken, hält das Programm auch 2022 außerdem tolle Vorstellungen für die kleinen Gäste des Schauspielhauses bereit. Hier geht es zum Schauspielhaus ...

Ein Museum der KulturenKindermuseum mondo mio

Das Kindermuseum mondo mio! geht mit Ihren Kleinen auf eine große Reise durch exotische Lebenswelten! Willkommen im Kindermuseum mondo mio!, Foto - Kulturservice Ruhr, Carola Kortfunke Andere Länder und andere Kulturen zu entdecken macht Kindern Spaß und erweitert ihren Horizont. Im mondo mio! zeigen daher spannende Spiel- und Mitmachstationen, wie Kinder an anderen Orten der Welt leben. Mit den eigenen Sinnen erfahren und entdecken wie Musikinstrumente aus der Karibik klingen oder was Kinder in Indien tragen und womit man in Afrika spielt - das geht nur im mondo mio. Kindermuseum mondo mio! ...

Travestieshow in HertenRevuePalast Ruhr

Ein Hauch von großer, weiter Welt weht im internationalen Showtheater RevuePalast Ruhr in Herten.Dannyboy alias Ralf Kuta als Marlene Dietrich, Foto: Bettina Engel-Albustin / RevuePalast Ruhr Das Showtheater ist 2009 in die ehemalige Heizanlage der Zeche Ewald eingezogen und entzündete schon in den vergangenen Jahren ein strahlend-glitzerndes Feuerwerk der Travestie. Die Show „Hurra, wir leben noch“, setzt den Startschuss für eine außergewöhnliche Show-Saison 2021/2022. Hier geht es zur Travestieshow ...

Umspannwerk RecklinghausenMuseum Strom und Leben

Ein Tag ohne Strom? Undenkbar, zumindest, wenn es um unseren hiesigen Alltag geht. Das Umspannwerk Recklinghausen, Foto: Ludger Staudinger Genauso war es vor rund 150 Jahren, also noch gar nicht so lange her, als der Strom Technik, Wirtschaft und Alltag beeinflusste und zu elementaren Veränderungen führte. Einen Überblick über die Kultur-, Sozial-, und Technikgeschichte des elektrischen Stroms erzählt das Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen. Mehr Spannung ...

Plakatkunst, Illustration und FotografieLudwiggalerie Schloss Oberhausen

Die renommierte Ludwig Galerie macht Oberhausen zum Siedepunkt für Kunst im Ruhrgebiet! Ludwiggalerie Oberhausen, Foto: Thomas Wolf Amerikanische Pop-Art, Pablo Picasso, Comic, Fotografie sowie Landmarken-Kunst, hier wird dem Kunstinteressierten eine bemerkenswerte Auswahl geboten. Das Museum für bildende Kunst zeigt, neben den Exponaten aus der Ludwig Sammlung, in den großzügigen Räumen des Schlosses Leihgaben aus aller Welt in der populären sowie der Landmarkengalerie. Zum Schloss Oberhausen ...

Geschichte in OberhausenDas Bunkermuseum Oberhausen

Die Rolle Oberhausens im Zweiten Weltkrieg? Hier erhalten Sie anschauliche Informationen rund ums Thema. Ganz in der Nähe vom Gasometer und CentrO befindet sich das Bunkermuseum Oberhausen. Besucher begeben sich hier auf Zeitreise und dürfen sich eine interessante Dauerausstellung über die Zeit des Nationalsozialismus und den Luftkrieg über dem Ruhrgebiet im Zweiten Weltkrieg anschauen und sich neues Wissen über diese Zeit aneignen.

Hier geht's zum Museum ...

Ein Museum für die GeschichteMuseum Bügeleisenhaus in Hattingen

Das Museum Bügeleisenhaus in Hattingen spezialisiert sich auf die Geschichte der eigenen Stadt. Schild von der Lindenstraße, Foto: Lars Friedrich Wer sich für die Geschichte der Stadt Hattingen interessiert, ist im Museum Bügeleisenhaus in Hattingen genau richtig. Beheimatet in einem über 400 Jahre altem Fachwerkhaus, ist das Museum Bügeleisenhaus mit seinen Dauer- und Sonderausstellungen ein idealer Ort für Geschichtsinteressierte. Zum Geschichtsmuseum ...

Dem Mittelalter auf den SpurenSiegfriedMuseum Xanten

Im SiegfriedMuseum Xanten erfahren Sie alles über das Epos um den berüchtigten Drachentöter Siegfried. Die Ausstellung im SiegfriedMuseum Xanten, Foto: SiegfriedMuseum Xanten Das Nibelungenlied aus dem Mittelalter zählt zu den bedeutensten literarischen Werken weltweit. Siegfried, der Held des Epos, kommt ursprünglich vom Niederrhein. Im SiegfriedMuseum Xanten können Sie alles über den heldenhaften Drachentöter erfahren. Dort gibt es Führungen und Mitmachprogramme für Klein und Groß. Mehr zum SiegfriedMuseum Xanten ...

Heimat im WandelDas Ruhr Museum

Das Weltkulturerbe Zeche Zollverein beheimatet ein Heimatmuseum, das faszinierender kaum sein kann. Das Ruhr Museum auf Zollverein in Essen, Copyright: Ruhr Museum; Foto: Brigida González Im Kulturhauptstadtjahr 2010 eröffnete auf der Essener Zeche Zollverein ein faszinierendes Heimatmuseum. Dem gleichen Weg, den einst die Kohle auf der Zeche Zollverein nahm, folgt heute im Ruhr Museum ein Museumsparcours, der durch die Geschichte und die Industrialisierung wieder zur Gegenwart des Ruhrgebiets führt. Die Heimat von Kohle und Stahl ...

Museen auf einen BlickKunst-Museen im Ruhrgebiet

Hier sehen Sie all die eindrucksvollen Kunst-Museen, die das Ruhrgebiet zu bieten hat. Die Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen, Foto: Ruhr Tourismus / Frank Vinken Das Ruhrgebiet lädt mit seiner einmaligen Museumslandschaft zum Besuch attraktiver Ausstellungen ein. In Sachen Kunst reicht das Angebot von der Städtischen Galerie über Kunstvereine bis zu hochkarätigen Kunstsammlungen. In unserer Übersicht finden sie schnell das Kunstmuseum für Ihren nächsten Ausstellungsbesuch. Zu den Kunst-Museen ...

Ein Museum mit viel Abwechslung!Das Dortmunder U ...

Von der Kellerei zum Leuchtturmprojekt der Kulturhauptstadt: Dortmunder U - eine bemerkenswerte Wandlung. Dortmunder U, Foto: Hannes Woidich Von der Kellerei zum Leuchtturmprojekt der Kulturhauptstadt – eine bemerkenswerte Wandlung. Der heute markante und selbstverständliche Begriff "Dortmunder U" entstand allerdings erst 1968, als das ursprünglich gar nicht vorhandene goldene U auf dem Dach angebracht wurde. Neben dem Museum Ostwall bietet auch der HMKV ganzjährig eine Reihe interessanter, internationaler Medienausstellungen! Das Dortmunder U ...

Industriekultur live erlebenLWL-Industriemuseum Henrichshütte

Die Henrichshütte in Hattingen ist zum Symbol für die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie geworden. Der Hochofen der Henrichshütte bei Nacht. Foto: LWL/Hudemann Dort, wo über 10.000 Menschen harter Arbeit nachgingen, ist die Henrichshütte als das traditionsreichste Hüttenwerk im Ruhrgebiet zum Symbol für die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie geworden. Heute präsentiert das Industriemuseum das Leben der Arbeiter, zeigt die Gebläsehalle verschiedene Maschinen aus dem industriellen Zeitalter und lockt die Industriebrache zu einem Spaziergang. Mehr zur Henrichshütte ...

Das ZechenmuseumLWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Die schönste Zeche im Ruhrgebiet lockt mit einzigartiger Architektur und tollen Ausstellungen! LWL-Museum Zeche Zollern, Foto: LWL/Hudemann Bürgern und Denkmalpflegern ist es zu verdanken, dass die schönste Zeche im Ruhrgebiet in weiten Teilen erhalten blieb und heute als Museum genutzt wird. Das herausragende Baudenkmal des Jugendstils ist eines der Highlights auf der Route der Industriekultur und lockt mit seinen interessanten Ausstellungen nach Dortmund-Bövinghausen. Hier geht's zur Zeche ...

Die römische Zeit im BlickRömerMuseum im LVR Archäologischen Park Xanten

Gehen Sie in Xanten auf Zeitreise in die römische Geschichte und lassen Sie sich mitreißen! RömerMuseum, Foto: Axel Thünker Die Museumslandschaft in Nordrhein-Westfalen bietet eine besondere historische Attraktion: Das RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten. Das RömerMuseum gehört zu den 42 Projekten, die im Rahmen des Wettbewerbs "best architects 09" ausgezeichnet wurden. Hier kann man im Rundgang die spannende römische Geschichte Xantens entdecken. Die Geschichte der Römer ...