Beethoven für Klugscheißer

2020 ist das Jubiläumsjahr des Komponisten Ludwig van Beethoven. Den Namen „Beethoven“ hat wohl jeder schon einmal gehört. Einige seiner Kompositionen, wie beispielsweise die 9. Sinfonie, sind ebenfalls bekannt. Wetten, dass Ihnen dennoch viele der interessantesten Fakten gänzlich unbekannt sind? Autor Philip Feldhordt behandelt in seinem Buch „Beethoven für Klugscheißer“ nicht nur skurrile Hintergründe zu Leben und Werk des Komponisten, sondern nennt auch spannende Fakten und räumt mit häufigen Irrtümern auf. Der ruhr-guide verlost 2 Bücher!


[ruhr-guide] Kennen Sie auch einen Ort, der nach dem berühmten Komponisten benannt wurde? Ja? Das Buch Beethoven für Klugscheißer, Foto: Klartext-Verlag Das ist nicht ungewöhnlich, denn „Beethoven“ ist weltweit der meistgenutzte Name für Straßen, Plätze und Parks. Dies ist nur einer der unzähligen Fakten, die es im Buch zu entdecken gibt. „Beethoven für Klugscheißer“ gehört der beliebten Klugscheißer-Reihe des Klartext-Verlags an. Dort werden den Lesern informative und unterhaltsame Inhalte auf kreative Art und Weise näher gebracht. Dass Beethoven in unserem alltäglichen Leben noch immer eine wichtige Rolle spielt, steht außer Frage, da wir diesem Namen häufig begegnen. Doch vieles über ihn wissen wir noch nicht. „Beethoven für Klugscheißer“ setzt es sich zum Ziel, gerade diese Wissenslücken zu füllen und den einen oder anderen mit skurrilen Tatsachen zu überraschen.

Informativ und Unterhaltsam

In „Beethoven für Klugscheißer“ ist für jeden was dabei. Es bietet vielfältige Informationen über den Komponisten. Am Ende des Buches befindet sich ein chronologischer Überblick über Beethovens Werdegang. Dort sind die wichtigsten Stationen seines Lebens kurz und knapp zusammengefasst und den jeweiligen Jahren zugeordnet. Doch auch unterhaltsames Faktenwissen findet hier seinen Platz. Unter anderem erfährt man, warum Beethovens Mondschein-Sonate früher unter dem Namen „Lauben-Sonate“ bekannt war. Von früher bis hin zu unserer heutigen Zeit werden verschiedenste Inhalte aufgegriffen, in denen Beethoven von Bedeutung ist. Doch auch bereits bekannte und weit verbreitete Aussagen über ihn werden thematisiert, und wenn nötig, richtiggestellt. Stimmt es, dass Beethoven immer schlecht gelaunt war? In diesem Buch ist man diesem und anderen Irrtümern auf der Spur. All diese Inhalte werden locker vermittelt und sind von bunten Illustrationen untermalt. Das ermöglicht ein abwechslungsreiches Leseerlebnis.

Nicht bloß für Klassikliebhaber

Ludwig van Beethoven wird meist mit klassischer Musik verbunden, dennoch muss man kein Experte auf dem Gebiet der Klassik sein, um an „Beethoven für Klugscheißer“ Freude zu finden. Unter anderem werden sein größtes, sein schwierigstes und sein merkwürdigstes Werk thematisiert. Diese sind von Bedeutung, da auch die moderne Musik von heute in Zusammenhang mit Beethovens Werken steht. Selbst nach seinem Tod beeinflusst er noch weitere Musik-Genres und Musiker. Was verbindet beispielsweise Helge Schneider und die Toten Hosen mit ihm? Doch auch für diejenigen unter Ihnen, die sich weniger für Musik begeistern können, enthält dieses Buch interessante Fakten. Ob Geschichte, Film, oder auch Literatur, Beethoven taucht in unzähligen Bereichen unseres alltäglichen Lebens auf.

Fazit

Das Buch „Beethoven für Klugscheißer“ bietet viele spannende Fakten, die dem ein oder anderen ein Aha entlocken können. Zusätzlich zu interessanten Themen und weit verbreiteten Irrtümern hält das Buch zum Ende hin ein Quiz für Sie bereit, in dem das neu gelernte Klugscheißer-Wissen direkt getestet werden kann. Das Buch gibt Ihnen die Möglichkeit, rechtzeitig zum Jubiläum mit außergewöhnlichem Wissen über Ludwig van Beethoven zu glänzen.

Verlosung

Der ruhr-guide verlost 2x Beethoven für Klugscheißer. Um teilzunehmen einfach eine Mail mit dem Betreff „Beethoven für Klugscheißer“, Ihrem vollständigen Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@ruhr-guide.de schicken! Einsendeschluss ist der 04.12.2020. Der Rechtsweg, Mehrfachteilnahmen und automatische Dienste sind ausgeschlossen, Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir drücken die Daumen und wünschen schon mal viel Spaß!

Beethoven für Klugscheißer

Autor: Philip Feldhordt
Verlag: Klartext-Verlag
Preis: 14,95€
ISBN: 978-3837521245

Cover: Klartext-Verlag