Unsere Glücksmomente – Geschichten aus dem Ruhrgebiet

Glück findet man im Ruhrgebiet – und das nicht nur im bekannten Bergmannsgruß „Glückauf“, sondern auch auf den Straßen und in den Menschen des Reviers. In ihrem Buch „Unsere Glücksmomente – Geschichten aus dem Ruhrgebiet“ berichtet die Autorin Monika Detering über Menschen, die ihr Glück gefunden haben und Orte, die dazu beigetragen haben.


[ruhr-guide] Mit 24 Geschichten auf 80 Seiten erzählt die Autorin von kleinen Glücksmomenten mitten im Pott.Glücksmomente - Geschichten aus dem Ruhrgebiet, Foto: Cover Unsere Glücksmomente Sie werden von Anregungen von Bewohnern des Ruhrgebiets, die das Alter von 100 Jahren überschritten haben, zu welchen, die ihr spätes Glück gefunden haben, bis zu denen, die Anderen und somit auch sich selbst zu Glück verhelfen, geleitet. Kurze Geschichten, die zunächst belanglos erscheinen, aber das Glück in den kleinen und alltäglichen Momenten zeigen, zaubern dem Leser ein Lächeln ins Gesicht.

Neben den persönlichen, individuellen Geschichten wird jedoch auch von denen ganzer Personengruppen berichtet. Wie beispielsweise von Künstlern und kreativen Köpfen, die bei den zahlreichen Kunstprojekten im Ruhrgebiet mitwirken oder auch von der Geschichte des Frauenfußballs, die nach großen Hindernissen hier im Ruhrgebiet ihren Anfang nahm.

Eine Sammlung kleiner Glücksmomente

In „Unsere Glücksmomente – Geschichten aus dem Ruhrgebiet“ beschreibt Monika Detering jedoch nicht nur die Geschichten von Menschen im Ruhrgebiet, sondern auch die Orte, an denen das Glück gefunden werden kann. Sie zeigt einerseits den Rhein-Herne-Kanal als beliebtes und bekanntes Ausflugsziel und entführt Sie andererseits mit der Beschreibung des exotischen Sri-Kamadchi-Ampaltempels in Hamm in eine andere Welt. Denn das Ruhrgebiet ist mehr, als nur Industrie: eine Schiffstour mit der „weißen Flotte“ von Mülheim bis nach Kettwig, ein Besuch der VolXbühne in Mülheim an der Ruhr, eine nostalgische Fahrt mit dem Museumszug durch das grüne Ruhrtal und zwischendurch eine Currywurst genießen – das alles und noch vieles mehr wird von der Autorin illustriert. Unterhaltsam beschreibt sie die Vielfältigkeit im Revier und erschafft eine eigene Sammlung kleiner Glücksmomente.

Das perfekte Geschenk

Das 80 Seiten lange Buch ist das perfekte Geschenk für jeden, der sich im Revier wohl fühlt und hier sein Glück finden möchte. Durch kleine Augenblicke schafft Monika Detering es, das Ruhrgebiet mit all seinen Facetten und Persönlichkeiten vorzustellen und kleine Glücksmomente aus dem Alltag zu zeigen. Schon das Cover des Buches weist durch die kleinen Farbtupfer auf die vielen und bunten Glücksmomente hin, die einen im Ruhrgebiet erwarten.
Die Autorin schreibt seit 25 Jahren Gesellschaftsromane, Kurzprosa, Krimis, sowie Sagenbücher über das Ruhrgebiet und Westfalen und hat schon einige Preise für ihre Kurzgeschichten gewonnen. „Unsere Glücksmomente – Geschichten aus dem Ruhrgebiet“ ist für 12 Euro überall erhältlich, wo es Bücher gibt und 2021 im Wartberg Verlag erschienen.

Unsere Glücksmomente - Geschichten aus dem Ruhrgebiet

Monika Detering
80 Seiten
12 Euro

Foto: Cover Unsere Glücksmomente