Die Radio Ruhrpott Akademie

Das Team der Musicalproduktion RADIO RUHRPOTT startet in den Sommerferien „Die Radio Ruhrpott Akademie“. Bei diesem Projekt können Kinder und Jugendliche im Ruhrgebiet ihr Bühnentalent auf vielfältige Art und Weise unter Beweis stellen. Die Teilnehmer haben dort die einmalige Chance, von erfahrenen Profis zu lernen, die im Rampenlicht zu Hause sind.

Dozenten der Radio Ruhrpott Akademie, Foto: Radio Ruhrpott Akademie [ruhr-guide] Neben der Wiederaufnahme des Musical-Betriebes, geben die Ensemblemitglieder in Kooperation mit der Musicalproduktion Radio Ruhrpott ihr Können an Kinder und Jugendliche weiter. Das Projekt startet mit Beginn der Sommerferien, damit die Kinder ihre schulfreie Zeit auch während der Corona-Pandemie kreativ gestalten können. Mit Hilfe der Radio Ruhrpott Akademie bekommen sie die Möglichkeit, gemeinsam mit den erfahrenen Dozenten, an den kostenlosen Wunschkursen teilzunehmen.

Lernen von den Profis

Unter dem Motto der Radio Ruhrpott Akademie „Gemeinsam statt einsam“, können sich Kinder und Jugendliche in vielen verschiedenen Bereichen ausprobieren. Das Angebot der Ensemblemitglieder ist riesig. Egal ob Singen, Tanzen, Breakdance, Beatboxen oder doch das Erlernen neuer Instrumente. Bei der Radio Ruhrpott Akademie lernen die Teilnehmer von den Profis. Neben dem deutschen Beatbox-Champion Kevin O´Neal, zählen zu den Dozenten viele weitere spannende Musiker, Tänzer und Schauspieler, die ihre Bühnenerfahrung an die Kinder und Jugendlichen mit großem Spaß weitergeben. Die Idee hinter dem Projekt ist, die Teilnehmer mit so viel Freude wie möglich durch die von der Pandemie geprägten Sommerferien zu begleiten. Denn obwohl der Urlaub auch dieses Jahr für viele Familien ausfallen muss, sollen die Kinder durch die Ruhrpott Akademie eine unvergessliche Zeit erleben.

Unterstützer für die Radio Ruhrpott Akademie

Damit alle Kinder und Jugendlichen kostenlos an den Workshops teilnehmen können, finanziert das Team der Musicalproduktion Radio Ruhrpott das Projekt durch einen eigenen Beitrag. Die Ensemblemitglieder stellen den Teilnehmern außerdem ihre eigenen Räume zu Verfügung, sodass die Kurse über das ganze Ruhrgebiet verteilt stattfinden. Die Radio Ruhrpott Akademie sucht jetzt nach Unterstützern, die das Projekt vorantreiben möchten. Mit weiteren Räumlichkeiten, einer finanziellen Unterstützung oder auch mit kreativen Ideen, können Sie dem Team helfen, die Akademie zu erweitern. Mehr Unterstützer bedeuten gleichzeitig auch mehr Kurse, sodass die Ensemblemitglieder eine größere Teilnehmeranzahl in ihre Workshops aufnehmen können.

Endlich wieder in Gemeinschaft

Die Umsetzung der Radio Ruhrpott Akademie erfüllt dem Team der Musicalproduktion einen großen Traum: Endlich wieder das Gefühl einer Gemeinschaft spüren und zusammen neue Erfahrungen sammeln. Die Ensemblemitglieder wollen vor allem den Kindern, in diesen schweren, von der Pandemie geprägten Zeiten, wieder mehr Freude schenken. Die Radio Ruhrpott Akademie möchte der Einsamkeit endlich ein Ende setzten, und den Kindern und Jugendlichen durch ihre vielfältigen Workshops eine unvergessliche Zeit bescheren.

Radio Ruhrpott Akademie

Rembrandtstraße 3
59174 Kamen
MK@radioruhrpott.de
www.radioruhrpott.de
Telefon: 0174.9594084

Foto: Radio Ruhrpott Akademie