YAKARI – Der Kinofilm

Endlich ist es soweit! Die beliebte Kinderserie YAKARI erscheint schon sehr bald in den Kinos! Im Verleih von LEONINE wird die bekannte TV – Kinderserie YAKARI ab Ende Oktober 2020 als Animationsfilm zum ersten Mal auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Die Reise des mutigen jungen Helden wird nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Fans begeistern! Der ruhr-guide verlost Figuren und T-Shirts!

Yakari und sein Pferd, Photocredit Yakari der Kinofilm [ruhr-guide] Unter der Regie von Xavier Giacometti und Toby Genkel wird Yakaris größtes Abenteuer als Animationsfilm auf der Leinwand erscheinen. Der Protagonist, der 8- jährige Indianerjunge Yakari vom Stamm der Sioux, wohnt in den großen Ebenen Nordamerikas, der Prärie. Er ist ein Natur- und Tierliebhaber. Auch verkörpert er wichtige Werte, wie Treue und Ehre. Yakari liebt die kleinen und großen Abenteuer, die er mit seinem Stamm, aber auch mit seinen Freunden erleben kann.

YAKARIs Abenteuer

In dem Film versucht Yakari eine Freundschaft mit dem unbändigen Pferd, Kleiner Filmplakat YakariDonner, aufzubauen, welche zunächst scheitert. Doch eines Tages gelingt es Yakari, das Pferd aus einer Notlage zu befreien. Als Gegenleistung erhält er von seinem Totemtier, dem Adler, eine seiner schönsten Federn geschenkt. Doch damit hört es nicht auf! Als zusätzliche Gabe, erhält er die Fähigkeit die Sprache der Tiere zu sprechen! Damit beginnt nun Yakaris größtes Abenteuer! Zuerst trennt er sich durch ein Missgeschick von seinem Stamm. Er verliert dadurch aber nicht seine Hoffnung. Ihm gelingt es, endlich seine lang ersehnte Freundschaft mit dem Pferd, Kleiner Donner zu knüpfen. Auch kann Yakari durch seine magische Gabe, womit er mit den Tieren sprechen kann, viele neue Freunde finden, die ihn auf seine lange Reise begleiten. Naturkatastrophen sowie Feinde von gegnerischen Stämmen erschweren ihm seinen Weg, doch wie der tapfere Held Yakari sein Abenteuer meistert und ob er wieder zurück zu seinem Sioux Stamm findet, werden die Zuschauer in den Kinos erfahren!

Yakari mit dem Adler, Fotocredit Yakari- der Kinofilm

Bezug zur Gegenwart

Die Comics zum Film YAKARI stammen ursprünglich von dem Texter André Jobin und dem Zeichner Claude de Ribaupierre aus Frankreich. Die Handlung spielt in den 60er Jahren in den großen Ebenen Nordamerikas. Die Thematik der Comics hat auch in der heutigen Zeit einen wichtigen Stellenwert: Zum Einen wird durch die Geschichte das Leben der Ureinwohner Amerikas in den Anfängen des 20. Jahrhunderts erzählt. Zum Anderen sollen die Zuschauer bereits in ihren jungen Jahren erlernen, die Natur und die Tierwelt zu lieben. Die Naturverbundenheit sollte in den frühen Jahren im Bewusstsein verankert werden, damit eine umweltbewusste Lebensweise auch in der Zukunft sichergestellt ist.

Fazit
YAKARI – der Kinofilm wird die Fans sicherlich nicht enttäuschen! Farbenfrohe Animationen und spannende Szenen werden Sie begeistern! Mit der aufregenden Geschichte wird Yakari ab dem 29. Oktober 2020 erneut die Zuschauer in eine Welt voller Abenteuer versetzen, aber auch gewiss zum Nachdenken anregen!

Verlosung

Der ruhr-guide verlost 3x die Figur von Bullyland und 3x T-Shirts in Kindergrößen. Für die Teilnahme bitte eine E-Mail mit dem Betreff „YAKARI - der Kinofilm“, Ihrem vollständigen Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@ruhr-guide.de schicken! Einsendeschluss ist der 06.12.2020. Der Rechtsweg, Mehrfachteilnahmen und automatische Dienste sind ausgeschlossen, Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir drücken Ihnen die Daumen und wünschen Ihnen dabei viel Spaß!

YAKARI – der Kinofilm

Kinostart: 29. Oktober 2020
Mit den Stimmen von Diana Amft, Hans Sigl und Patrick Bach

Foto: YAKARI - Der Kinofilm