Nobelpreisträger David E. Card ist Ehrendoktor der Ruhr-Universität Bochum

News vom 5.5.2022 - Bochum (idr). Die Ruhr-Universität Bochum hat heute zusammen mit dem Essener RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Prof. David E. Card die Ehrendoktorwürde verliehen. Der Ökonom gewann im vergangenen Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. "Seine bahnbrechenden Arbeiten haben die empirische Forschung in der Mikroökonomik revolutioniert und unser Bild auf den Arbeitsmarkt grundlegend verändert", begründet die Uni die Auszeichnung.
David E. Card ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der University of California in Berkeley und Direktor des Center for Labor Economics und des Econometric Lab. Seine Forschungsinteressen umfassen Lohnfindung, Bildung, Ungleichheit, Einwanderung und geschlechtsspezifische Fragen.