Opel-Gelände in Bochum

News-Archiv: News vom 6.10.2017 - Bochum (idr). Die Dekra siedelt sich auf dem ehemaligen Opel-Gelände in Bochum an. Die Prüfgesellschaft kauft ein 16.000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Gelände "MARK 51°7". Das baureife Grundstück soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 übergeben werden.

Mit der Dekra-Ansiedlung und einem weiteren, noch nicht benannten Investor, sind alle Grundstücke der ersten Bauabschnitts verkauft. Den zweiten Bauabschnitt will die Bochum Perspektive 2022 GmbH im kommenden Jahr in Angriff nehmen.